Neues aus der Post

Beleg USS PAUL IGNATIUS DDG-117 vom 30.12.2019
von Dirk Rüstau

Sammler Dirk Rüstau meldet einen weiteren Beleg vom neuesten Zerstörer der U.S. Navy, der USS PAUL IGNATIUS DDG-117. Auf dem Schiff ist man sehr fleißig, was Sammleranfragen betrifft. Offenbar wird nun auch ein Stempel mit dem Schiffs-Cachet verwendet.

Beleg USS GRIDLEY DDG-101 vom 04.12.2019

Vom Zerstörer USS GRIDLEY DDG-101 habe ich diesen Beleg erhalten. Die GRIDLEY war zuletzt als Flaggschiff der Standing Naval Maritime Group 1 (SNMG-1) der NATO im Einsatz. Zum Zeitpunkt der Abstempelung lag das Schiff in der Marinebasis Haakonsvern bei Bergen, Norwegen. Etwas weniger Tinte hätte dem Bordpoststempel nicht geschadet!

Beleg USS MOBILE LCS-26 Christening

Vom Postamt in Mobile, AL habe ich meine Umschläge zur Taufe des Littoral Combat Ship MOBILE LCS-26 zurückerhalten. Wie immer wurde sehr sauber und schnell gearbeitet.

Beleg USS HARTFORD SSN-768 25 Jahre im Dienst

Zum Schluss noch ein Beleg mit dem Sonderpoststempel zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS HARTFORD SSN-768 am 10.12.2019 in Groton, CT.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche.

Ein Gedanke zu „Neues aus der Post

  1. Pingback: USS GRIDLEY DDG-101 beendet NATO-Einsatz | US Navy-Schiffspost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.