USS ROSS DDG-71 verlegt Heimathafen nach Spanien

USS ROSS DDG-71 Auslaufen Norfolk am 03.06.2014 Bild: U.S. Navy

USS ROSS DDG-71 Auslaufen Norfolk am 03.06.2014
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS ROSS DDG-71 hat am 03.06.2014 seinen bisherigen Heimathafen Norfolk, VA verlassen und befindet sich derzeit auf dem Weg zu seinem neuen Heimathafen, der Naval Station in Rota, Spanien. Die ROSS ist nach ihrem Schwesterschiff USS DONALD COOK DDG-75 (siehe Artikel) der zweite Zerstörer, der zukünftig aus Rota operieren wird. Im kommenden Jahr sollen die USS CARNEY DDG-64 und die USS PORTER DDG-78 folgen. Die FPO-Adresse der ROSS bleibt unverändert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.