Navy News 7/2020

USS FITZGERALD DDG-62 Auslaufen Pascagoula am 03.02.2020
Bild: Huntington Ingalls Ind.

Der Zerstörer USS FITZGERALD DDG-62 hat eine zweijährige Reparatur bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS beendet und vom 03.02.2020 bis 04.02.2020 eine See-Erprobung absolviert. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 17.06.2017 im Japanischen Meer mit einem Containerschiff kollidiert, was sieben Besatzungsmitgliedern das Leben gekostet hat. Nach ersten Reparaturen in Yokosuka war die FITZGERALD mit dem Transportschiff MV TRANSSHELF in die Bauwerft in Pascagoula verlegt worden, wo die Reparaturarbeiten im Januar 2018 begonnen haben. Ob und wann die FITZGERALD wieder nach Japan verlegt, ist bisher nicht bekanntgegeben worden.

USS ST. LOUIS LCS-19 See-Erprobung
Bild: Lockheed Martin

Das Littoral Combat Ship ST. LOUIS LCS-19 wurde am 06.02.2020 von der Bauwerft Marinette Marine an die U.S. Navy übergeben. Die Indienststellung des Schiffes der FREEDOM-Klasse soll im Sommer in Pensacola, FL stattfinden.

Hafenbesuche:

03.02. USS SPRUANCE DDG-111 Seal Beach, CA

06.02. USS HALSEY DDG-97 San Diego, CA

07.02. USS NIMITZ CVN-68 San Diego, CA

07.02. USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 Apra Harbor, Guam

07.02. USS PINCKNEY DDG-91 Apra Harbor, Guam

07.02. USS BUNKER HILL CG-52 Saipan, Marianen

07.02. USS STERRET DDG-104 Port Hueneme, CA

07.02. USS GREEN BAY LPD-20 Okinawa, Japan

07.02. USS ASHEVILLE SSN-758 Yokosuka, Japan

08.02. USS RUSSELL DDG-59 Sasebo, Japan

08.02. USS RAFAEL PERALTA DDG-115 Sasebo, Japan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.