Neue Fregatte USS CONSTELLATION benannt

USS CONSTELLATION FFG-62
Grafik: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat eine neue Klasse von Lenkwaffen-Fregatten in Auftrag gegeben. Nachdem die alternden Fregatten der OLIVER HAZARD PERRY-Klasse alle außer Dienst gestellt wurden hat man schnell bemerkt, dass deren Aufgaben durch die neuen Littoral Combat Ships nicht vollständig übernommen werden können.

Marineminister Kenneth J. Braithwaite hat nun am 07.10.2020 bekannt gegeben, dass das erste Schiff der neuen Klasse den Namen USS CONSTELLATION FFG-62 erhalten wird. Das Schiff wird von Marinette Marine in Marinette, WI gebaut und soll im Jahr 2026 an die U.S. Navy ausgeliefert werden. Neun weitere Schiffe der CONSTELLATION-Klasse sind zunächst geplant.

USS CONSTELLATION ist ein Traditionsname der U.S. Navy. Zuletzt trug der Flugzeugträger CV-64 den Namen. Er wurde im Jahr 2003 außer Dienst gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.