Navy News 46/2017

USS CORONADO LCS-4
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS CORONADO LCS-4 hat am 04.11.2017 seinen temporären Heimathafen Singapur verlassen und ist auf dem Rückweg nach San Diego, CA. Von dort war die CORONADO am 22.06.2016 ausgelaufen und seither in Singapur für Operationen im West-Pazifik und Südost-Asien stationiert. Welches LCS als nächstes Schiff nach Singapur verlegt wird, wurde bisher nicht bekannt gegeben.

USS KEARSARGE LHD-3
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 hat seine Hilfsmission nach den verheerenden Hurrikans in der Karibik beendet und ist am 06.11.2017 nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Die KEARSARGE war ab 31.08.2017 im Einsatz, hauptsächlich vor den U.S. Virgin Islands und Puerto Rico.

Trägerkampfgruppen im Einsatz im West-Pazifik am 12.11.2017
Bild: U.S. Navy

Ein seltenes Ereignis findet derzeit im West-Pazifik vor der koreanischen Küste statt. Gleich drei U.S. Flugzeugträger absolvieren dort mit ihren Begleitschiffen eine Übung mit der koreanischen Marine, die USS NIMITZ CVN-68, USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 und USS RONALD REAGAN CVN-76. Begleitet werden die Träger von den Kreuzern USS BUNKER HILL CG-52 und USS PRINCETON CG-59, den Zerstörern USS STETHEM DDG-63, USS PREBLE DDG-88, USS CHAFEE DDG-90 und USS SAMPSON DDG-102 sowie mehreren Einheiten der koreanischen Marine.

 

Hafenbesuche:

06.11.   USNS MILLINOCKET T-EPF 3   Muara, Brunei

07.11.   USS PORTER DDG-78   Souda-Bucht, Kreta

07.11.   USS CORONADO LCS-4   Puerto Princessa, Philippinen

07.11.   USS DONALD COOK DDG-75   Aksaz Naval Base, Türkei

08.11.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Ponta Delgada, Azoren

09.11.   USS ARLINGTON LPD-24   New Orleans, LA

09.11.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Subic Bay, Philippinen

09.11.   USS THE SULLIVANS DDG-68   New York, NY

09.11.   USS HUE CITY CG-66   New York, NY

12.11.   USS HOWARD DDG-83   Sasebo, Japan

 

USS OLYMPIA SSN-717 beendet Einsatz

USS OLYMPIA SSN-717 Einlaufen Pearl Harbor am 09.11.2017
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS OLYMPIA SSN-717 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 09.11.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 12.05.2017 ausgelaufen (siehe hier) und hat während des Einsatzes Yokosuka und Sasebo in Japan sowie Guam besucht.

 

USS O´KANE DDG-77 zu Einsatz ausgelaufen

USS O`KANE DDG-77 Auslaufen Pearl Harbor am 03.11.2017
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS O`KANE DDG-77 ist am 03.11.2017 aus Pearl Harbor, HI zu einem Einsatz ausgelaufen. Wie bereits vor einigen Tagen berichtet wird die O`KANE im West-Pazifik operieren, um den langandauernden Ausfall der in Yokosuka, Japan stationierten Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 und USS FITZGERALD DDG-62 zu kompensieren.

 

Einsätze Atom-Unterseeboote

In den letzten Tagen habe ich einige neue Informationen zu laufenden Einsätzen von Atom-Unterseebooten der U.S. Navy erhalten.

Die USS MISSOURI SSN-780 ist am 04.10.2017 von einem mir bisher nicht bekannten Einsatz im Nord-Atlantik nach Groton, CT zurückgekehrt. Das Boot war Anfang April 2017 ausgelaufen. Als besuchte Häfen wurden Faslane in Schottland und Haakonsvern in Norwegen angegeben.

USS TOLEDO SSN-769
Bild und Grafik: U.S. Navy

Bereits seit Juni 2017 befindet sich die USS TOLEDO SSN-769 im Einsatz, ebenfalls im Nord-Atlantik. Derzeit nimmt das Boot der LOS ANGELES-Klasse an NATO-Übungen vor Schottland teil.

USS TUCSON SSN-770
Bild und Grafik: U.S. Navy

Am 05.09.2017 ist die USS TUCSON SSN-770 zu einem Einsatz im West-Pazifik aus Pearl Harbor, HI ausgelaufen. Das Boot operiert derzeit vor Korea.

Nur einen Tag später, am 06.09.2017, hat auch die USS MISSISSIPPI SSN-782 Pearl Harbor verlassen und einen Einsatz im West-Pazifik begonnen. Auch die MISSISSIPPI dürfte derzeit vor Korea operieren.

So viel zu dem mir bekannten aktuellen Stand.

 

USS TEXAS SSN-775 im Einsatz

USS TEXAS SSN-775
Bild und Grafik: U.S. Navy

Bereits am 08.08.2017 ist das Atom-Unterseeboot USS TEXAS SSN-775 zu einem Einsatz im West-Pazifik aus Pearl Harbor, HI ausgelaufen. Das Boot der VIRGINIA-Klasse war Anfang September zu einem Besuch auf der Pazifik-Insel Guam.

 

USS CHEYENNE SSN-773 beendet Einsatz

USS CHEYENNE SSN-773
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS CHEYENNE SSN-773 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 08.09.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das letzte Boot der  LOS ANGELES-Klasse war im März 2017 ausgelaufen und hauptsächlich in den Gewässern um Japan und Korea im Einsatz.

 

USS COLUMBUS SSN-762 beendet Einsatz

USS COLUMBUS SSN-762 Einlaufen Pearl Harbor am 01.09.2017
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS COLUMBUS SSN-762 hat einen mir bisher nicht bekannten Einsatz im West-Pazifik beendet. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war Ende Februar/Anfang März 2017 ausgelaufen und ist nun am 01.09.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Als nächstes soll die COUMBUS eine zweijährige Überholung bei Newport News Shipbuilding beginnen.

 

USS STERETT DDG-104 beendet Einsatz

USS STERETT DDG-104 Einlaufen San Diego am 28.08.2017
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS STERETT DDG-104 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 28.08.2017 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Die STERETT war am 31.03.2017 zusammen mit der USS DEWEY DDG-105 als sogenannte Surface Action Group (SAG) zu einem viermonatigen Einsatz ausgelaufen. Während die DEWEY ihren Einsatz planmäßig am 31.07.2017 beendet hat, wurde der Einsatz der STERETT um einen Monat verlängert. Dabei war der Zerstörer als Ersatz für die beschädigte USS FITZGERALD DDG-62 sowohl mit dem Flugzeugträger USS RONALD REAGAN CVN-76, als auch mit dem Amphibischen Angriffsschiff USS BONHOMME RICHARD LHD-6 unterwegs.

Einen Beleg der USS STERETT von diesem Einsatz habe ich hier gezeigt.

 

USS SANTA FE SSN-763 beendet West-Pazifik Einsatz

USS SANTA FE SSN-763 Einlaufen Pearl Harbor am 15.08.2017
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SANTA FE SSN-763 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 15.08.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 15.02.2017 ausgelaufen und hat Yokosuka, Okinawa und Sasebo besucht.