USS JOHN C. STENNIS CVN-74 beendet Einsatz in Norfolk

USS JOHN C. STENNIS CVN-74 Einlaufen Norfolk am 16.04.2019
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 16.04.2019 in seinen neuen Heimathafen Norfolk, VA eingelaufen. Der Träger war am 15.10.2018 aus seinem bisherigen Heimathafen Bremerton, WA zu diesem Einsatz ausgelaufen. Der Träger wurde nach Norfolk verlegt, da er als nächster Träger zur mehrjährigen Generalüberholung und Reaktorfüllung bei Newport News Shipbuilding ansteht, sobald dort die Überholung der USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 abgeschlossen ist.

Eine neue FPO-Adresse des Trägers ist mir noch nicht bekannt.

USS STOCKDALE DDG-106 Einlaufen San Diego, CA am 20.05.2019
Bild: U.S. Navy

Von den Begleitschiffen der Carrier Strike Group der STENNIS sind die Zerstörer USS STOCKDALE DDG-106 und USS SPRUANCE DDG-111 am 20.05.2019 in ihren Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt.

Der Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 hat den Träger durch den Suez-Kanal, durch das Mittelmeer und über den Atlantik begleitet, hat am 21.05.2019 den Panama-Kanal passiert und ist jetzt auf dem Weg nach San Diego. Ebenfalls noch auf See ist der Zerstörer USS CHUNG-HOON DDG-93 auf dem Weg in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.