USS CARL VINSON-CSG von Einsatz zurück

USS WAYNE E. MEYER DDG-108 Einlaufen San Diego am 12.04.2018
Bild: U.S. Navy

Die USS CARL VINSON CVN-70 und ihre Carrier Strike Group haben den Einsatz im West-Pazifik beendet. Der Flugzeugträger und der Zerstörer USS WAYNE E. MEYER DDG-108 sind am 12.04.2018 nach San Diego, CA zurückgekehrt. Der Zerstörer USS MICHAEL MURPHY DDG-112 ist am 18.04.2018 wieder in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI eingelaufen. Der Kreuzer USS LAKE CHAMPLAIN CG-57 ist derzeit vor der Westküste Südamerikas unterwegs und hat vor einigen Tagen an einer U-Jagd-Übung vor Peru teilgenommen.

 

USS BREMERTON SSN-698 beendet letzten Einsatz

USS BREMERTON SSN-698 Einlaufen Pearl Harbor am 06.04.2018
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS BREMERTON SSN-698 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 06.04.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Es handelte sich um den letzten Einsatz des ältesten Atom-Unterseebootes der U.S. Navy. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse soll noch in diesem Monat von Pearl Harbor nach Bremerton, WA verlegen, wo die Inaktivierungsarbeiten durchgeführt werden sollen. Einen Beleg von diesem letzten Einsatz der USS BREMERTON habe ich hier gezeigt.

 

USS MISSISSIPPI SSN-782 beendet Einsatz

USS MISSISSIPPI SSN-782 Einlaufen Pearl Harbor am 30.03.2018
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS MISSISSIPPI SSN-782 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 30.03.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Boot der VIRGINIA-Klasse war am 06.09.2017 ausgelaufen (siehe hier) und hauptsächlich in den Gewässern um Japan und Korea im Einsatz.

Ich wünsche allen Lesern und Sammlern Frohe Ostern und schöne Feiertage!

 

 

USS WASP LHD-1 auf erstem Einsatz im Pazifik

USS WASP LHD-1
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 ist nach seiner Verlegung von Norfolk, VA nach Sasebo, Japan am 03.03.2018 zu seiner ersten Patrouille im West-Pazifik ausgelaufen. Dies ist der erste Einsatz eines Amphibischen Angriffsschiffes mit den neuen Kampfflugzeugen vom Typ F-35B Lightning II. Inzwischen sind auch die Begleitschiffe, das Dock-Landungsschiff USS ASHLAND LSD-48 am 08.03.2018 und das Transportdockschiff USS GREEN BAY LPD-20 am 12.03.2018 aus Sasebo ausgelaufen. Am 16.03.2018 war die Amphibious Ready Group (ARG) dann auf Okinawa komplett. Verstärkt wird die ARG derzeit durch den Zerstörer USS DEWEY DDG-105.

 

USS TUCSON SSN-770 beendet West-Pazifik-Einsatz

USS TUCSON SSN-770
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS TUCSON SSN-770 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 07.03.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 05.09.2017 (siehe hier) ausgelaufen und hauptsächlich im Seegebiet vor Korea und Japan im Einsatz.

 

USS TEXAS SSN-775 beendet Einsatz im West-Pazifik

USS TEXAS SSN-775
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS TEXAS SSN-775 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 14.02.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Das Boot der VIRGINIA-Klasse war am 08.08.2017 ausgelaufen (siehe hier). Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier gezeigt.

 

USS STERETT DDG-104 und USS DEWEY DDG-105 zu Einsatz ausgelaufen

USS STERETT DDG-104 Auslaufen San Diego am 06.02.2018
Bild: U.S. Navy

Die Zerstörer USS STERETT DDG-104 und USS DEWEY DDG-105 sind am 06.02.2018 aus San Diego, CA zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Nach einem Bericht auf der U.S. Navy Homepage sollen sich die beiden Einheiten der ARLEIGH BURKE-Klasse während des Einsatzes dem Amphibischen Angriffsschiff USS WASP LHD-1 und seiner Amphibious Ready Group (ARG) bei dessen ersten Einsatz im Pazifik anschliessen. Wann die USS WASP aus Sasebo auslaufen soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.

 

USS CHAFEE DDG-90 beendet Einsatz

USS CHAFEE DDG-90 Einlaufen Pearl Harbor am 12.01.2018
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS CHAFEE DDG-90 hat einen siebenmonatigen Einsatz beendet und ist am 12.01.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 13.06.2017 ausgelaufen (siehe hier) und hat zunächst an mehreren Übungen vor Süd-Amerika teilgenommen. Danach verlegte die CHAFEE in den West-Pazifik zur Unterstützung des Flugzeugträgers USS RONALD REAGAN CVN-76. Über Weihnachten lag das Schiff in Pattaya, Thailand, bevor es die Rückfahrt nach Hawaii antrat.

 

USS CARL VINSON CVN-70 mit Kampfgruppe ausgelaufen

USS CARL VINSON CVN-70
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS CARL VINSON CVN-70 ist gestern, am 05.01.2018, aus seinem Heimathafen San Diego, CA zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Begleitet wurde der Träger dabei vom Zerstörer USS WAYNE E. MEYER DDG-108. Bereits einen Tag früher hat der Kreuzer USS LAKE CHAMPLAIN CG-57 San Diego verlassen. In einigen Tagen wird noch der in Pearl Harbor, HI stationierte Zerstörer USS MICHAEL MURPHY DDG-112 zur Carrier Strike Group (CSG) stoßen. Einsatzgebiet der Einheiten soll der westliche Pazifik, also wohl hauptsächlich das Seegebiet um Japan und Korea sein.

 

USS COLUMBIA SSN-771 im Einsatz

USS COLUMBIA SSN-771
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS COLUMBIA SSN-771 hat im Dezember 2017 seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI verlassen und einen Einsatz im West-Pazifik begonnen. Über Neujahr war das Boot der LOS ANGELES-Klasse zu Besuch in Sasebo, Japan. Zuletzt war die USS COLUMBIA von Mai bis November 2016 im Einsatz. Dabei wurde der unten abgebildete Beleg bearbeitet und im Flottenpostamt 96349 in Yokosuka, Japan abgestempelt.

Beleg USS COLUMBIA SSN-771 vom 01.11.2016