Navy News 25/2021

USS GERALD R. FORD CVN-78 Shock Test am 18.06.2021
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS GERALD R. FORD CVN-78 hat am 18.06.2021 einen ersten Schock-Test im Atlantik absolviert. Bei den sogenannten Full Ship Shock Trials werden Schiffe der U.S. Navy starken Unterwasser-Explosionen ausgesetzt, um ihre Widerstandsfähigkeit zu testen. Als erstem Schiff einer neuen Klasse von Flugzeugträgern wurde dieses Verfahren jetzt auch bei der USS GERALD R. FORD angewandt.

Hafenbesuche:

08.06. USS MONTEREY CG-61 Karachi, Pakistan

11.06. USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 Duqm, Oman

11.06. USS WASHINGTON SSN-787 Yorktown, VA

14.06. USS CHARLESTON LCS-18 Singapur

14.06. USS MOBILE LCS-26 Cristobal, Panama

14.06. USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 Yorktown, VA

14.06. USS STOCKDALE DDG-106 Seal Beach, CA

15.06. USS SIOUX CITY LCS-11 Ponce, Puerto Rico

15.06. USS WICHITA LCS-13 St. Johns, Antigua

15.06. USS TULSA LCS-16 Okinawa, Japan

17.06. USS THOMAS HUDNER DDG-116 Kiel, Deutschland

17.06. USS MOUNT WHITNEY LCC-20 Kiel, Deutschland

18.06. USS LABOON DDG-58 Constanta, Rumänien

18.06. USS GONZALEZ DDG-66 Mayport, FL

18.06. USS ROOSEVELT DDG-80 Kiel, Deutschland

18.06. USS JIMMY CARTER SSN-23 San Diego, CA

19.06. USS ROOSEVELT DDG-80 Eckernförde, Deutschland

20.06. USS MOMSEN DDG-92 San Diego, CA

21.06. USS PHILIPPINE SEA CG-58 Yorktown, VA

21.06. USS BENFOLD DDG-65 Apra Harbor, Guam

21.06. USS ROOSEVELT DDG-80 Kiel, Deutschland

21.06. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Dakar, Senegal

Neues aus der Post

Endlich haben wieder einmal ein paar Belege den Weg in meinen Briefkasten gefunden.

Beleg USS GERALD R. FORD CVN-78 vom 27.10.2020

Vom neuesten Flugzeugträger der U.S. Navy, der USS GERALD R. FORD CVN-78, habe ich diesen Beleg erhalten.

Foto USS GERALD R. FORD CVN-78
Autogramm COPE USS GERALD R. FORD CVN-78

Zusätzlich hat der COPE dieses Foto des Trägers beigefügt und auf der Rückseite unterschrieben. Eine schöne Überraschung. Vielen Dank dafür!

Beleg USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 vom 09.10.2020

Ein Beleg ist vom Zerstörer USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 bei mir eingegangen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse ist aktuell im Einsatz im Arabischen Meer. Offenbar verwendet man auf der CHURCHILL derzeit kein Cachet, daher habe ich das Schiffswappen selbst auf den Umschlag aufgedruckt.

Beleg USS PHILIPPINE SEA CG-58 vom 15.10.2020

Ebenfalls im Arabischen Meer im Einsatz ist der Kreuzer USS PHILIPPINE SEA CG-58, von dem dieser Umschlag kommt.

So viel für heute. Ich hoffe, dass demnächst mehr Belege eingehen.

Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Vorweihnachtszeit…trotz Corona!

Neues aus der Post

Auch wenn der Posteingang derzeit sehr bescheiden ist, kann ich doch zwei neue Belege vorstellen:

Beleg USS HARPERS FERRY LSD-49 25 Jahre im Dienst

Ein Highlight ist dieser Beleg zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Dock-Landungsschiffes USS HARPERS FERRY LSD-49 am 07.01.2020. Auch wenn der Bordpoststempel die Briefmarke nicht berührt, finde ich dies einen gelungenen Beitrag für meine Sammlung.

Beleg USS JOHN F. KENNEDY CVN-79 Christening

Nachreichen möchte ich noch einen Beleg zur Taufe des Flugzeugträgers USS JOHN F. KENNEDY CVN-79 am 07.12.2019. Leider hat das Postamt in Newport News nicht besonders sauber gearbeitet und teilweise unleserliche Sonderpoststempel produziert. Ich musste eine zweite Anfrage starten, um wenigstens ein paar brauchbare Umschläge zu erhalten.

So viel für heute. Ich hoffe, ich kann nächste Woche wieder mehr Belege vorstellen! Allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Flugzeugträger CVN-81 benannt

USS DORIS MILLER CVN-81
Grafik: U.S. Navy

Am 20.01.2020 hat der amtierende Marineminister Thomas B. Modly während einer Feier zum Martin Luther King-Day in Pearl Harbor, HI bekannt gegeben, dass der nächste Flugzeugträger der GERALD R. FORD-Klasse, CVN-81, den Namen
USS DORIS MILLER erhalten wird. Doris Miller wurde als Held beim japanischen Angriff auf Pearl Harbor am 07.12.1941 gefeiert und hat von Admiral Nimitz persönlich dafür das Navy Cross erhalten. Wer genaueres über Doris Miller wissen möchte, kann über Google weitere Informationen erhalten. Die Wahl des Namens ist sehr ungewöhnlich und hat für einige Irritationen gesorgt. Normalerweise werden die Namen von verdienten Angehörigen der Navy bzw. des Marinecorps für Zerstörer oder (früher) Fregatten vergeben. So wurde Doris Miller bereits durch ein Schiff, die Fregatte USS MILLER FF-1091 (früher DE-1091), geehrt. In den letzten Jahrzehnten wurden für Flugzeugträger die Namen von US-Präsidenten oder verdienten Senatoren (USS JOHN C. STENNIS, USS CARL VINSON) oder Traditionsnamen (USS ENTERPRISE) vergeben.

Beleg USS MILLER DE-1091 vom 30.06.1973

Neues aus der Post

Beleg USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 vom 25.12.2019

Weihnachtspost gab es vom Flugzeugträger USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69. Der dabei verwendete Bordpoststempel scheint neu zu sein, jedenfalls habe ich ihn noch nicht in meiner Sammlung.

Beleg USS GERALD R. FORD CVN-78 vom 25.12.2019

Auch vom Flugzeugträger USS GERALD R. FORD CVN-78 ist ein Weihnachtsbeleg eingegangen. Auch den hier verwendeten Bordpoststempel habe ich bisher nicht in meiner Sammlung.

Beleg USS DANIEL INOUYE DDG-118 Christening

Mit einigen Monaten Verspätung sind auch meine Belege zur Taufe des Zerstörers DANIEL INOUYE DDG-118 am 22.06.2019 vom Postamt in Bath, ME eingegangen. Dort werden wohl gerade Rückstände abgearbeitet, nachdem auch andere Belege seit einiger Zeit ausstehen. Aber besser später als nie!

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Navy News 50/2019

USS JOHN F. KENNEDY CVN-79 Christening
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 07.12.2019, der Flugzeugträger JOHN F. KENNEDY CVN-79 bei Newport News Shipbuilding in Newport News, VA getauft. Taufpatin ist Ms. Caroline Kennedy, die Tochter von Präsident Kennedy. Mit der Indienststellung des Trägers der GERALD R. FORD-Klasse dürfte im Jahr 2022 zu rechnen sein.

USS MOBILE LCS-26 Christening
Bild: Austal USA

Ebenfalls am Samstag, den 07.12.2019, wurde auch das Littoral Combat Ship MOBILE LCS-26 bei Austal USA in Mobile, AL getauft. Taufpatin war hier Mrs. Rebecca Byrne.

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 Passieren Gibraltar am 05.12.2019
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 ist nach Abschluss der Reparaturen an seinen elektrischen Systemen am 18.11.2019 mit mehr als zweimonatiger Verspätung zu seinem Einsatz im Arabischen Meer aus Norfolk ausgelaufen. Am 05.12.2019 hat die TRUMAN, eskortiert vom Kreuzer USS NORMANDY CG-60 und dem Zerstörer USS ROSS DDG-71, die Straße von Gibraltar passiert.

Hafenbesuche:

04.12. USS CARNEY DDG-64 Plymouth, GB

05.12. USS GERMANTOWN LSD-42 Okinawa, Japan

06.12. USS RALPH JOHNSON DDG-114 San Diego, CA

07.12. USS SHILOH CG-67 Sasebo, Japan

08.12. USS WAYNE E. MEYER DDG-108 Apra Harbor, Guam

09.12. USS MUSTIN DDG-89 Okinawa, Japan

USS JOHN F. KENNEDY CVN-79 Christening

USS JOHN F. KENNEDY Christening
Grafik: Huntington Ingalls Ind.

Am kommenden Samstag, den 07.12.2019, wird bei Newport News Shipbuilding in Newport News, VA der Flugzeugträger JOHN F. KENNEDY CVN-79 getauft. Taufpatin ist Mrs. Caroline Kennedy, die Tochter von Präsident Kennedy.

Zu diesem Anlass soll beim Postamt in Newport News der unten abgebildete Sonderpoststempel verwendet werden.

Sonderpoststempel USS JOHN F. KENNEDY CVN-79 Christening
Grafik: Wolfgang Hechler

Der Stempel ist für 30 Tage erhältlich und kann beim Postamt in Newport News, VA (Anschrift siehe Adressenliste) angefordert werden.

Navy News 46/2019

USS JOHN F. KENNEDY CVN-79 Launch
Bild: Huntington Ingalls Ind.

Am 29.10.2019 wurde bei Newport News Shipbuilding mit dem Aufschwimmen des Flugzeugträgers JOHN F. KENNEDY CVN-79 begonnen. Dazu wurde das riesige Trockendock, in dem sich der Träger befindet, mit Wasser gefüllt. Der 29.10.2019 gilt somit als Tag des Stapellaufs. Die Taufe des zweiten Trägers der GERALD R. FORD-Klasse wird am 07.12.2019 erfolgen.

USS JOHN S. McCAIN DDG-56
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 hat die umfangreichen Reparaturen nach seiner Kollision mit einem Handelsschiff vor Singapur am 21.08.2017 beendet. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse hat am 28.10.2019 die Werft in Yokosuka zu einer See-Erprobungsfahrt verlassen und ist am 03.11.2019 in die Marinebasis in Yokosuka zurückgekehrt.

USS JACK H. LUCAS DDG-125 Keel Laying
Bild: Huntington Ingalls Ind.

Wie angekündigt fand am 07.11.2019 bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Keel Laying Ceremony für den Zerstörer JACK H. LUCAS DDG-125 statt.

Hafenbesuche:

30.10. USS BILLINGS LCS-15 Norfolk, VA

01.11. USS CINCINNATI LCS-20 Guantanamo Bay, Kuba

04.11. USS DETROIT LCS-7 Guantanamo Bay, Kuba

04.11. USS INDIANAPOLIS LCS-17 Quebec, Kanada

04.11. USS CINCINNATI LCS-20 Cristobal, Panama

07.11. USS WAYNE E. MEYER DDG-108 Sasebo, Japan

07.11. USNS YUMA T-EPF 8 Neapel, Italien

Navy News 44/2019

USS INDIANAPOLIS LCS-17 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 26.10.2019, in Burns Harbor, IN das Littoral Combat Ship USS INDIANAPOLIS LCS-17 offiziell in Dienst gestellt. Das Schiff der FREEDOM-Klasse wird in Mayport, FL stationiert. Die Anschrift der INDIANAPOLIS lautet:
Unit 100235 Box 1, FPO AA 34086.

USS GERALD R. FORD CVN-78 Auslaufen Newport News Shipbuilding am 25.10.2019
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS GERALD R. FORD CVN-78 hat am 25.10.2019 nach 15-monatiger Wartung die Werft von Newport News Shipbuilding verlassen und wird nach einigen Tagen der See-Erprobung in seinen Heimathafen, die Marinebasis in Norfolk, VA verlegen. Wie die U.S. Navy bekanntgegeben hat, sind die Probleme mit den neu konstruierten Aufzügen, den neuen elektromagnetischen Katapulten und anderen neuen Schiffssystemen weiterhin nicht behoben. Mit einem ersten vollen Einsatz des Trägers sei daher nicht vor dem Jahr 2024 zu rechnen.

USS LOUISVILLE SSN-724 Einlaufen Bremerton am 22.10.2019
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS LOUISVILLE SSN-724 hat seinen letzten Heimathafen Pearl Harbor verlassen und ist am 22.10.2019 in der Marinebasis Bremerton, WA eingetroffen. Dort beginnt der Inaktivierungs- und Außerdienststellungsprozess des Bootes der LOS ANGELES-Klasse. Die USS LOUISVILLE war am 08.11.1986 in Dienst gestellt worden.

Hafenbesuche:

13.10. USS MOMSEN DDG-92 Pearl Harbor, HI

15.10. USS PORTLAND LPD-27 Seal Beach, CA

21.10. USS NEW ORLEANS LPD-18 Pearl Harbor, HI

21.10. USS MOMSEN DDG-92 San Diego, CA

22.10. USS PORTER DDG-78 Batumi, Georgien

23.10. USS WAYNE E. MEYER DDG-108 Sasebo, Japan

23.10. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Apra Harbor, Guam

24.10. USS MASON DDG-87 Rota, Spanien

24.10. USS NITZE DDG-94 Rota, Spanien

24.10. USS BAINBRIDGE DDG-96 Rota, Spanien

25.10. USS GRIDLEY DDG-101 Lissabon, Portugal

25.10. USS GERMANTOWN LSD-42 Okinawa, Japan

25.10. USS JOHN P. MURTHA LPD-26 Okinawa, Japan

25.10. USS NORTH DAKOTA SSN-784 Cape Canaveral, FL

27.10. USS DONALD COOK DDG-75 Rota, Spanien

Navy News 6/2019

USS ENTERPRISE CVN-80
Grafik: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat dem Konzern Huntington Ingalls Industries am 31.01.2019 den offiziellen Bauauftrag für zwei neue Flugzeugträger erteilt. Neben der zukünftigen USS ENTERPRISE CVN-80 wird die zum Konzern gehörende Werft von Newport News Shipbuilding auch den Träger CVN-81 bauen. Durch den Doppelauftrag erhofft sich die Navy Einsparungen in Höhe von 4 Milliarden Dollar. Die Produktion von Teilen für die ENTERPRISE hat aufgrund von Vorverträgen bereits im letzten Sommer begonnen.

USS SOUTH DAKOTA SSN-790 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 02.02.2019, in der Submarine Base in Groton, CT das Atom-Unterseeboot USS SOUTH DAKOTA SSN-790 offiziell in Dienst gestellt. Commanding Officer des Bootes ist Cdr. Craig E. Litty. Eine Adresse der SOUTH DAKOTA wurde bisher noch nicht veröffentlicht.

 

Hafenbesuche:

26.01.   USS CHUNG-HOON DDG-93   Djibouti

27.01.   USS MICHIGAN SSGN-727   Yokosuka, Japan

29.01.   USS SIOUX CITY LCS-11   Little Creek, VA

29.01.   USS ASHEVILLE SSN-758   San Diego, CA

30.01.   USNS BURLINGTON T-EPF 10   Cape Canaveral, FL

30.01.   USS GRAVELY DDG-107   Haakonsvern, Bergen, Norwegen

30.01.   USS PORTER DDG-78   Kopenhagen, Dänemark

31.01.   USS DONALD COOK DDG-75   Toulon, Frankreich

01.02.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

03.02.   USS SAN JACINTO CG-56   Mayport, FL

03.02.   USS ANTIETAM CG-54   Ishikari, Japan