Navy News 1/2020

USS LEYTE GULF CG-55
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55 ist als letztes Begleitschiff des Flugzeugträgers USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 am 04.01.2020 von seinem Einsatz im Arabischen Meer in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war damit mehr als neun Monate unterwegs.

Hafenbesuche:

19.12. USS GRIDLEY DDG-101 Rota, Spanien

24.12. USS NORMANDY CG-60 Jebel Ali, VAE

24.12. USS FLORIDA SSGN-728 Gibraltar

30.12. USS DETROIT LCS-7 Cartagena, Kolumbien

31.12. USS HAMPTON SSN-767 Yokosuka, Japan

02.01. USS NEW YORK LPD-21 Agadir, Marokko

04.01. USS JOHN PAUL JONES DDG-53 Seal Beach, CA

Neues aus der Post

Wie erwartet war über Weihnachten und Neujahr der Eingang von Belegen fast Null. Zwei Umschläge kann ich aber trotzdem vorstellen:

Beleg USS VICKSBURG CG-69 vom 08.12.2019
von Christian Seonbuchner

Sammler Christian Seonbuchner meldet einen neuen Beleg vom Kreuzer USS VICKSBURG CG-69. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse befindet sich derzeit in der Werft von BAE Systems in Norfolk, VA zur Modernisierung.

Beleg USS CHANCELLORSVILLE CG-62 30 Jahre im Dienst

Zum 30. Jahrestag der Indienststellung des Kreuzers USS CHANCELLORSVILLE CG-62 am 04.11.2019 habe ich diesen Beleg erhalten. Wie bei den meisten Schiffen, die in Japan stationiert sind, enthält der Bordpoststempel nur die Unit-Nummer des Kreuzers. Derzeit eskortiert die USS CHANCELLORSVILLE den Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 im West-Pazifik.

So viel zum Jahresanfang. Ich hoffe, der Posteingang zieht nun wieder an und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Navy News 52/2019

USNS HARVEY MILK T-AO 206 Grafik
Grafik: U.S. Navy

Am 13.12.2019 war bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA der Baubeginn für den zweiten Flottentanker der neuen JOHN LEWIS-Klasse, der zukünftigen USNS HARVEY MILK T-AO 206. Das Typschiff der Klasse, die JOHN LEWIS AO-205, wurde im Mai diesen Jahres auf Kiel gelegt.

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 hat nun mit mehreren Wochen Verspätung (siehe frühere Berichte) sein Einsatzgebiet im Arabischen Meer erreicht. Damit konnte nun auch der Träger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 den Bereich verlassen und sich auf den Weg zu seinem neuen Heimathafen San Diego, CA machen. Der bisherige Begleitkreuzer der ABRAHAM LINCOLN, die USS LEYTE GULF CG-55, hat am 17.12.2019 den Suez Kanal passiert und ist auf dem Weg zurück in seinen Heimathafen Norfolk, VA. Aktuell wird die ABRAHAM LINCOLN durch den Indischen Ozean und das Südchinesische Meer von der USS CHANCELLORSVILLE CG-62 aus Yokosuka, Japan eskortiert.

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72
Bild: U.S. Navy

Hafenbesuche:

15.12. USS BUNKER HILL CG-52 Seal Beach, CA

15.12. USS MISSISSIPPI SSN-782 Sasebo, Japan

15.12. USS KIDD DDG-100 San Diego, CA

16.12. USS ROSS DDG-71 Constanta, Rumänien

19.12. USS LEYTE GULF CG-55 Piräus, Griechenland

USS LAKE ERIE CG-70 beendet Einsatz

USS LAKE ERIE CG-70 Einlaufen San Diego am 18.11.2019
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS LAKE ERIE CG-70 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 18.11.2019 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war Ende April 2019 ausgelaufen. Auch von diesem Einsatz sind leider keine Belege bei mir eingegangen.

Drei Zerstörer zurück in Norfolk

USS MASON DDG-87 Einlaufen Norfolk am 05.11.2019
Bild: U.S. Navy

Die drei mit dem Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN im April 2019 zum Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufenen Zerstörer USS MASON DDG-87, USS NITZE DDG-94 und USS BAINBRIDGE DDG-96 sind am 05.11.2019 nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Über den Verbleib des ebenfalls zur Carrier Strike Group (CSG) gehörenden Kreuzers USS LEYTE GULF CG-55 konnte ich bisher keine Informationen finden. Nachdem der als Ersatz für die LINCOLN vorgesehene Träger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 bisher wegen technischer Probleme nicht auslaufen konnte, muss die USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 länger im Arabischen Meer verbleiben. Als Begleitschiffe fungieren mittlerweile die ohne Träger als Surface Action Group ausgelaufenen USS NORMANDY CG-60, USS LASSEN DDG-82, USS FORREST SHERMAN DDG-98 und USS FARRAGUT DDG-99 (siehe hier).

Schiffe der USS HARRY S. TRUMAN-Carrier Strike Group ohne Träger ausgelaufen

USS FARRAGUT DDG-99 Auslaufen Mayport am 14.09.2019 Bild: U.S. Navy

Die USS HARRY S. TRUMAN-Carrier Strike Group ist vergangene Woche zu einem Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen, allerdings ohne das Flaggschiff, den Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75. Die TRUMAN hat einen Fehler in den elektrischen Systemen an Bord, der behoben werden muss. Die Reparaturen werden laut U.S. Navy noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher sind am 12.09.2019 die USS LASSEN DDG-82 aus Mayport, am 13.09.2019 die USS NORMANDY CG-60 aus Norfolk und am 14.09.2019 die USS FORREST SHERMAN DDG-98 aus Norfolk und die USS FARRAGUT DDG-99 aus Mayport ausgelaufen und beginnen den Einsatz als sogenannte Surface Action Group (SAG). Die Carrier Strike Group (CSG) war bereits im letzten Jahr im Einsatz. Nachdem die Überholung des für den aktuellen Einsatz vorgesehenen Trägers USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 wesentlich länger gedauert hat, als geplant, ist dieser derzeit noch nicht einsatzfähig. Daher wurde der einzige vermeintlich einsatzfähige Flugzeugträger HARRY S. TRUMAN für diesen Einsatz nominiert. Wann die TRUMAN in den Einsatz gehen und ihren Begleitschiffen folgen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Neues aus der Post

Beleg USS TULSA LCS-16 Commissioning

Bereits abgeschrieben hatte ich meine Belege zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS TULSA LCS-16 am 16.02.2019 in San Francisco. Nun sind die Umschläge doch noch eingegangen. Das Postamt in San Francisco hat in einem Begleitschreiben mitgeteilt, dass die Anfrage dort erst Anfang September eingegangen ist. Besser spät als nie!

Beleg USS OAKLAND LCS-24 Christening

Kurz vor meinem Urlaub habe ich noch die Belege zur Taufe des Littoral Combat Ship OAKLAND LCS-24 am 29.06.2019 bei Austal USA in Mobile, AL zurückerhalten.

Beleg USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning Bordpoststempel

Vom Zerstörer USS PAUL IGNATIUS DDG-117 wurden meine Umschläge zur Indienststellung am 27.07.2019 mit dem regulären Bordpoststempel versehen und zurückgesandt. Ein Cachet wurde nicht angebracht, daher habe ich die Umschläge entsprechend bedruckt.

Beleg USS LEYTE GULF CG-55 vom 08.06.2019

Auch auf dem Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55 wurde kein Cachet für diesen Umschlag verwendet. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse befindet sich derzeit im Einsatz im Arabischen Meer mit dem Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN und Carrier Strike Group 12.

Beleg USS HARPERS FERRY LSD-49 vom 04.07.2019

Zum Schluss noch ein Beleg vom Dock-Landungsschiff USS HARPERS FERRY LSD-49, derzeit im Einsatz im Arabischen Meer mit der USS BOXER-Amphibious Ready Group. Auch auf diesem Umschlag wurde kein Cachet angebracht.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Exercise Talisman Sabre 2019

Logo Exercise Talisman Sabre 2019
Grafik: Royal Australian Navy

Derzeit läuft an der Ostküste von Australien bzw. im Korallenmeer die alle zwei Jahre stattfindende bilaterale US-australische Übung Talisman Sabre 2019. Für die U.S. Navy sind nach meinen Informationen folgende Schiffe beteiligt:

USS RONALD REAGAN CVN-76
USS CHANCELLORSVILLE CG-62
USS McCAMPBELL DDG-85
USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110
USS WASP LHD-1
USS GREEN BAY LPD-20
USS ASHLAND LSD-48
USS KEY WEST SSN-722

Die Übung wird in mehreren Abschnitten durchgeführt und soll noch bis Anfang August andauern.

 

 

Navy News 28/2019

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
Bild: U.S. Navy

Am 05.07.2019 ist der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 mit seinen Begleitschiffen zu einer Kampfgruppenübung im Atlantik ausgelaufen. Die Carrier Strike Group (CSG) besteht neben dem Träger aus dem Kreuzer USS NORMANDY CG-60 und den Zerstörern USS RAMAGE DDG-61, USS LASSEN DDG-82, USS FORREST SHERMAN DDG-98 und USS FARRAGUT DDG-99. Da die TRUMAN erst im Dezember 2018 einen mehrmonatigen Einsatz beendet hat ist nicht zu erwarten, dass die Carrier Strike Group demnächst zu einem Einsatz auslaufen wird. Die Übung soll der Einsatzbereitschaft der beteiligten Schiffe dienen.

USS BUNKER HILL CG-52
Bild und Grafik: U.S. Navy

Ebenfalls am 05.07.2019 haben die Begleitschiffe des Flugzeugträgers USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 eine gemeinsame Übung, die sogenannte Group Sail, im Ost-Pazifik begonnen. Es handelt sich um den Kreuzer USS BUNKER HILL CG-52 und die Zerstörer USS RUSSELL DDG-59, USS PAUL HAMILTON DDG-60, USS PINCKNEY DDG-91, USS KIDD DDG-100, USS GRIDLEY DDG-101 und USS RAFAEL PERALTA DDG-115. Der Träger selbst nimmt nach meinen Informationen nicht an der Übung teil. Möglicherweise wird die USS THEODORE ROOSEVELT mit ihrer Carrier Strike Group im Herbst als nächster Träger zu einem Einsatz auslaufen.

 

Hafenbesuche:

02.07.   USS ALASKA SSBN-732   Faslane, Schottland

02.07.   USS OKLAHOMA CITY SSN-723   Yokosuka, Japan

02.07.   USS ANNAPOLIS SSN-760   Apra Harbor, Guam

03.07.   USS NIMITZ CVN-68   San Diego, CA

03.07.   USS JASON DUNHAM DDG-109   Eastport, ME

04.07.   USS CARNEY DDG-64   Odessa, Ukraine

04.07.   USS McCAMPBELL DDG-85   Townsville, Australien

05.07.   USS RONALD REAGAN CVN-76   Brisbane, Australien

05.07.   USS CHANCELLORSVILLE CG-62   Brisbane, Australien

05.07.   USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110   Brisbane, Australien

06.07.   USS MONTGOMERY LCS-8   Singapur

06.07.   USS OLYMPIA SSN-717   Souda-Bucht, Kreta

07.07.   USS STETHEM DDG-63   Pearl Harbor, HI

 

Neues aus der Post

Seit einigen Wochen kommen kaum noch Belege bei mir an. Daher kann ich hier kaum Umschläge vorstellen. Jedoch haben mir einige Sammler Scans zugesandt, so dass ich dieses Mal zumindest eine kleine Auswahl zeigen kann.

Beleg USS PORT ROYAL CG-73 vom 15.05.2019
von Christian Seonbuchner

Christian Seonbuchner hat mir diesen Umschlag vom Kreuzer USS PORT ROYAL CG-73 zukommen lassen. Der Bordpoststempel ist quer über der Briefmarke angebracht worden und daher schwer zu lesen. Auch ein Cachet scheint auf dem Schiff derzeit nicht in Verwendung zu sein. Trotzdem ein guter Beleg, da zumindest bei mir seit längerer Zeit keine Belege von der PORT ROYAL eingegangen sind. Am letzten Donnerstag stand der Kreuzer 25 Jahre im Dienst….vielleicht gehen dafür bald Belege ein.

Beleg USS LEYTE GULF CG-55 vom 05.03.2019
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet diesen Umschlag vom Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55. Auch hier wurde kein Cachet auf dem Brief angebracht, aber der Bordpoststempel ist deutlich lesbar. Die LEYTE GULF ist Anfang April mit dem Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 ausgelaufen und operiert derzeit im Persischen Golf.

Beleg Fleet Week Port Everglades 2019
von Wolfgang Hechler

Vor einiger Zeit hatte ich hier den Sonderpoststempel zur Fleet Week Port Everglades in Fort Lauderdale, FL Anfang Mai 2019 angekündigt. Hier ist ein Beleg von Wolfgang Hechler zu diesem Ereignis. Wolfgang hat für alle teilnehmenden Schiffe entsprechende Belege angefertigt.

Beleg USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Stapellauf und Taufe

Zum Schluss noch ein Beleg zu Stapellauf und Taufe des Littoral Combat Ship MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 am 15.06.2019 bei Marinette Marine. Auf das Postamt in Marinette, WI kann man sich hinsichtlich Stempelwünschen immer verlassen.

So viel für heute. Ich bedanke mich bei Christian Seonbuchner, Matthias Schmidt und Wolfgang Hechler für das Zusenden der Scans und wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!