USS WASP LHD-1 erreicht Japan

USS WASP LHD-1 Einlaufen Sasebo am 14.01.2018
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 ist am 14.01.2018 in seinen neuen Heimathafen in Sasebo, Japan eingelaufen. Die WASP wird dort die USS BONHOMME RICHARD LHD-6 ersetzen, die nach einem weiteren Einsatz im West-Pazifik nach San Diego, CA verlegen wird und dort überholt werden soll. Ursprünglich sollte die WASP bereits früher in Japan eintreffen und war deshalb am 30.08.2017 aus ihrem bisherigen Heimathafen Norfolk, VA ausgelaufen. Nur wenige Tage später wurde das Schiff aber zur Hilfeleistung nach den verheerenden Hurrikans in die Karibik abkommandiert und war dort nahezu zwei Monate bis Ende Oktober im Einsatz. Nach einer zweieinhalbwöchigen Wartungsphase in Mayport, FL ist die WASP dann am 16.11.2017 erneut Richtung Japan ausgelaufen und hat dabei Südamerika umrundet. Das Schiff ist zukünftig unter folgender Anschrift erreichbar:

Unit 100261 Box 1, FPO AP 96692.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.