Neues aus der Post

In den letzten Wochen war keine gute Zeit für Sammler. Mehr als zwei Wochen blieb der Briefkasten leer. Nun sind in den letzten Tagen wenigstens ein paar Belege eingegangen, die ich heute präsentieren kann.

Beleg USS GREEN BAY LPD-20 vom 27.09.2018

Einen Umschlag habe ich vom Transportdockschiff USS GREEN BAY LPD-20 erhalten. Von diesem in Sasebo, Japan stationierten Schiff der SAN ANTONIO-Klasse habe ich seit mehreren Jahren keine Belege zurückerhalten. Schön, dass es jetzt mal wieder geklappt hat. Auch die GREEN BAY verwendet den für Schiffe in Japan üblichen Bordpoststempel mit der Unit-Number.

Beleg USS FARRAGUT DDG-99 vom 07.08.2018

Vom Zerstörer USS FARRAGUT DDG-99 ist mir dieser Beleg zugegangen. Da nur der Bordpoststempel angebracht war, habe ich das bzw. die Cachets selbst aufgedruckt. Die FARRAGUT ist derzeit im Einsatz mit dem Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 als Teil der Carrier Strike Group 8.

Beleg USS INDIANA SSN-789 Commissioning

Vom Postamt in Cape Canaveral, FL habe ich meine Belege zur Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS INDIANA SSN-789 am 29.09.2018 zurück erhalten. Der dazu von Wolfgang Hechler entworfene Sonderpoststempel wurde sauber auf der Indiana-Sondermarke angebracht.

So viel für heute. Ich hoffe, dass in den kommenden Tagen der Posteingang wieder anzieht und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.