Neues aus der Post

Nach kurzer Unterbrechung kann ich heute wieder neue Belege präsentieren:

Beleg USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning Sonderbordpoststempel

Bereits eingegangen sind Belege zur Indienststellung des Zerstörers USS PAUL IGNATIUS DDG-117 am 27.07.2019 mit dem auf dem Schiff verwendeten Sonderbordpoststempel. Nicht bekannt ist mir, weshalb in dem Stempel die Adresse als FPO AE 09582 angegeben wird. Korrekt ist FPO AA 34087. So war es auch auf dem mir bekannten Entwurf vorgesehen (siehe hier).

Beleg USS BILLINGS LCS-15 Commissioning

Ebenfalls zurückgesandt wurden Belege zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS BILLINGS LCS.15 am 03.08.2019. Das Postamt in Key West, FL hat die Umschläge sehr schnell und sauber abgestempelt.

Beleg USS RHODE ISLAND SSBN-740 25 Jahre im Dienst

Zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Raketen-Atom-Unterseebootes der OHIO-Klasse, der USS RHODE ISLAND SSBN-740, am 09.07.2019 war beim Postamt in Groton, CT der angekündigte Sonderpoststempel in Gebrauch. Wie gewohnt ein sauberer Service in Groton.

Beleg USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 10 Jahre im Dienst Norfolk

Zum Schluss noch eigentlich bereits abgeschriebene Belege zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Flugzeugträgers USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 am 10.01.2019 mit dem Sonderpoststempel von Norfolk, VA. Soweit mir bekannt gab es Probleme bei der Beschaffung und später bei der Qualität des Stempels, daher die lange Verzögerung.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.