USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 zu Einsatz ausgelaufen

USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 Auslaufen San Diego am 17.01.2020
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 ist am 17.01.2020 zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus San Diego, CA ausgelaufen. Begleitet wird der Träger von seiner Carrier Strike Group (CSG), bestehend aus dem Kreuzer USS BUNKER HILL CG-52 und den Zerstörern USS RUSSELL DDG-59, USS PAUL HAMILTON DDG-60, USS PINCKNEY DDG-91, USS KIDD DDG-100 und USS RAFAEL PERALTA DDG-115. Die ROOSEVELT wird die USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 ablösen, die derzeit im Arabischen Meer im Einsatz ist.

Ein Gedanke zu „USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 zu Einsatz ausgelaufen

  1. Guten Abend

    Die USS Harry Truman hat Norfolk anfangs November verlassen, darum kann ich mir vorstellen dass sie erst im März oder im April nach Norfolk zurückkehrt.

    Ich denke die USS Roosevelt wird im Raum Japan/China/Singapur operieren, da die USS Ronald Reagan zur Zeit in der Wartung ist.

    Natürlich sind Änderungen möglich (Iran Krisis) und dass die USS Roosevelt zur Verstärkung in den Arabischen Meer verlegt wird, ist sehr realistisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.