Navy News 13/2021

USS ARLEIGH BURKE DDG-51
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS ARLEIGH BURKE DDG-51 ist am 26.03.2021 aus Norfolk, VA ausgelaufen und verlegt seinen Heimathafen nach Rota. Das Typschiff der ARLEIGH BURKE-Klasse dürfte in Kürze in Spanien eintreffen. Dafür soll die USS DONALD COOK DDG-75 demnächst von Rota in die USA nach Mayport, FL zurückverlegen.

Die FPO-Adresse der USS ARLEIGH BURKE dürfte unverändert bleiben.

Hafenbesuche:

22.03. USS MONTEREY CG-61 Constanta, Rumänien

23.03. USS JOHN FINN DDG-113 Pearl Harbor, HI

23.03. USS THOMAS HUDNER DDG-116 Bosporus-Transit

23.03. USS WICHITA LCS-13 Santo Domingo, Dom. Rep.

24.03. USS MONTEREY CG-61 Bosporus-Transit

25.03. USS MONTEREY CG-61 Souda-Bucht, Kreta

26.03. USS BAINBRIDGE DDG-96 Mayport, FL

26.03. USNS BRUNSWICK T-EPF 6 Apra Harbor, Guam

27.03. USS SOMERSET LPD-25 Duqm, Oman

28.03. USS JOHN S. McCAIN DDG-56 Apra Harbor, Guam

28.03. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Rijeka, Kroatien

29.03. USS KIDD DDG-100 Seal Beach, CA

Ein Gedanke zu „Navy News 13/2021

  1. Der Zerstörer USS Paul Ignatius DDG 117, wird bald von Mayport/FL nach Rota verlegt.
    Dafür soll die USS Ross von Rota nach Norfolk/VA zurückverlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.