USS PAUL HAMILTON DDG-60 verlegt Heimathafen

USS PAUL HAMILTON DDG-60 Auslaufen Pearl Harbor am 05.04.2016 Bild: U.S. Navy

USS PAUL HAMILTON DDG-60 Auslaufen Pearl Harbor am 05.04.2016
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS PAUL HAMILTON DDG-60 hat am 05.04.2016 seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI verlassen, wo das Schiff nahezu 20 Jahre stationiert war. Die PAUL HAMILTON verlegt nach San Diego, CA und wird dort in Kürze eine längere Überholung beginnen. Ersetzt wird die PAUL HAMILTON durch die USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110, die sich derzeit im Einsatz mit dem Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 befindet. Nach Ende dieses Einsatzes wird die LAWRENCE direkt in Pearl Harbor einlaufen. Die Anschriften der beiden Zerstörer bleiben unverändert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.