Außerdienststellungen 2022

Hier der aktuelle Plan der U.S. Navy für die im Jahr 2022 (bis 30.09.) geplanten Außerdienststellungen. Die genannten Daten sind sicherlich mit Vorsicht zu genießen, Änderungen sind zu erwarten. Da das Budget für die U.S. Navy für 2022 vom Kongress noch nicht abschließend beschlossen wurde, können sich auch diesbezüglich noch Änderungen ergeben.

Die Patrouillenboote sind alle in Manama, Bahrain stationiert. Inwieweit von dort Belege besorgt werden können, bleibt abzuwarten. Jedenfalls gibt es in Bahrain das Fleet Post Office FPO AE 09834.

Hier die Liste:

USS TYPHOON PC-5
Bild: U.S. Navy

USS TEMPEST PC-2 29.03.2022

USS TYPHOON PC-5 14.03.2022

USS SQUALL PC-7 10.04.2022

USS FIREBOLT PC-10 01.03.2022

USS WHIRLWIND PC-11 24.04.2022

USS MONTEREY CG-61
Bild und Grafik: U.S. Navy

USS SAN JACINTO CG-56 30.09.2022

USS LAKE CHAMPLAIN CG-57 31.03.2022

USS MONTEREY CG-61 22.02.2022

USS HUE CITY CG-66 31.03.2022

USS ANZIO CG-68 31.03.2022

USS VELLA GULF CG-72 18.02.2022

USS PORT ROYAL CG-73 31.03.2022

USS FORT WORTH LCS-3
Bild: Lockheed Martin

USS FORT WORTH LCS-3 31.03.2022

USS CORONADO LCS-4 31.03.2022

USS DETROIT LCS-7 31.03.2022

USS LITTLE ROCK LCS-9 31.03.2022

USS WHIDBEY ISLAND LSD-41
Bild und Grafik: U.S. Navy

USS WHIDBEY ISLAND LSD-41 30.04.2022

USS OKLAHOMA CITY SSN-723 21.06.2022 (Inaktivierung)

USNS APACHE T-ATF 172 30.06.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.