Neues aus der Post

Beleg USS TRIPOLI LHA-7 vom 17.12.2020
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet einen neuen Beleg vom Amphibischen Angriffsschiff USS TRIPOLI LHA-7. Die TRIPOLI verwendet nun auch ein Cachet und nicht mehr den Sonderbordpoststempel zur Indienststellung.

Beleg USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Indienststellung Jacksonville

Endlich eingegangen ist ein Beleg zur Indienststellung des Zerstörers USS DELBERT D. BLACK DDG-119 mit dem Sonderpoststempel des Postamtes in Jacksonville, FL. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse ist in Mayport, FL stationiert. Die Belege mit dem Sonderpoststempel des Indienststellungsortes Port Canaveral, FL stehen noch aus.

Beleg USS OLYMPIA SSN-717 35 Jahre im Dienst

Lange verschollen waren einige der Einlieferungen für die letzten Sonderpoststempel des Postamtes in Norfolk, VA. Jetzt trudeln die fehlenden Belege langsam ein. Hier der Sonderpoststempel zum 35. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS OLYMPIA SSN-717 am 17.11.2019.

Beleg USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 30 Jahre im Dienst Norfolk

Ein weiterer dieser Belege ist der Umschlag mit dem Sonderpoststempel zum 30. Jahrestag der Indienststellung des Flugzeugträgers USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 am 11.11.2019. Beide Belege wurden nicht in Norfolk, sondern in der Zentralstelle für Sonderpoststempel in Kansas City, MO abgefertigt. Nach meinen Aufzeichnungen stehen noch weitere Belege mit Sonderpoststempeln für Norfolk aus. Ich hoffe, dass auch diese in nächster Zeit in Kansas City bearbeitet werden.

So viel für heute. Ich bedanke mich bei Matthias Schmidt für die Zusendung des Scans und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Navy News 1/2021

USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4
Bild: U.S. Navy

Das Expeditionary Sea Base-Schiff USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 operiert seit Mitte Dezember 2020 zusammen mit der Amphibious Ready Group (ARG) der USS MAKIN ISLAND LHD-8, der USS SAN DIEGO LPD-22 und der USS SOMERSET LPD-25 vor Mogadischu, Somalia. Die Schiffe unterstützen die Verlegung von US-Truppen aus Somalia in andere Standorte in Ost-Afrika.

Hafenbesuche:

23.12. USS GEORGIA SSGN-729 Manama, Bahrain

25.12. USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 Manama, Bahrain

29.12. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Puerto Quetzal, Guatemala

30.12. USS PORT ROYAL CG-73 Manama, Bahrain

02.01. USS GARIELLE GIFFORDS LCS-10 Balboa, Panama

Keine neue Post….aber Verlängerung älterer Sonderpoststemel

Nach der neuesten Ausgabe des Postal Bulletin wurde die Verwendung folgender Sonderpoststempel um 120 Tage verlängert:

Sonderpoststempel USS ALABAMA SSBN-731 35 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler
Sonderpoststempel USS TRIPOLI LHA-7 Commissioning Pascagoula
Grafik: Wolfgang Hechler
Sonderpoststempel USS PROVIDENCE SSN-719 35 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler
Sonderpoststempel USS MAINE SSBN-741 25 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler
Sonderpoststempel USS MISSOURI SSN-780 10 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler
Sonderpoststempel USS JOHN WARNER SSN-785 5 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler

Für die nachfolgenden Sonderpoststempel wurde die Verwendung für 90 Tage verlängert:

Sonderpoststempel USS TUCSON SSN-770 25 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler
Sonderpoststempel USS MONTANA SSN-794 Christening
Grafik: Wolfgang Hechler

Für den Sonderpoststempel zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Flugzeugträgers USS JOHN C. STENNIS CVN-74 wurde die Verwendung um 30 Tage verlängert.

Sonderpoststempel USS JOHN C. STENNIS CVN-74 25 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechle

Wer einen oder mehrere dieser Stempel noch braucht sollte seine Belege baldmöglichst einliefern.

ACHTUNG: Für die Sonderpoststempel in Groton, CT gilt folgende Anschrift:

Cancellation Services/Pictorial Postmarks
8300 NE Underground Drive, Pillar 210
Kansas City, MO 64144-9998
U. S. A.

Einige neue Sonderpoststempel stelle ich in der kommenden Woche vor.

Allen Lesern und Sammlern einen schönen 4. Advent!

USS BONHOMME RICHARD LHD-6 wird verschrottet

USS BONHOMME RICHARD LHD-6
Bild: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat bekannt gegeben, dass eine Reparatur des durch ein mehrtägiges Feuer schwer beschädigten Amphibischen Angriffsschiffs USS BONHOMME RICHARD LHD-6 nicht mehr rentabel ist. Das Schiff der WASP-Klasse soll daher außer Dienst gestellt und später verschrottet werden. Wie berichtet war am 12.07.2020 während einer Überholung in der Marinebasis in San Diego, CA ein Feuer auf dem Schiff ausgebrochen, das erst nach 5 Tagen gelöscht werden konnte. Untersuchungen haben nun ergeben, dass mehr als 60 % des 22 Jahre alten Schiffes zerstört sind und neu gebaut bzw. ausgetauscht werden müssten. Die Kosten dafür werden auf 2,5 bis 3 Milliarden Dollar geschätzt bei einer Reparaturzeit von 5 bis 7 Jahren. Die Kosten für ein neues Schiff der aktuellen AMERICA-LHA 6-Klasse belaufen sich auf ca. 4,1 Milliarden Dollar. Auch Pläne, die BONHOMME RICHARD in einen Unterseeboot-Tender oder ein Hospitalschiff umzubauen, haben sich als zu teuer und zu zeitaufwendig erwiesen.

USS MAKIN ISLAND-ARG auf dem Weg ins Arabische Meer

USS MAKIN ISLAND LHD-8
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group um das Amphibische Angriffsschiff USS MAKIN ISLAND LHD-8 ist auf dem Weg zu einem Einsatz im Arabischen Meer. Das Schiff der WASP-Klasse ist zusammen mit den Transportdockschiffen USS SAN DIEGO LPD-22 und USS SOMERSET LPD-25 bereits am 05.10.2020 aus San Diego ausgelaufen. Zunächst wird noch eine gemeinsame Übung in den Gewässern vor Süd-Kalifornien absolviert, bevor sich die ARG Richtung Westen auf den Weg macht. Ungewöhnlich ist die Zusammensetzung der ARG. Meines Wissens wird hier zum ersten Mal ein Dock-Landungsschiff durch ein zweites Transportdockschiff ersetzt.

Navy News 45/2020

USS BATAAN LHD-5 am 27.10.2020
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS BATAAN LHD-5 hat am 27.10.2020 seinen Liegeplatz in der Naval Station Norfolk verlassen und zur Werft der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in Norfolk verlegt. Dort soll das Schiff der WASP-Klasse eine Überholung von ca. einem Jahr absolvieren. Die USS BATAAN war zuletzt von Dezember 2019 bis July 2020 im Arabischen Meer im Einsatz.

Hafenbesuche:

25.10. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Guantanamo Bay, Kuba

26.10. USS WASP LHD-1 Mayport, FL

26.10. USS MITSCHER DDG-57 Yorktown, VA

26.10. USS ST. LOUIS LCS-19 Little Creek, VA

28.10. USS JOHN S. McCAIN DDG-56 Singapur

28.10. USS ZUMWALT DDG-1000 Everett, WA

28.10. USS CHICAGO SSN-721 Yokosuka, Japan

29.10. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Neapel, Italien

30.10. USS CHEYENNE SSN-773 Yokosuka, Japan

Neues aus der Post

Beleg USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 vom 09.08.2020

Mit einiger Verspätung sind meine Umschläge von der Rückkehr des Flugzeugträgers USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 vom letzten Einsatz eingegangen. Dafür sehr sauber gestempelt.

Beleg USS TRIPOLI LHA-7 Arrival San Diego

Vom Einlaufen des neusten Amphibischen Angriffsschiff, der USS TRIPOLI LHA-7, in seinem Heimathafen in San Diego wurde mir dieser Beleg wunschgemäß bearbeitet.

Beleg USS ST. LOUIS LCS-19 Commissioning

Vom Postamt in Jacksonville, FL sind meine Belege zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS ST. LOUIS LCS-19 am 08.08.2020 in Mayport eingegangen. Die Umschläge wurden sehr ordentlich bearbeitet.

Beleg USS MONTANA SSN-794 Christening

Zur Taufe des Atom-Unterseebootes USS MONTANA SSN-794 hat das Postamt in Newport News, VA diesen Sonderpoststempel verwendet. Leider ist die Briefmarke so dunkel, dass ein Teil des Textes nur schwer lesbar ist.

Beleg USS TUCSON SSN-770 25 Jahre im Dienst

Zum Schluss noch ein Beleg mit dem Sonderpoststempel zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS TUCSON SSN-770, ebenfalls in Newport News verwendet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Navy News 42/2020

USS NORTH DAKOTA SSN-784
Bild und Grafik: U.S. Navy

Eine Ergänzung zu der Meldung der letzten Woche zur NATO-Übung Joint Warrior im Nord-Atlantik: Neben den drei genannten Zerstörern nimmt auch das Atom-Unterseeboot USS NORTH DAKOTA SSN-784 an der Übung teil, nicht wie von mir vermutet die USS SEAWOLF SSN-21. Die Übung hat planmäßig am 04.10.2020 begonnen und läuft noch bis kommenden Donnerstag (15.10.2020).

USS IWO JIMA LHD-7
Bild: U.S. Navy

Seit 09.10.2020 läuft eine erste gemeinsame Übung der nächsten Amphibious Ready Group der Atlantik-Flotte. Die ARG besteht aus dem Amphibischen Angriffsschiff USS IWO JIMA LHD-7, dem Transportdockschiff USS SAN ANTONIO LPD-17 und dem Dock-Landungsschiff USS CARTER HALL LSD-50. Die Schiffe werden wohl im nächsten Jahr einen Einsatz im Arabischen Meer absolvieren.

Hafenbesuche:

28.09. USS NORTH DAKOTA SSN-784 Faslane, Schottland

04.10. USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 Puerto Quetzal, Guatemala

05.10. USS JASON DUNHAM DDG-109 Yorktown, VA

06.10. USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001 Everett, WA

06.10. USS SIOUX CITY LCS-11 Cristobal, Panama

07.10. USS NIMITZ CVN-68 Manama, Bahrain

07.10. USS PRINCETON CG-59 Manama, Bahrain

07.10. USS BARRY DDG-52 Sasebo, Japan

07.10. USS PAUL HAMILTON DDG-60 Pearl Harbor, HI

08.10. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Guantanamo Bay, Kuba

09.10. USS PORT ROYAL CG-73 San Diego, CA

10.10. USS GERMANTOWN LSD-42 Okinawa, Japan

11.10. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Tema, Ghana

11.10. USS NEW ORLEANS LPD-18 Okinawa, Japan

Urlaub…und neues aus der Post

Ich befinde mich nächste Woche in Urlaub, daher gibt es keine aktuellen Blog-Beiträge. Ich habe aber einige Artikel vorbereitet, die im Lauf der kommenden Woche online gehen. Ab 12.10.2020 geht es wieder weiter.

Zunächst will ich aber einige neue Belege vorstellen:

Beleg USS TRIPOLI LHA-7 vom 21.09.2020
von Dirk Rüstau

Sammler Dirk Rüstau meldet einen Beleg vom neuesten Amphibischen Angriffsschiff der U.S. Navy, der USS TRIPOLI LHA-7. Das Schiff der AMERICA-Klasse ist – wie gemeldet – am 18.09.2020 in seinem Heimathafen San Diego, CA eingetroffen. Auf der TRIPOLI wird noch immer der Sonderbordpoststempel zur Indienststellung als Cachet verwendet.

Beleg USS ESSEX LHD-2 RIMPAC 2020

Hier ein Umschlag von einem weiteren Amphibischen Angriffsschiff, der USS ESSEX LHD-2. Das Schiff der WASP-Klasse hat im August 2020 an der Übung RIMPAC teilgenommen und lag dann bis 06.09.2020 in Pearl Harbor, HI. Mittlerweile ist die USS ESSEX am 16.09.2020 nach San Diego, CA zurückgekehrt.

Beleg USS COMSTOCK LSD-45 vom 05.09.2020

Zum Schluss noch ein Beleg vom Dock-Landungsschiff USS COMSTOCK LSD-45. Die COMSTOCK befindet sich aktuell seit Ende Juni 2020 im Einsatz im West-Pazifik.

So viel für heute. Ich bedanke mich bei Dirk Rüstau für die Übersendung des Beleges und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Navy News 39/2020

USS TRIPOLI LHA-7 Einlaufen San Diego am 18.09.2020
Bild: U.S. Navy

Das neueste Amphibische Angriffsschiff der U.S. Navy, die USS TRIPOLI LHA-7, ist am 18.09.2020 in seinem Heimathafen, der Marinebasis in San Diego, CA eingetroffen. Das Schiff der AMERICA-Klasse war am 15.07.2020 in der Bauwerft in Pascagoula, MS offiziell in Dienst gestellt worden, ist am 24.07.2020 aus Pascagoula ausgelaufen und hat Südamerika durch die Magellan-Straße umrundet.

USS GREENEVILLE SSN-772 Einlaufen Pearl Harbor am 11.09.2020
Bild: U.S. Navy

Von einem bisher nicht gemeldeten Einsatz ist das Atom-Unterseeboot USS GREENEVILLE SSN-772 am 11.09.2020 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Wann das Boot der LOS ANGELES-Klasse ausgelaufen ist, wurde nicht bekannt gegeben, ich gehe von März 2020 aus. Bekannt ist lediglich ein Besuch auf Diego Garcia im Indischen Ozean am 21.08.2020.

Hafenbesuche:

14.09. USS ROSS DDG-71 Kiel, Deutschland

14.09. USS NEW HAMPSHIRE SSN-778 Yorktown, VA

15.09. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Balboa, Panama

15.09. USS JOHN WARNER SSN-785 Faslane, Schottland

16.09. USS DETROIT LCS-7 Balboa, Panama

17.09. USS NITZE DDG-94 Yorktown, VA

18.09. USS ROOSEVELT DDG-80 Varna, Bulgarien

20.09. USS AMERICA LHA-6 Okinawa, Japan