USS STOCKDALE DDG-106 nach knapp einem Jahr zurück in San Diego

USS STOCKDALE DDG-106 Einlaufen San Diego am 15.07.2022
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS STOCKDALE DDG-106 hat als letzte Einheit der USS CARL VINSON-Carrier Strike Group (CSG) einen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 15.07.2022 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 04.08.2021 mit der CSG ausgelaufen. Während die übrigen Schiffe im Februar 2022 den Einsatz beendet haben, erlitt die USS STOCKDALE offenbar einen Schaden am Sonardom. Daher verbrachte das Schiff die Zeit von Ende März 2022 bis Mitte Juni 2022 in einem Trockendock in Yokosuka, Japan. Jetzt ist die USS STOCKDALE nach fast einem Jahr wieder in San Diego eingelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.