USS LOUISVILLE SSN-724 beendet West-Pazifik-Einsatz

USS LOUISVILLE SSN-724 Einlaufen Pearl Harbor am 23.03.2017
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS LOUISVILLE SSN-724 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 23.03.2017 nach Pearl Harbor zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 30.09.2016 ausgelaufen und hat mehrere Häfen in Japan, Korea und auf den Philippinen besucht.

USS SANTA FE SSN-763 im Einsatz

USS SANTA FE SSN-763
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SANTA FE SSN-763 ist im Februar (das genaue Datum konnte ich bisher nicht ermitteln) zu einem Einsatz im West-Pazifik aus Pearl Harbor ausgelaufen. Über das letzte Wochenende war das Boot der LOS ANGELES-Klasse zu Besuch in Yokosuka, Japan.

 

Navy News 9/2017

USS BONHOMME RICHARD LHD-6
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS BONHOMME RICHARD LHD-6 ist am 27.02.2017 japanischer Zeit zu einer Patrouille im West-Pazifik aus seinem Heimathafen Sasebo, Japan ausgelaufen. Begleitschiffe wurden nicht genannt. Die BONHOMME RICHARD wird noch in diesem Jahr durch die USS WASP LHD-1 in Japan ersetzt werden.

 

Hafenbesuche:

18.02.   USS McCAMPBELL DDG-85   Sasebo, Japan

19.02.   USS ALEXANDRIA SSN-757   Sasebo, Japan

22.02.   USS DONALD COOK DDG-75   Plymouth, GB

22.02.   USS HUE CITY CG-66   Tallin, Estland

22.02.   USNS TRENTON T-EPF 5   Marseille, Frankreich

23.02.   USS PORT ROYAL CG-73   Apra Harbor, Guam

23.02.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Apra Harbor, Guam

23.02.   USNS SPEARHEAD T-EPF 1   Key West, FL

24.02.   USS MITSCHER DDG-57   Mobile, AL

24.02.   USS PASADENA SSN-752   Apra Harbor, Guam

25.02.   USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77   Souda-Bucht, Kreta

 

USS CARL VINSON-CSG zu Einsatz ausgelaufen

USS CARL VINSON CVN-70 Auslaufen San Diego am 05.01.2017
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS CARL VINSON CVN-70 ist am 05.01.2017 zu einem Einsatz aus San Diego ausgelaufen. Begleitet wird der Träger vom Kreuzer USS LAKE CHAMPLAIN CG-57 und dem Zerstörer USS WAYNE E. MEYER DDG-108. In einigen Tagen wird sich noch der Zerstörer USS MICHAEL MURPHY DDG-112 aus Pearl Harbor der Carrier Strike Group anschließen. Die Schiffe werden in den kommenden Monaten im westlichen Pazifik operieren und an einigen Marineübungen mit befreundeten Nationen teilnehmen. Ein Einsatz im Arabischen Meer ist nicht geplant. Diese Aufgabe wird die USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 übernehmen, die noch diesen Monat aus Norfolk auslaufen soll.

 

USS BUFFALO SSN-715 beendet letzten Einsatz

USS BUFFALO SSN-715
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS BUFFALO SSN-715 hat seinen letzten Einsatz beendet und ist rechtzeitig zu Weihnachten am 23.12.2016 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 23.05.2016 ausgelaufen (siehe hier). Es handelte sich um den letzten großen Einsatz der BUFFALO, deren Inaktivierung im kommenden Jahr geplant ist.

 

USS PASADENA SSN-752 im Einsatz

USS PASADENA SSN-752
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS PASADENA SSN-752 ist im Dezember 2016 aus San Diego zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Ein genaues Datum konnte ich nicht ermitteln. Jedenfalls hat das Boot am 22.12.2016 über die Weihnachtsfeiertage in Yokosuka, Japan festgemacht, so dass das Auslaufen bereits Anfang Dezember erfolgt sein muss.

Die Anschrift der USS PASADENA kann wie immer der Adressenliste entnommen werden.

USS ALEXANDRIA SSN-757 im Einsatz

USS ALEXANDRIA SSN-757 Bild und Grafik: U.S. Navy

USS ALEXANDRIA SSN-757
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS ALEXANDRIA SSN-757 ist bereits am 03.11.2016 aus seinem Heimathafen, der Submarine Base Point Loma in San Diego, CA zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Es handelt sich um den ersten Pazifik-Einsatz des Bootes der LOS ANGELES-Klasse, seit es im November 2015 von der Atlantik- zur Pazifik-Flotte versetzt wurde.

 

USS COLUMBIA SSN-771 beendet Einsatz im West-Pazifik

USS COLUMBIA SSN-771 Einlaufen Pearl Harbor am 18.11.2016 Bild: U.S. Navy

USS COLUMBIA SSN-771 Einlaufen Pearl Harbor am 18.11.2016
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS COLUMBIA SSN-771 hat einen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 18.11.2016 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 20.05.2016 ausgelaufen. Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich letzten Sonntag (siehe hier) gezeigt.

 

Zerstörer der Pazifik-Flotte beenden Einsatz

USS MOMSEN DDG-92 Einlaufen Everett am 10.11.2016 Bild: U.S. Navy

USS MOMSEN DDG-92 Einlaufen Everett am 10.11.2016
Bild: U.S. Navy

Die drei Zerstörer der Pazifik-Flotte, die USS DECATUR DDG-73, USS MOMSEN DDG-92 und USS SPRUANCE DDG-111, die im April 2016 als Pacific Surface Action Group (SAG) ausgelaufen waren, haben ihren Einsatz im West-Pazifik beendet. Die USS DECATUR und die USS SPRUANCE sind am 14.11.2016 in ihren Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Die USS MOMSEN hat bereits am 10.11.2016 ihren Heimathafen Everett, WA erreicht. Von allen Schiffen gibt es Belege von diesem Einsatz (siehe z.B. hier, weiteres folgt am Sonntag).

 

USS GREENEVILLE SSN-772 beendet Einsatz

USS GREENEVILLE SSN-772 Bild und Grafik: U.S. Navy

USS GREENEVILLE SSN-772
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS GREENEVILLE SSN-772 hat einen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 03.11.2016 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 04.05.2016 ausgelaufen (siehe hier). Belege von diesem Einsatz sind mir bisher nicht bekannt.