USS DENVER LPD-9 Decommissioning Ceremony

USS DENVER LPD-9 Einlaufen Pearl Harbor am 07.08.2014 Bild: U.S. Navy

USS DENVER LPD-9 Einlaufen Pearl Harbor am 07.08.2014
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt fand am 14.08.2014 in der Marinebasis in Pearl Harbor, HI die Decommissioning Ceremony für das Transportdockschiff USS DENVER LPD-9 statt. Die DENVER war zuletzt in Sasebo, Japan stationiert und von dort aus am 07.08.2014 in Pearl Harbor eingelaufen.

USS DENVER LPD-9 Decommissioning Ceremony Bild: U.S. Navy

USS DENVER LPD-9 Decommissioning Ceremony
Bild: U.S. Navy

Nach ca. 46 Jahren hat das Transportdockschiff der AUSTIN-Klasse nun seinen aktiven Dienst beendet. Die offizielle Außerdienststellung und Streichung aus dem Marineregister soll am 30.09.2014 erfolgen. Dazu soll es dann auch einen entsprechenden Sonderpoststempel in Honolulu, HI geben (siehe Artikel).

Nach dem Ausscheiden der DENVER ist nun das Kommandoschiff USS BLUE RIDGE LCC-19 das älteste Kampfschiff der U.S. Navy im aktiven Dienst. Die BLUE RIDGE wurde am 14.11.1970 in Dienst gestellt. Das älteste Schiff der U.S. Navy überhaupt ist und bleibt das Traditions-Segelschiff USS CONSTITUTION, das offiziell seit 1797 in Dienst steht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.