USS CARNEY DDG-64 zurück aus dem Roten Meer

USS CARNEY DDG-64 Einlaufen Mayport am 19.05.2024
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS CARNEY DDG-64 hat seinen Einsatz im Nahen Osten beendet und ist am 19.05.2024 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 27.09.2023 ausgelaufen und einen großen Teil des Einsatzes auf Station im Roten Meer zur Abwehr von Luftangriffen der Houhti-Rebellen im Jemen auf den Schiffsverkehr, teilweise als Teil der Carrier Strike Group des Flugzeugträgers USS DWIGHT D. EISENHOWER. Insgesamt soll die USS CARNEY 51 Luftangriffe bekämpft haben.

Zufälligerweise ist vorgestern ein Beleg der USS CARNEY von diesem Einsatz bei mir eingegangen. Der Poststempel datiert vom 12.11.2023. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Zerstörer noch auf dem Weg ins Einsatzgebiet und besuchte die Marinebasis in Rota, Spanien. Warum der Umschlag so lange unterwegs war wäre interessant zu erfahren.

Beleg USS CARNEY DDG-64 vom 12.11.2024

Navy News 15/2024

USS ANTIETAM CG-54
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS ANTIETAM CG-54 ist am 05.04.2024 in seinem neuen Heimathafen, der Marinebasis in Pearl Harbor, HI eingetroffen. Zuletzt war der Kreuzer der TICONDEROGA-Klasse 11 Jahre in Japan stationiert. Lange soll das Gastspiel der USS ANTIETAM auf Hawaii aber nicht dauern. Das Schiff ist zur Außerdienststellung bereits Ende Juni 2024 vorgesehen. Ein offizieller Termin ist mir bisher nicht bekannt. Eine Gelegenheit für letzte Belege wäre jetzt!

USS RAMAGE DDG-61 Einlaufen Mayport am 05.04.2024
Bild: U.S. Navy

Auch der Zerstörer USS RAMAGE DDG-61 ist am 05.04.2024 in einem neuen Heimathafen angekommen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse verlegte von Norfolk, VA nach Mayport, FL. Dadurch hat sich auch die FPO-Adresse der USS RAMAGE geändert. Sie lautet nun:

Unit 100299 Box 1, FPO AA 34086.

Hafenbesuche:

28.03. USS PAUL HAMILTON DDG-60 Manzanillo, Mexiko

28.03. USNS HARVEY MILK T-AO 206 San Francisco, CA

01.04. USS JACK H. LUCAS DDG-125 Pearl Harbor, HI

03.04. USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Gdynia, Polen

04.04. USS ARLEIGH BURKE DDG-51 Larnaca, Zypern

05.04. USS HALSEY DDG-97 Port Klang, Malaysia

05.04. USS SOMERSET LPD-25 Singapur

05.04. USS MANCHESTER LCS-14 Pattaya, Thailand

05.04. USS MOBILE LCS-26 Puerto Princesa, Philippinen

06.04. USS CARNEY DDG-64 Suez-Kanal Transit

06.04. USS HIGGINS DDG-76 Okinawa, Japan

USS DELBERT D. BLACK DDG-119 von Einsatz zurück

USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Einlaufen Mayport am 18.02.2024
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS DELBERT D. BLACK DDG-119 hat seinen Einsatz im Mittelmeer beendet und ist am 18.02.2024 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Die USS DELBERT D. BLACK war Anfang Dezember 2023 als zweites Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse neben der USS THE SULLIVANS DDG-68 kurzfristig zur Unterstützung des Flugzeugträgers USS GERALD R. FORD CVN-78 ausgelaufen.

USS THE SULLIVANS DDG-68 von Einsatz zurück

USS THE SULLIVANS DDG-68 im Mittelmeer Dezember 2023
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS THE SULLIVANS DDG-68 hat seinen Einsatz im Mittelmeer beendet und ist am 03.02.2024 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 03.12.2023 (siehe hier) kurzfristig zur Unterstützung des Flugzeugträgers USS GERALD R. FORD CVN-78 im östlichen Mittelmeer ausgelaufen.

USS FARRAGUT DDG-99 beendet Karibik-Einsatz

USS FARRAGUT DDG-99 Einlaufen Mayport am 03.02.2024
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS FARRAGUT DDG-99 hat einen bisher nicht gemeldeten Anti-Drogen-Einsatz in der Karibik beendet und ist am 03.02.2024 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 22.09.2023 ausgelaufen und hat im Einsatz mehrmals Puerto Rico und auch Curacao besucht.

USS McFAUL DDG-74 und USS THOMAS HUDNER DDG-116 beenden Einsatz mit USS GERALD R. FORD-CSG

USS McFAUL DDG-74 Einlaufen Norfolk am 04.01.2024
Bild: U.S. Navy

Die Zerstörer USS McFAUL DDG-74 und USS THOMAS HUDNER DDG-116 haben nach acht Monaten den Einsatz im Mittelmeer und Roten Meer mit der Carrier Strike Group (CSG) des Flugzeugträgers USS GERALD R. FORD CVN-78 beendet und sind am 04.01.2024 in ihren Heimathafen Norfolk, VA (DDG-74) bzw. Mayport, FL (DDG-116) zurückgekehrt. Der Träger befindet sich derzeit mit dem Kreuzer USS NORMANDY CG-60 noch auf See im Atlantik.

Einen Beleg der USS McFAUL von diesem Einsatz habe ich hier gezeigt.

USS THOMAS HUDNER DDG-116 Einlaufen Mayport am 04.01.2024
Bild: U.S. Navy

Auch USS THE SULLIVANS DDG-68 im Einsatz

USS THE SULLIVANS DDG-68
Bild und Grafik: U.S. Navy

Nach der USS DELBERT D. BLACK DDG-119 (siehe Bericht von gestern) ist am 03.12.2023 auch der Zerstörer USS THE SULLIVANS DDG-68 zu einem Einsatz aus Mayport, FL ausgelaufen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse operiert derzeit im Mittelmeer. Ob auch hier ein Zusammenhang mit der Sicherung der Schiffsrouten im Roten Meer besteht, wurde bisher nicht bekannt gegeben.

USS DELBERT D. BLACK DDG-119 im Einsatz

USS DELBERT D. BLACK DDG-119
Bild: Huntington Ingalls Ind., Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS DELBERT D. BLACK DDG-119 ist am 01.12.2023 zu einem kurzfristigen Einsatz im Nahen Osten aus seinem Heimathafen Mayport, FL ausgelaufen. Es ist möglich, dass das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse zur Sicherung der Schifffahrtsrouten im Roten Meer eingesetzt wird. Angaben dazu hat die U.S. Navy bisher nicht gemacht.

Navy News 47 + 48/2023

USS MARINETTE LCS-25 Sea Trials
Bild: Marinette Marine

Das Littoral Combat Ship USS MARINETTE LCS-25 ist nach seiner Indienststellung am 16.09.2023 nunmehr am 20.11.2023 erstmals in seinen Heimathafen, die Marinebasis in Mayport, FL eingelaufen.

USNS BILLY FRANK JR. T-ATS 11 Keel Laying
Bild: Austal USA

Am 14.11.2023 fand bei Austal USA in Mobile, AL die Keel Laying Ceremony für das Bergungs- und Rettungsschiff BILLY FRANK JR. T-ATS 11 statt. Es handelt sich um das erste Schiff der NAVAJO-Klasse, das bei Austal gebaut wird. Die ersten fünf Schiffe T-ATS 6 bis T-ATS 10 werden bei Bollinger Shipyard in Houma, LA konstruiert.

Hafenbesuche:

11.11. USS CARNEY DDG-64 Rota, Spanien

11.11. USS PEARL HARBOR LSD-52 Tonga

13.11. USS MARINETTE LCS-25 Halifax, Kanada

14.11. USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Norfolk, VA

15.11. USS DEWEY DDG-105 Okinawa, Japan

15.11. USS STOCKDALE DDG-106 Seal Beach, CA

16.11. USS LEYTE GULF CG-55 Mayport, FL

16.11. USS MOMSEN DDG-92 San Diego, CA

16.11. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Lae, Papua-Neuguinea

16.11. USS OAKLAND LCS-24 Townsville, Australien

17.11. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Augusta Bay, Sizilien

18.11. USS SHOUP DDG-86 Apra Harbor, Guam

20.11. USS FARRAGUT DDG-99 San Juan, Puerto Rico

21.11. USS CARL VINSON CVN-70 Busan, Korea

21.11. USS ANTIETAM CG-54 Koror, Palau

21.11. USS STETHEM DDG-63 Hidd, Bahrain

21.11. USS KIDD DDG-100 Sasebo, Japan

21.11. USS STERRET DDG-104 Sasebo, Japan

21.11. USS CALIFORNIA SSN-781 Faslane, Schottland

22.11. USS McFAUL DDG-74 Suez Kanal-Transit

22.11. USS GREEN BAY LPD-20 Apra Harbor, Guam

22.11. USS SANTA FE SSN-763 Jeju Island, Korea

26.11. USS MOBILE LCS-26 Subic Bay, Philippinen

27.11. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Okinawa, Japan

27.11. USS MESA VERDE LPD-19 Souda Bucht, Kreta

USS CARNEY DDG-64 im Einsatz im Mittleren Osten

USS CARNEY DDG-64
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS CARNEY DDG-64 ist am 27.09.2023 zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus seinem Heimathafen Mayport, FL ausgelaufen. Am 18.10.2023 hat das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse den Suez Kanal passiert. Nach neuesten Presseberichten hat die CARNEY am gestrigen Donnerstag, den 19.10.2023, im Roten Meer drei Raketen und mehrere Drohnen abgeschossen, die vom Yemen aus Richtung Norden abgefeuert wurden.