Neues aus der Post

Auch in dieser Woche ist bei mir keine Post von der Flotte eingegangen. Jedoch habe ich zwei Sonderumschläge zurückerhalten, die ich nicht vorenthalten will.

Beleg USS NANTUCKET LCS-27 Keel Laying

Vom Postamt in Marinette, WI ist dieser Umschlag zur Kiellegung des Littoral Combat Ship NANTUCKET LCS-27 eingegangen. In Marinette wurde wie immer sehr schnell und sauber gearbeitet.

Beleg USS HENRY M. JACKSON SSBN-730 35 Jahre im Dienst

In gewohnt perfekter Qualität wurde der Sonderpoststempel zum 35. Jahrestag der Indienststellung des Raketen-Atom-Unterseebootes USS HENRY M. JACKSON SSBN-730 vom Postamt in Groton, CT auf diesem Beleg angebracht.

Beleg USS HENRY M. JACKSON SSBN-730 Commissioning

Hier ein Original-Indienststellungsbeleg des Bootes der OHIO-Klasse vom 06.10.1984 mit dem an diesem Tag an Bord verwendeten Sonder-Bordpoststempel und Autogramm des Commanding Officer der Blue-Crew.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Neues aus der Post

Nach kurzer Unterbrechung kann ich heute wieder neue Belege präsentieren:

Beleg USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning Sonderbordpoststempel

Bereits eingegangen sind Belege zur Indienststellung des Zerstörers USS PAUL IGNATIUS DDG-117 am 27.07.2019 mit dem auf dem Schiff verwendeten Sonderbordpoststempel. Nicht bekannt ist mir, weshalb in dem Stempel die Adresse als FPO AE 09582 angegeben wird. Korrekt ist FPO AA 34087. So war es auch auf dem mir bekannten Entwurf vorgesehen (siehe hier).

Beleg USS BILLINGS LCS-15 Commissioning

Ebenfalls zurückgesandt wurden Belege zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS BILLINGS LCS.15 am 03.08.2019. Das Postamt in Key West, FL hat die Umschläge sehr schnell und sauber abgestempelt.

Beleg USS RHODE ISLAND SSBN-740 25 Jahre im Dienst

Zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Raketen-Atom-Unterseebootes der OHIO-Klasse, der USS RHODE ISLAND SSBN-740, am 09.07.2019 war beim Postamt in Groton, CT der angekündigte Sonderpoststempel in Gebrauch. Wie gewohnt ein sauberer Service in Groton.

Beleg USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 10 Jahre im Dienst Norfolk

Zum Schluss noch eigentlich bereits abgeschriebene Belege zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Flugzeugträgers USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 am 10.01.2019 mit dem Sonderpoststempel von Norfolk, VA. Soweit mir bekannt gab es Probleme bei der Beschaffung und später bei der Qualität des Stempels, daher die lange Verzögerung.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Crest
Grafik: U.S. Navy

Am kommenden Samstag, den 27.07.2019, findet im Hafen von Port Everglades, Fort Lauderdale, FL die Commissioning Ceremony für den Zerstörer PAUL IGNATIUS DDG-117 statt. Wie bereits angekündigt wird zu diesem Anlass beim Postamt in Fort Lauderdale ein Sonderpoststempel verwendet. Hier nochmals der Stempel:

Sonderpoststempel USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Die Anschrift für diesen Sonderpoststempel lautet:

Postmaster
USS PAUL IGNATIUS Commissioning Sta.
1900 West Oakland Park Blvd
Fort Lauderdale, FL 33310
U.S.A.

Rich Hoffner von der Universal Ship Cancellation Society (USCS) hat nun angekündigt, dass der Commanding Officer der USS PAUL IGNATIUS der Verwendung eines Sonderbordpoststempel zur Indienststellung zugestimmt hat. Hier der Stempel:

Sonderbordpoststempel USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Der Sonderbordpoststempel kann unter folgender Anschrift angefordert werden:

Supply Officer
USS PAUL IGNATIUS DDG-117
Unit 100350 Box 1
FPO AA 34087
U.S.A.

Viel Glück!

 

Neues aus der Post

Beleg USS PORTLAND LPD-27 Commissioning Sonderbordpoststempel
von Karl Friedrich Weyland

Einen ersten Beleg zur Indienststellung der USS PORTLAND LPD-27 mit dem Sonderbordpoststempel des Schiffes meldet Karl Friedrich Weyland. Meine eigenen Belege sind noch nicht zurückgekommen. Wahrscheinlich sind im Bordpostamt der PORTLAND eine Vielzahl von Stempelwünschen eingegangen, die nun abgearbeitet werden müssen.

Beleg USS NEW YORK LPD-21 vom 06.04.2018
von Karl Friedrich Weyland

Ebenfalls von Herrn Weyland ist dieser Beleg vom Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21. Die NEW YORK war im April vor der lybischen Küste im Mittelmeer im Einsatz.

Beleg USS NORTH CAROLINA SSN-777 10 Jahre im Dienst
von Heinz Grasse

Einen Beleg mit dem Sonderpoststempel zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS NORTH CAROLINA SSN-777 am 03.05.2018 hat mir Sammler Heinz Grasse zukommen lassen. Der Stempel wird vom Postamt in Wilmington, NC verwendet und sollte derzeit noch zu haben sein (Anschrift siehe hier).

Beleg USS KIDD DDG-100 Ankunft NS Everett

Mit einer leichten Verspätung von 18 Monaten hat mich dieser Beleg vom Zerstörer USS KIDD DDG-100 erreicht. Ich hatte den Umschlag im Oktober 2016 an die KIDD gesandt und um Abstempelung am Tag der Ankunft im neuen Heimathafen Everett, WA gebeten. Diese Bitte wurde nun doch noch erfüllt. Nachdem auch andere Sammler Belege von der KIDD melden gehe ich davon aus, dass ein neuer Postal Clerk an Bord seinen Dienst aufgenommen hat und nun alte liegengebliebene Stempelwünsche abarbeitet. Das würde mich freuen…meine Umschläge zum 10. Jahrestag der Indienststellung am 09.06.2017 stehen noch aus! 😉

Beleg USS MASON DDG-87 15 Jahre im Dienst

Zum Schluss noch ein Beleg vom Zerstörer USS MASON DDG-87 zum 15. Jahrestag der Indienststellung am 12.04.2018. Mein Dank an LS2 Rose für die saubere Bearbeitung!

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern schöne Pfingsttage!

 

USS PORTLAND LPD-27 Indienststellung

USS PORTLAND LPD-27 Crest
Grafik: U.S. Navy

Am kommenden Samstag, den 21.04.2018, wird im Hafen von Portland, Oregon, das Transportdockschiff USS PORTLAND LPD-27 in Dienst gestellt. Auf den zu diesem Anlass an Bord angekündigten Sonderbordpoststempel und den beim Postamt in Portland, OR erhältlichen Sonderpoststempel habe ich bereits hier hingewiesen.

Der Sonderpoststempel ist im aktuellen Postal Bulletin des United States Postal Service leider nicht gelistet. Nach der letzten Liste im USCS Log der Universal Ship Cancellation Society lautet die Anschrift für das Postamt in Portland:

Postmaster
USS PORTLAND Commissioning Sta.
P.O. Box 3480
Portland, OR 97208-3480
U.S.A.

 

Neue Sonderpoststempel

Wolfgang Hechler hat mich wieder auf neue Sonderpoststempel hingewiesen:

Sonderpoststempel USS THRESHER SSN-593 55 Jahre gesunken
Grafik: Wolfgang Hechler

Am 10.04.2018 wird es in Kittery, ME einen Sonderpoststempel zum 55. Jahrestag des Untergangs des Atom-Unterseeboots USS THRESHER SSN-593 geben. Das Boot war in der Marinewerft Portsmouth in Kittery, ME gebaut worden und ist am 10.04.1963 mit der gesamten Besatzung bei Tauchtests gesunken. Die genaue Anschrift für die Anforderung des Stempels reiche ich in Kürze nach.

Sonderpoststempel USS SCORPION SSN-589 50 Jahre auf See verloren
Grafik: Wolfgang Hechler

Das zweite Atom-Unterseeboot, das die U.S. Navy verloren hat, war die USS SCORPION SSN-589. Das Boot war auf der Rückfahrt von einem Einsatz am 22.05.1968 im Atlantik verschollen. Später konnten die implodierten Überreste des Bootes auf dem Grund des Atlantiks geortet werden. Was zum Verlust der SCORPION geführt hat, ist bis heute nicht vollständig geklärt. Zum 50. Jahrestag des Untergangs am 22.05.2018 wird das Postamt in Norfolk, VA (Anschrift siehe Adressenliste) den oben abgebildeten Sonderpoststempel verwenden.

Sonderbordpoststempel USS PORTLAND LPD-27 Commissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Zur Indienststellung des Transportdockschiffes USS PORTLAND LPD-27 am 21.04.2018 in Portland, OR wird der oben abgebildete Sonderbordpoststempel an Bord der PORTLAND verwendet werden. Wolfgang Hechler hat dazu mitgeteilt, dass der Commanding Officer der PORTLAND den Stempel nach einigen Änderungswünschen nunmehr genehmigt hat.

Die USS PORTLAND ist bereits in ihrem Heimathafen San Diego, CA eingetroffen und unter der Anschrift “Unit 100249 Box 1, FPO AP 96692” zu erreichen.

Sonderpoststempel USS PORTLAND LPD-27 Commissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Natürlich wird es zu diesem Anlass beim Postamt in Portland, OR auch einen Sonderpoststempel geben. Auch dieser wurde von Wolfgang Hechler entworfen. Die genaue Anschrift, unter der der Stempel angefordert werden kann, reiche ich nach, sobald ich die Info erhalte.

Ich bedanke mich bei Wolfgang Hechler für die tolle Arbeit und bei Heinz Grasse für den kürzlichen Hinweis!

 

 

Neues aus der Post

Beleg USS HOUSTON SSN-713 Außerdienststellung

Einen Beleg mit Sonder-Cachet und Sonderbordpoststempel zur Außerdienststellung des Atom-Unterseebootes USS HOUSTON SSN-713 hatte ich hier bereits von Wolfgang Hechler gezeigt. Nun sind auch meine eigenen Umschläge zurückgekommen, alle mit einem Autogramm des Commanding Officer versehen. Nach den Angaben im Naval Vessel Register ist der 24.08.2017 tatsächlich der Last Day in Commission. Am 26.08.2017 wurde in der Marinewerft Puget Sound in Bremerton, WA noch eine Decommissioning Ceremony abgehalten.

Beleg USS TRIPOLI LHA-7 Christening

Sehr schnell hat das Postamt in Pascagoula, MS gearbeitet und bereits die Belege zur Taufe des Amphibischen Angriffsschiffes TRIPOLI LHA-7 am 16.09.2017 zurückgesandt.

Beleg USS LOUISIANA SSBN-743 20 Jahre im Dienst

Hier ein Beleg mit dem Sonderpoststempel zum 20. Jahrestages der Indienststellung des letzten Raketen-Atom-Unterseebootes der OHIO-Klasse, der USS LOUISIANA SSBN-743.

Beleg USS MICHIGAN SSGN-727 35 Jahre im Dienst

Nur ein paar Tage später stand ein weiteres Boot der OHIO-Klasse, die USS MICHIGAN SSGN-727, bereits 35 Jahre im Dienst. Auch dazu gab es einen Sonderpoststempel.

So viel für heute. Allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

Neues aus der Post

Beleg USS HOUSTON SSN-713 Decommissioning Sonderbordpoststempel
von Wolfgang Hechler

Wolfgang Hechler meldet den Beleg mit Sonder-Cachet und Sonderbordpoststempel zur Außerdienststellung des Atom-Unterseebootes USS HOUSTON SSN-713 am 24.08.2017. Den Stempel hatte ich hier angekündigt. Wie immer eine tolle Arbeit von Wolfgang!

Beleg USS HOUSTON SSN-713 Decommissioning Bremerton

Meine zu diesem Anlass an das Postamt in Bremerton, WA gesandten Umschläge sind ebenfalls in dieser Woche zurückgekommen. Allerdings trägt der Poststempel das Datum vom 26.08.2017. Der Postmaster des Postamtes in Bremerton hat dazu eine Notiz beigefügt, dass die Decommissioning Ceremony erst am 26.08.2017 stattgefunden hat. Dies deckt sich mit einem Artikel auf der U.S. Navy Homepage. Welches Datum nun als offizielles Außerdienststellungsdatum gilt, konnte ich noch nicht feststellen.

Beleg USS CHARLESTON LCS-18 Christening

Vom Postamt in Mobile, AL habe ich Belege zur Taufe des Littoral Combat Ship CHARLESTON LCS-18 am 26.08.2017 erhalten.

So viel für heute. Allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

 

Neues aus der Post

Beleg USS LEYTE GULF CG-55 vom 04.05.2017

Heute habe ich einen Beleg vom aktuellen Einsatz des Kreuzers USS LEYTE GULF CG-55. Anstatt eines Cachets hat der Postal Clerk den im Jahr 2014 verwendeten Sonderbordpoststempel zum 70. Jahrestag der Schlacht im Golf von Leyte angebracht.

Beleg USS SAN DIEGO LPD-22 vom 19.05.2017

Am 19.05.2017 stand das Transportdockschiff USS SAN DIEGO LPD-22 bereits fünf Jahre im Dienst. Aus diesem Anlass wurde der abgebildete Beleg erstellt.

Beleg USS ANTIETAM CG-54 30 Jahre im Dienst

Der Kreuzer USS ANTIETAM CG-54 feierte am 06.06.2017 bereits seinen 30. Jahrestag der Indienststellung. Auf dem Bordpoststempel ist nur Unit-Nummer und FPO Adresse angegeben, wie bei den in Yokosuka, Japan stationierten Schiffen üblich.

Beleg USS OREGON SSN-793 Keel Laying

Zum Schluss noch ein Umschlag zur Kiellegung des Atom-Unterseebootes OREGON SSN-793 am 08.07.2017. Das Postamt in North Kingstown, RI hat einen sehr sauberen Poststempel angebracht.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

USS HOUSTON SSN-713 Decommissioning

USS HOUSTON SSN-713 Crest
Grafik: U.S. Navy

Rich Hoffner von der Universal Ship Cancellation Society (USCS) teilt mit, dass das Atom-Unterseeboot USS HOUSTON SSN-713 am 24.08.2017 in der Marinewerft Puget Sound in Bremerton, WA offiziell außer Dienst gestellt wird. Der Commanding Officer der HOUSTON hat sich diesbezüglich an die USCS gewandt und um einen Sonderbordpoststempel gebeten. Die USCS hat auf eigene Kosten den unten abgebildeten Stempel entworfen und in Auftrag gegeben (Wolfgang Hechler?).

Sonderbordpoststempel USS HOUSTON SSN-713 Decommissioning
Grafik: USCS

Sobald der Stempel fertig ist, wird er an das Boot gesandt und soll dort verwendet werden. Wer Belege einliefern will, sollte seine Umschläge umgehend an den Commanding Officer, USS HOUSTON SSN-713, Unit 100518 Box 1, FPO AP 96667, senden, damit diese noch rechtzeitig beim Boot eingehen. Rich regt an, einen frankierten Rückumschlag beizufügen. Eine Garantie, dass die Belege bearbeitet werden, kann aber nicht gegeben werden!

Alternativ kann man auch Belege an das Postamt in Bremerton, WA senden und um den Tagesstempel vom 24.08.2017 bitten.