USS THEODORE ROOSEVELT-Carrier Strike Group zu Einsatz ausgelaufen

USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71
Bild und Grafik: U.S. Navy

Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist der Flugzeugträger USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 zu einem Einsatz ausgelaufen. Der Träger der NIMITZ-Klasse hat zusammen mit seinen Begleitschiffen, dem Kreuzer USS BUNKER HILL CG-52 und dem Zerstörer USS RUSSELL DDG-59, am 07.12.2020 San Diego, CA verlassen. Derzeit absolviert die Carrier Strike Group (CSG) noch eine gemeinsame Kampfgruppenübung vor Süd-Kalifornien. Wo die Schiffe genau im Einsatz sein werden, ob im Arabischen Meer oder im West-Pazifik, wurde nicht bekannt gegeben.

Ein Gedanke zu „USS THEODORE ROOSEVELT-Carrier Strike Group zu Einsatz ausgelaufen

  1. Pingback: Navy News 53/2020 | US Navy-Schiffspost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.