USS MAKIN ISLAND-ARG zu Einsatz ausgelaufen

USS MAKIN ISLAND LHD-8 Auslaufen San Diego am 09.11.2022
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS MAKIN ISLAND LHD-8 ist mit seiner Amphibious Ready Group (ARG) am 09.11.2022 zu einem Einsatz im Indo-Pazifik aus San Diego, CA ausgelaufen. Zur ARG gehören neben der MAKIN ISLAND die Transportdockschiffe USS ANCHORAGE LPD-23 und USS JOHN P. MURTHA LPD-26. Die JOHN P. MURTHA musste vom 15.11. bis 17.11.2022 wegen eines Maschinenschadens vorübergehend nach San Diego zurückkehren.

USS JOHN P. MURTHA LPD-26 Auslaufen San Diego am 17.11.2022
Bild: SanDiegoWebCam

USS CHICAGO SSN-721 beendet letzten Einsatz

USS CHICAGO SSN-721
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS CHICAGO SSN-721 hat einen bisher nicht gemeldeten Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 02.11.2022 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 28.03.2022 ausgelaufen. Es handelte sich um den letzten Einsatz der USS CHICAGO. Das Boot soll im kommenden Jahr außer Dienst gestellt werden.

USS JACKSON LCS-6 von Einsatz zurück

USS JACKSON LCS-6 Einlaufen San Diego am 15.10.2022
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS JACKSON LCS-6 hat einen 15-monatigen Einsatz beendet und ist am 15.10.2022 in seinen Heimathafen, die Marinebasis in San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der INDEPENDENCE-Klasse war am 11.07.2021 ausgelaufen und mit zwei wechselnden Besatzungen im West-Pazifik unterwegs.

USS HOPPER DDG-70 zu Einsatz ausgelaufen

USS HOPPER DDG-70
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS HOPPER DDG-70 ist am 29.08.2022 aus seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Es handelt sich um den ersten größeren Einsatz des Schiffes der ARLEIGH BURKE-Klasse seit 2018. Zuletzt wurde die HOPPER Mitte September in der Philippinensee gemeldet.

USS SCRANTON SSN-756 von Einsatz zurück

USS SCRANTON SSN-756
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SCRANTON SSN-756 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 07.09.2022 in seinen Heimathafen, die Submarine Base Point Loma in San Diego, CA zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 02.03.2022 ausgelaufen (siehe hier) und hat während des Einsatzes hauptsächlich im Japanischen Meer operiert.

Navy News 37/2022

USS ROSS DDG-71 Einlaufen Norfolk am 10.09.2022
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS ROSS DDG-71 hat seine mehr als acht Jahre andauernde Zeit in Rota, Spanien beendet und ist am 10.09.2022 in seinen neuen Heimathafen, die Marinebasis in Norfolk, VA eingelaufen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war seit 16.06.2014 in Rota stationiert und wurde nun von der USS PAUL IGNATIUS
DDG-117 abgelöst.

USS MOMSEN DDG-92
Bild und Grafik: U.S. Navy

Als letztes Schiff der Carrier Strike Group (CSG) der USS ABRAHAM LINCOLN
CVN-72 ist am 06.09.2022 der Zerstörer USS MOMSEN DDG-92 vom Einsatz im West-Pazifik in seinen Heimathafen Everett, WA zurückgekehrt.

Hafenbesuche:

04.09. USS NITZE DDG-94 Aqaba, Jordanien

05.09. USS GONZALEZ DDG-66 Rota, Spanien

05.09. USS ALBANY SSN-753 Itaguai, Brasilien

06.09. USS KEARSARGE LHD-3 Riga, Lettland

06.09. USS DECATUR DDG-73 Seal Beach, CA

06.09. USS CHARLESTON LCS-18 Bali, Indonesien

06.09. USS ARLINGTON LPD-24 Visby, Schweden

07.09. USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Baltimore, MD Fleet Week

07.09. USS CARTER HALL LSD-50 Baltimore, MD Fleet Week

07.09. USS GUNSTON HALL LSD-44 Gdynia, Polen

07.09. USS NEW ORLEANS LPD-18 Kyoto, Japan

08.09. USS ZUMWALT DDG-1000 Apra Harbor, Guam

09.09. USS ARLEIGH BURKE DDG-51 Faslane, Schottland

09.09. USS FORREST SHERMAN DDG-98 Aksaz NB, Marmaris, Türkei

09.09. USS TRUXTUN DDG-103 Split, Kroatien

10.09. USS WICHITA LCS-13 Ponce, Puerto Rico

11.09. USS MASON DDG-87 Mayport, FL

11.09. USS CHARLESTON LCS-18 Darwin, Australien

12.09. USS JACKSON LCS-6 Suva, Fiji

12.09. USS SIOUX CITY LCS-11 Rota, Spanien

12.09. USS OAKLAND LCS-24 Apra Harbor, Guam

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 und CSG beenden Einsatz

USS MOBILE BAY CG-53 Einlaufen San Diego am 11.08.2022
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 11.08.2022 in seinen Heimathafen, die Naval Air Station North Island in San Diego, CA zurückgekehrt. Der Träger der NIMITZ-Klasse war am 03.01.2022 ausgelaufen und hatte zuletzt an der Marineübung RIMPAC vor Hawaii teilgenommen. Zusammen mit der ABRAHAM LINCOLN sind als Begleitschiffe der Carrier Strike Group (CSG) der Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 und der Zerstörer USS SPRUANCE DDG-111 wieder in San Diego und die Zerstörer USS GRIDLEY DDG-101 und USS SAMPSON DDG-102 in ihrem Heimathafen Everett, WA angekommen. Die Zerstörer USS FITZGERALD DDG-62 und USS MOMSEN DDG-92 befinden sich noch auf See.

USS OAKLAND LCS-24 zu Einsatz ausgelaufen

USS OAKLAND LCS-24
Bild: Austal USA

Das Littoral Combat Ship USS OAKLAND LCS-24 ist am 19.07.2022 aus San Diego, CA zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Das Schiff der INDEPENDENCE-Klasse ersetzt die USS TULSA LCS-16, die kürzlich einen solchen Einsatz beendet hat (siehe hier). Die USS OAKLAND operiert wie alle LCS mit zwei rotierenden Besatzungen, so dass davon auszugehen ist, dass der Einsatz bis zu 18 Monate andauern wird.

USS PORT ROYAL CG-73 beendet letzten Einsatz

USS PORT ROYAL CG-73
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS PORT ROYAL CG-73 hat seinen letzten Einsatz beendet und ist am 18.07.2022 in seinen Heimathafen, die Marinebasis Pearl Harbor auf Hawaii, zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse ist am 10.01.2022 ausgelaufen und hat nach einigen Wochen Einsatz im West-Pazifik noch einige Wochen im Arabischen Meer operiert.

Laut Facebook-Seite der USS PORT ROYAL soll am 29.09.2022 eine Decommissioning Ceremony an Bord des Kreuzers in Pearl Harbor stattfinden.

USS TULSA LCS-16 beendet Einsatz

USS TULSA LCS-16 Einlaufen San Diego am 30.07.2022
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS TULSA LCS-16 hat nach mehr als 16 Monaten seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 30.07.2022 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der INDEPENDENCE-Klasse war am 22.03.2021 ausgelaufen und operierte mit zwei wechselnden Besatzungen. Zuletzt hatte die USS TULSA noch einige Tage an der Übung RIMPAC 2022 teilgenommen.