Navy News 19/2020

FFG(X) Konzept Grafik
Grafik: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat am 30.04.2020 einen Auftrag zum Entwurf und Bau einer neuen Klasse von Lenkwaffen-Fregatten an die Werft von Marinette Marine in Marinette, WI erteilt. Geplant ist zunächst der Bau von 10 Schiffen, weitere 10 Schiffe könnten folgen. Vier Entwürfe verschiedener Anbieter für eine neue Fregatte waren im Rennen. Den Zuschlag hat der Entwurf des Mutterkonzerns Fincantieri erhalten. Dieser basiert auf der FREMM Vielzweck-Fregatte, die bereits bei der französischen und italienischen Marine im Einsatz ist. Der Bau der ersten Einheit der neuen Klasse soll spätestens im April 2022 beginnen.

USNS COMFORT T-AH 20 Einlaufen Norfolk am 02.05.2020
Bild: U.S. Navy

Das Hospitalschiff USNS COMFORT T-AH 20 hat seinen Einsatz aus Anlass der Corona-Pandemie in New York City beendet und ist am 02.05.2020 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt.

Hafenbesuche:

28.04. USS KIDD DDG-100 San Diego, CA

29.04. USS GERMANTOWN LSD-42 Okinawa, Japan

30.04. USS HALSEY DDG-97 Seal Beach, CA

01.05. USS NIMITZ CVN-68 San Diego, CA

01.05. USS LASSEN DDG-82 Guantanamo Bay, Kuba

03.05. USS CURTIS WILBUR DDG-54 Okinawa, Japan

03.05. USS PREBLE DDG-88 Guantanamo Bay, Kuba

USS RAMAGE DDG-61 hat Einsatz beendet

USS RAMAGE DDG-61 Einlaufen Norfolk am 26.03.2020 Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS RAMAGE DDG-61 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 26.03.2020 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 20.08.2020 ausgelaufen (siehe hier).

Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier vorgestellt.

USS ALBANY SSN-753 im Einsatz

USS ALBANY SSN-753
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS ALBANY SSN-753 ist bereits am 12.12.2019 zu einem Einsatz im Nord-Atlantik aus Norfolk, VA ausgelaufen. Es handelt sich um den ersten Einsatz der ALBANY seit mehr als sechs Jahren. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse befand sich von 2013 bis 2018 zu einer Generalüberholung in der Marinewerft in Norfolk.

USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Commissioning

USNS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 See-Erprobung am 17.01.2018
Bild: NASSCO

Am kommenden Samstag, den 07.03.2020, wird in Norfolk, VA das bisher vom Military Sealift Command (MSC) betriebene Expeditionary Sea Base-Schiff USNS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS T-ESB 4 von der U.S. Navy als USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 offiziell in Dienst gestellt. Soweit mir bekannt verfügt das Schiff über kein Bordpostamt. Wer eigene Belege erstellen will, kann sich den entsprechenden Tagesstempel vom Postamt in Norfolk, VA (Anschrift siehe Adressenliste) besorgen.

Die U.S. Navy hat beschlossen, alles ESB-Schiffe offiziell in Dienst zu stellen. ESB-3 ist als USS LEWIS B. PULLER bereits seit 17.08.2017 in Dienst. In Kürze soll auch die USS MIGUEL KEITH ESB-5 folgen. Zwei weitere ESB-Schiffe sind derzeit in Planung.

USS WASHINGTON SSN-787 beendet ersten Einsatz

USS WASHINGTON SSN-787 Einlaufen Norfolk am 11.02.2020
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS WASHINGTON SSN-787 hat seinen ersten Einsatz beendet und ist am 11.02.2020 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Boot der VIRGINIA-Klasse ist nach meinen Informationen bereits am 10.05.2019 ausgelaufen und operierte im Nord-Atlantik. Im August 2019 kehrte die WASHINGTON für ca. zwei Wochen zu Reparaturen nach Groton, CT zurück und setzte anschließend den Einsatz fort. Hafenbesuche wurden in Faslane, Schottland und Rota, Spanien gemeldet.

Navy News 1/2020

USS LEYTE GULF CG-55
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55 ist als letztes Begleitschiff des Flugzeugträgers USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 am 04.01.2020 von seinem Einsatz im Arabischen Meer in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war damit mehr als neun Monate unterwegs.

Hafenbesuche:

19.12. USS GRIDLEY DDG-101 Rota, Spanien

24.12. USS NORMANDY CG-60 Jebel Ali, VAE

24.12. USS FLORIDA SSGN-728 Gibraltar

30.12. USS DETROIT LCS-7 Cartagena, Kolumbien

31.12. USS HAMPTON SSN-767 Yokosuka, Japan

02.01. USS NEW YORK LPD-21 Agadir, Marokko

04.01. USS JOHN PAUL JONES DDG-53 Seal Beach, CA

Navy News 53/2019

Heute gibt es die letzten Navy News im Jahr 2019. Zwischen Weihnachten und Neujahr ist es auch bei der U.S. Navy eher ruhig. Aber zwei Meldungen habe ich doch:

USS ST. LOUIS LCS-19
Grafik: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship ST. LOUIS LCS-19 hat am 13.12.2019 seine letzte See-Erprobungsfahrt beendet. Mit der Übergabe des Schiffes von der Bauwerft Marinette Marine an die U.S. Navy ist in Kürze zu rechnen. Die Indienststellung der Einheit der FREEDOM-Klasse ist im Frühjahr 2020 zu erwarten.

USS NEW MEXICO SSN-779
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS NEW MEXICO SSN-779 hat eine knapp zweijährige Überholung bei der Marinewerft in Portsmouth, NH beendet und ist am 14.12.2019 in seinem neuen Heimathafen, der Marinebasis in Norfolk, VA eingetroffen. Vor der Überholung war das Boot der VIRGINIA-Klasse in Groton, CT stationiert. Die FPO-Adresse der NEW MEXICO bleibt unverändert.

Hafenbesuche:

20.12. USS DETROIT LCS-7 Ocho Rios, Jamaica

24.12. USS ROSS DDG-71 Odessa, Ukraine

24.12. USS PASADENA SSN-752 Norfolk, VA

29.12. USS ROSS DDG-71 Souda-Bucht, Kreta

Navy News 48/2019

USS WASP LHD-1 Einlaufen Norfolk am 18.11.2019
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 hat den Wechsel des Heimathafens beendet und ist am 18.11.2019 in seinem neuen “alten” Heimathafen Norfolk, VA eingelaufen. Die WASP war bis 30.08.2017 in Norfolk stationiert, verlegte dann nach Sasebo, Japan und ist jetzt nach zwei Jahren wieder nach Norfolk zurückgekehrt.

USS CINCINNATI LCS-20 Ankunft San Diego am 20.11.2019
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS CINCINNATI LCS-20 ist nach seiner Indienststellung am 05.10.2019 in Gulfport, MS nun am 20.11.2019 in seinem Heimathafen San Diego, CA eingelaufen.

USNS COMFORT T-AH 20 Einlaufen Norfolk am 15.11.2019
Bild: U.S. Navy

Das Hospitalschiff USNS COMFORT T-AH 20 hat seinen humanitären Einsatz in der Karibik beendet und ist am 15.11.2019 nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Das schwimmende Krankenhaus war am 14.06.2019 zu diesem Einsatz ausgelaufen. Sammler in den USA melden Belege mit dem Bordpoststempel der COMFORT von diesem Einsatz. War auch hier jemand erfolgreich?

Hafenbesuche:

11.11. USS GRIDLEY DDG-101 Faslane, Schottland

13.11. USS HARPERS FERRY LSD-49 Pearl Harbor, HI

14.11. USS MOUNT WHITNEY LCC-20 Lissabon, Portugal

14.11. USS NORMANDY CG-60 Manama, Bahrain

15.11. USS KIDD DDG-100 San Diego, CA

17.11. USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 Mayport, FL

19.11. USS AMERICA LHA-6 Pearl Harbor, HI

22.11. USS MILIUS DDG-69 Okinawa, Japan

23.11. USS NORMANDY CG-60 Djibouti

23.11. USS GRIDLEY DDG-101 Tromsö, Norwegen

Drei Zerstörer zurück in Norfolk

USS MASON DDG-87 Einlaufen Norfolk am 05.11.2019
Bild: U.S. Navy

Die drei mit dem Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN im April 2019 zum Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufenen Zerstörer USS MASON DDG-87, USS NITZE DDG-94 und USS BAINBRIDGE DDG-96 sind am 05.11.2019 nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Über den Verbleib des ebenfalls zur Carrier Strike Group (CSG) gehörenden Kreuzers USS LEYTE GULF CG-55 konnte ich bisher keine Informationen finden. Nachdem der als Ersatz für die LINCOLN vorgesehene Träger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 bisher wegen technischer Probleme nicht auslaufen konnte, muss die USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 länger im Arabischen Meer verbleiben. Als Begleitschiffe fungieren mittlerweile die ohne Träger als Surface Action Group ausgelaufenen USS NORMANDY CG-60, USS LASSEN DDG-82, USS FORREST SHERMAN DDG-98 und USS FARRAGUT DDG-99 (siehe hier).

USS GONZALEZ DDG-66 beendet Einsatz

USS GONZALEZ DDG-66 Einlaufen Norfolk am 26.10.2019
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS GONZALEZ DDG-66 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 26.10.2019 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 15.03.2019 ausgelaufen (siehe hier). Belege der GONZALEZ von diesem Einsatz habe ich leider nicht erhalten.