Neue Belege

Diese Woche war mal wieder erfolgreicher, als die Letzten. Es gab sogar Post von der Flotte!

Beleg USS NITZE DDG-94  10 Jahre im Dienst

Beleg USS NITZE DDG-94 10 Jahre im Dienst

Diesen sauberen Beleg habe ich zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Zerstörers USS NITZE DDG-94 erhalten. Der Postal Clerk hat das Cachet und den korrekten Poststempel angebracht.

Beleg USS FITZGERALD DDG-62 vom 04.03.2015

Beleg USS FITZGERALD DDG-62 vom 04.03.2015

Post gab es auch vom Zerstörer USS FITZGERALD DDG-62. Der Umschlag wurde nicht vom Postal Clerk, sondern offensichtlich vom Public Affairs Officer bearbeitet. Daher fehlt der Bordpoststempel. Der Beleg wurde vom Fleet Post Office AP 96349 abgefertigt, das ist die Marinebasis in Yokosuka, Japan, der Heimathafen der FITZGERALD.

Beleg USS WEST VIRGINIA SSBN-736 vom 12.03.2015

Beleg USS WEST VIRGINIA SSBN-736 vom 12.03.2015

Endlich gab es auch mal wieder Post von einem Raketen-Atom-Unterseeboot der OHIO-Klasse. Die USS WEST VIRGINIA SSBN-736 hat diesen Beleg nach 14 (!) Monaten zurückgesandt. Auf dem Aufkleber mit dem Absender ist bereits die neue Anschrift mit der Unit-Number angebracht.

Beleg USNS LEWIS B. PULLER MLP-3 Christening

Beleg USNS LEWIS B. PULLER MLP-3 Christening

Vom Postamt in San Diego, CA sind meine Umschläge mit dem Sonderpoststempel zur Taufe der USNS LEWIS B. PULLER MLP-3 zurückgekommen. Die Belege wurden sehr sorgfältig bearbeitet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Sammlern und Lesern einen guten Wochenstart!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.