USS SEAWOLF SSN-21 von Nord-Atlantik-Einsatz zurück

USS SEAWOLF SSN-21 Einlaufen Bremerton am 21.08.2015 Bild: U.S. Navy

USS SEAWOLF SSN-21 Einlaufen Bremerton am 21.08.2015
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SEAWOLF SSN-21 hat einen bis dahin nicht gemeldeten Einsatz im Nord-Atlantik beendet und ist am 21.08.2015 in seinen Heimathafen Bremerton, WA zurückgekehrt. Bisher war mir nicht bekannt, dass Boote der Pazifik-Flotte im Atlantik operieren. Ob die SEAWOLF dabei die polare Eiskappe unterquert hat, wurde nicht veröffentlicht, erscheint mir aber sehr wahrscheinlich. Veröffentlicht wurde lediglich, dass das Boot zuletzt die Bering-Strasse passiert und am 14.08.2015 Dutch Harbor auf den Aleuten (Alaska) besucht hat. Als weitere Häfen, die während des Einsatzes angelaufen wurden, wurden Bergen und Tromsö in Norwegen genannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.