Navy News 6/2019

USS ENTERPRISE CVN-80
Grafik: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat dem Konzern Huntington Ingalls Industries am 31.01.2019 den offiziellen Bauauftrag für zwei neue Flugzeugträger erteilt. Neben der zukünftigen USS ENTERPRISE CVN-80 wird die zum Konzern gehörende Werft von Newport News Shipbuilding auch den Träger CVN-81 bauen. Durch den Doppelauftrag erhofft sich die Navy Einsparungen in Höhe von 4 Milliarden Dollar. Die Produktion von Teilen für die ENTERPRISE hat aufgrund von Vorverträgen bereits im letzten Sommer begonnen.

USS SOUTH DAKOTA SSN-790 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 02.02.2019, in der Submarine Base in Groton, CT das Atom-Unterseeboot USS SOUTH DAKOTA SSN-790 offiziell in Dienst gestellt. Commanding Officer des Bootes ist Cdr. Craig E. Litty. Eine Adresse der SOUTH DAKOTA wurde bisher noch nicht veröffentlicht.

 

Hafenbesuche:

26.01.   USS CHUNG-HOON DDG-93   Djibouti

27.01.   USS MICHIGAN SSGN-727   Yokosuka, Japan

29.01.   USS SIOUX CITY LCS-11   Little Creek, VA

29.01.   USS ASHEVILLE SSN-758   San Diego, CA

30.01.   USNS BURLINGTON T-EPF 10   Cape Canaveral, FL

30.01.   USS GRAVELY DDG-107   Haakonsvern, Bergen, Norwegen

30.01.   USS PORTER DDG-78   Kopenhagen, Dänemark

31.01.   USS DONALD COOK DDG-75   Toulon, Frankreich

01.02.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

03.02.   USS SAN JACINTO CG-56   Mayport, FL

03.02.   USS ANTIETAM CG-54   Ishikari, Japan

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.