USS GEORGE WASHINGTON verlässt Japan

USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 Auslaufen Yokosuka am 18.05.2015 Bild: U.S. Navy

USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 Auslaufen Yokosuka am 18.05.2015
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 ist am 18.05.2015 aus Yokosuka zu einem Einsatz ausgelaufen und hat damit Japan endgültig verlassen. Die WASHINGTON wird zunächst im West-Pazifik operieren und dann nach San Diego fahren, wo ein Crew-Wechsel mit der USS RONALD REAGAN CVN-76 erfolgen soll, die als neuer Träger nach Yokosuka verlegen wird.

Als Begleitschiffe sind zunächst der Kreuzer USS ANTIETAM CG-54 und die Zerstörer USS FITZGERALD DDG-62 und USS PREBLE DDG-88 im Einsatz. Erfahrungsgemäß werden die Schiffe der Carrier Strike Group (CSG) sich mit anderen Einheiten aus Yokosuka abwechseln.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.