USS HAWAII SSN-776 beendet Einsatz

USS HAWAII SSN-776 Einlaufen Pearl Harbor am 19.03.2021
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS HAWAII SSN-776 ist am 19.03.2021 von einem nicht gemeldeten Einsatz nach Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Boot der VIRGINIA-Klasse soll für sechs Monate im West-Pazifik operiert haben. Weitere Einzelheiten zu diesem Einsatz wurden nicht bekannt gegeben.

USS ILLINOIS SSN-786 zu Einsatz ausgelaufen

USS ILLINOIS SSN-786 Auslaufen Pearl Harbor am 01.03.2021
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS ILLINOIS SSN-786 ist am 01.03.2021 aus seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Es handelt sich um den zweiten Einsatz des am 29.10.2016 in Dienst gestellten Bootes der VIRGINIA-Klasse.

USS SPRINGFIELD SSN-761 zu Einsatz ausgelaufen

USS SPRINGFIELD SSN-761 Auslaufen Pearl Harbor am 12.02.2021
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SPRINGFIELD SSN-761 ist am 12.02.2021 aus seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Es handelt sich um den ersten Einsatz des Bootes der LOS ANGELES-Klasse im Pazifik. Bis zu seiner Verlegung nach Hawaii im Oktober 2019 war die USS SPRINGFIELD in Groton, CT stationiert.

USS CHICAGO SSN-721 beendet Indo-Pazifik-Einsatz

USS CHICAGO SSN-721
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS CHICAGO SSN-721 hat einen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 09.02.2021 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 25.08.2020 ausgelaufen und besuchte während seines Einsatzes mehrmals die Marinebasis in Yokosuka, Japan sowie Apra Harbor auf Guam.

Navy News 5/2021

Da ich gestern verhindert war, gibt es die Navy News mit einem Tag Verspätung.

USS CHAFEE DDG-90
Bild und Grafik: U.S. Navy

Auf dem Zerstörer USS CHAFEE DDG-90 wurden mehrere Besatzungsmitglieder positiv auf Covid-19 getestet. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse hatte am 11.01.2021 seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii verlassen und am 23.01.2021 in San Diego, CA angelegt, um an einer Übung teilzunehmen. Der größte Teil der Besatzung wurde mittlerweile von Bord gebracht und befindet sich in Hotels in San Diego in Quarantäne. Das Schiff soll nun komplett desinfiziert werden.

Hafenbesuche:

16.01. USS FREEDOM LCS-1 Puerto Vallarta, Mexiko

21.01. USS FREEDOM LCS-1 Puerto Quetzal, Guatemala

24.01. USS NEW YORK LPD-21 Yorktown, VA

25.01. USS THE SULLIVANS DDG-68 Yorktown, VA

25.01. USS MOMSEN DDG-92 San Diego, CA

25.01. USS MICHAEL MURPHY DDG-112 San Diego, CA

26.01. USS VERMONT SSN-792 Port Canaveral, FL

28.01. USS PORTER DDG-78 Bosporus-Transit

29.01. USS NEW HAMPSHIRE SSN-778 Faslane, Schottland

30.01. USS RUSSELL DDG-59 Apra Harbor, Guam

31.01. USS CHICAGO SSN-721 Apra Harbor, Guam

01.02. USS ARLEIGH BURKE DDG-51 Yorktown, VA

USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 beendet Anti-Drogen-Einsatz

USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Einlaufen Pearl Harbor am 11.01.2021
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 hat seinen Anti-Drogen-Einsatz im Ost-Pazifik und der Karibik beendet und ist am 11.01.2021 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Im November 2020 war die WILLIAM P. LAWRENCE auch an der Hilfsaktion nach dem verheerenden Hurrikan vor Honduras beteiligt. Anfragen für Belege von diesem Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse sind leider seit längerer Zeit nicht beantwortet worden.

USS CHEYENNE SSN-773 zurück auf Hawaii

USS CHEYENNE SSN-773 Einlaufen Pearl Harbor am 29.12.2020
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS CHEYENNE SSN-773 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist rechtzeitig zum Jahreswechsel am 29.12.2020 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 15.07.2020 ausgelaufen (siehe hier). Belege von diesem Einsatz gab es leider nicht.

Navy News 52/2020

USS TOPEKA SSN-754 Einlaufen Pearl Harbor am 15.12.2020
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS TOPEKA SSN-754 hat seinen Heimathafen von Apra Harbor, Guam nach Pearl Harbor, HI verlegt und ist dort am 15.12.2020 eingelaufen. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war seit Mai 2015 auf Guam stationiert.

Hafenbesuche:

07.12. USS NEW MEXICO SSN-779 Kings Bay, GA

17.12. USS JOHN FINN DDG-113 Seal Beach, CA

20.12. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Flamenco Island, Panama

USS PORT ROYAL CG-73 unterwegs ins Arabische Meer

USS PORT ROYAL CG-73
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS PORT ROYAL CG-73 ist am 15.11.2020 zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI ausgelaufen. Die PORT ROYAL ist das letzte Schiff der TICONDEROGA-Klasse und seit 04.07.1994 im Dienst.

USS HALSEY DDG-97 beendet Einsatz

USS HALSEY DDG-97 Einlaufen Pearl Harbor am 29.10.2020
Bild: U.S. Navy

Einen von mir bisher nicht gemeldeten Einsatz hat der Zerstörer USS HALSEY DDG-97 am 29.10.2020 beendet und ist in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war bereits Mitte April 2020 ausgelaufen und zunächst zur Unterstützung einer Übung der Carrier Strike Group (CSG) des Flugzeugträgers USS NIMITZ CVN-68 abgestellt. Anschließend patrouillierte die USS HALSEY im Ost-Pazifik in einem Anti-Drogen-Einsatz. Von Mitte August an operierte das Schiff im West-Pazifik, teilweise zur Unterstützung des Flugzeugträgers USS RONALD REAGAN CVN-76.