Neues aus der Post

Beleg USS JOHN S. McCAIN DDG-56 25 Jahre im Dienst

Einen schönen Umschlag habe ich von dem in Yokosuka, Japan stationierten Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 zum 25. Jahrestag der Indienststellung am 02.07.2019 erhalten. Wie bei (fast) allen in Japan stationierten Schiffen wird im Bordpoststempel nur die Unit-Nummer angegeben.

Beleg USS NEW JERSEY SSN-796 Keel Laying

Beim Postamt in Newport News, VA dauert es derzeit bei der Bearbeitung von Sammleranfragen etwas länger. Nun habe ich die Belege zur Kiellegung des Atom-Unterseebootes NEW JERSEY SSN-796 bei Newport News Shipbuilding am 25.03.2019 doch noch erhalten.

Beleg USS NEW YORK LPD-21 mit Sonderpoststempel Fleet Week New York 2019

Zur Teilnahme des Transportdockschiffes USS NEW YORK LPD-21 an der Fleet Week New York 2019 gab es den auf dem obigen Umschlag angebrachten Sonderpoststempel beim Postamt in Staten Island, NY. Meine an die NEW YORK selbst gesandten Belege sind (bisher) nicht zurückgekommen.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine kühle Woche!

 

Neues aus der Post

Der Posteingang ist weiterhin sehr schleppend. In dieser Woche kann ich aber immerhin zwei neue Belege präsentieren:

Beleg USS GONZALEZ DDG-66 vom 17.05.2019

Diesen Umschlag habe ich vom Zerstörer USS GONZALEZ DDG-66 erhalten. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse befindet sich seit 15.03.2019 im Einsatz und operierte am 17.05.2019 im Persischen Golf. Hier hat sich der COPE besondere Mühe gegeben, auch wenn der Bordpoststempel etwas deutlicher sein könnte.

Beleg USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Keel Laying

Das Postamt in San Diego, CA hat Umschläge zur Keel Laying Ceremony für den Tanker JOHN LEWIS T-AO 205 am 13.05.2019 bei NASSCO sehr sauber bearbeitet.

Mehr gibt es in dieser Woche leider nicht zu berichten. Ich hoffe, der Posteingang nimmt endlich wieder Fahrt auf! Allen eine schöne sommerliche Woche!

 

Neues aus der Post

Derzeit ist totale Flaute beim Eingang von Schiffspost. Diesen Sonntag kann ich aber wenigstens 2 neue Belege vorstellen:

Beleg USS MOBILE BAY CG-53 vom Mai 2019
von Christian Seonbuchner

Einen Beleg vom Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 meldet Sammler Christian Seonbuchner aus der Schweiz. Die MOBILE BAY hat Anfang Mai den Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 durch das Mittelmeer und über den Atlantik zur US-Ostküste eskortiert. Ob das Schiff dabei auch Norfolk, VA besucht hat, ist mir nicht bekannt. Weshalb auf dem Umschlag ein Poststempel von Richmond, VA vom 23.05.2019 angebracht wurde, ist die Frage. Zu diesem Zeitpunkt hatte die USS MOBILE BAY bereits den Panama-Kanal passiert und befand sich im Pazifik.

Beleg USS BOUGAINVILLE LHA-8 Keel Laying

Hier mein Beleg zur Kiellegung des Amphibischen Angriffsschiffs USS BOUGAINVILLE LHA-8 am 14.03.2019 bei Ingalls Shipbuilding. Leider lässt der Poststempel von Pascagoula, MS etwas zu wünschen übrig, ist aber noch lesbar.

So viel für heute. Ich hoffe, demnächst wieder mehr Belege vorstellen zu können!

 

 

 

 

Keel Laying USNS JOHN LEWIS T-AO 205

USNS JOHN LEWIS T-AO 205
Grafik: NASSCO

Am gestrigen Montag, den 13.05.2019, fand bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA die Keel Laying Ceremony für das erste Schiff der neuen Klasse von Flottentankern, der zukünftigen USNS JOHN LEWIS T-AO 205, statt. Wer für dieses Ereignis eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge umgehend an das Postamt in San Diego (siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 13.05.2019 bitten.

USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Keel Laying
Bild: NASSCO

Neues aus der Post

Beleg USS GETTYBURG CG-64 vom 19.11.2018
von Matthias Schmidt

Matthias Schmidt meldet einen neuen Beleg vom Kreuzer USS GETTYBURG CG-64. Die GETTYSBURG ist seit 30.09.2015 dem Kreuzer-Modernisierungsprogramm zugeteilt und befindet sich seither nicht mehr in ihrem Heimathafen Mayport, FL, sondern abwechslungsweise in einer Werft oder in der Marinebasis in Norfolk. Daher ist die Anschrift aktuell FPO AE 09592. Offenbar bearbeitet das Schiff aktuell wieder Sammlerpost.

Beleg USS FREEDOM LCS-1 10 Jahre im Dienst

Mit einiger Verzögerung habe ich meine Beleg zum 10. Jahrestag der Indienststellung des ersten Littoral Combat Ship, der USS FREEDOM LCS-1, am 08.11.2018 vom Postamt in San Diego zurückerhalten. Nachdem Sammlerpost von den LCS kaum bearbeitet wird und diese auch über kein Bordpostamt verfügen, habe ich den Umschlag an das Postamt in San Diego, dem Heimathafen der FREEDOM, gesandt.

Beleg USS TRUXTUN DDG-103 10 Jahre im Dienst

Vom Zerstörer USS TRUXTUN DDG-103 hat mich dieser Beleg zum 10. Jahrestag der Indienststellung am 25.04.2019 erreicht. Leider “trifft” der Bordpoststempel die Briefmarke nicht, trotzdem ein sammelwürdiger Umschlag.

Beleg USS RICHARD M. McCOOL JR. LPD-29 Keel Laying

Vom Postamt in Pascagoula, MS sind Belege zur Keel Laying Ceremony des Transportdockschiffes RICHARD M. McCOOL JR. LPD-29 am 12.04.2019 eingegangen. Leider sind die Poststempel mit der mir bisher nicht bekannten Aufschrift “Flagship City” nicht besonders klar angebracht.

So viel für heute. Ich bedanke mich bei Matthias Schmidt für die Zusendung des Scans und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

Neues aus der Post

Auch in der Karwoche haben zumindest zwei Belege den Weg in meinen Briefkasten gefunden:

Beleg USS CURTIS WILBUR DDG-54 25 Jahre im Dienst

Der Zerstörer USS CURTIS WILBUR DDG-54 feierte am 19.03.2019 den 25. Jahrestag der Indienststellung. Ein Bordpoststempel mit diesem Datum wurde auf meinem entsprechenden Umschlag angebracht. Wie bei in Japan stationierten Schiffen üblich enthält der Bordpoststempel nur die Unit-Number der CURTIS WILBUR.

Beleg USS MARINETTE LCS-25 Keel Laying

Vom Postamt in Marinette, WI ist dieser Beleg zur Keel Laying Ceremony des Littoral Combat Ship MARINETTE LCS-25 am 27.03.2019 eingegangen. Auch in Marinette wird immer sehr schnell und sauber gearbeitet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern noch ein Frohes Osterfest!

 

Navy News 16/2019

USS RICHARD M. McCOOL JR. LPD-29 Keel Laying
Bild: Huntington Ingalls Industries

Wie angekündigt erfolgte am letzten Freitag, den 12.04.2019, bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Keel Laying Ceremony für das Transportdockschiff RICHARD M. McCOOL JR. LPD-29. Die Fertigstellung des 13. Schiffes der SAN ANTONIO-Klasse ist für 2023 geplant.

Logo Fleet Week Port Everglades

Nachdem ich letzte Woche die Schiffe für die Fleet Week in New York City melden konnte, habe ich nun auch die teilnehmenden Einheiten für die Fleet Week in Port Everglades, Fort Lauderdale, FL recherchiert. Die Liste ist fast identisch und umfasst

USS NEW YORK LPD-21

USS HUE CITY CG-66

USS FARRAGUT DDG-99

USS MILWAUKEE LCS-5

Außerdem soll ein Atom-Unterseeboot an der Fleet Week teilnehmen. Um welches es sich dabei handelt, wurde nicht mitgeteilt. Die Fleet Week Port Everglades findet vom 28.04.2019 bis 06.05.2019 statt.

 

Hafenbesuche:

05.04.   USS HARTFORD SSN-768   Faslane, Schottland

05.04.   USS TOLEDO SSN-769   Faslane, Schottland

06.04.   USS HAWAII SSN-776   Apra Harbor, Guam

06.04.   USS CHARLESTON LCS-18   Cristobal, Panama

08.04.   USS ARLINGTON LPD-24   Augusta Bay, Sizilien

08.04.   USS MITSCHER DDG-57   Haifa, Israel

11.04.   USS NITZE DDG-94   Rota, Spanien

10.04.   USS KEARSARGE LHD-3   Manama, Bahrain

12.04.   USS CARNEY DDG-64    Faslane, Schottland

12.04.   USS GRAVELY DDG-107   Faslane, Schottland

12.04.   USS WASP LHD-1   Subic Bay, Philippinen

12.04.   USS MOMSEN DDG-92   Pearl Harbor, HI

12.04.   USS ROSS DDG-71   Souda-Bucht, Kreta

13.04.   USS MITSCHER DDG-57   Piräus, Griechenland

13.04.   USS OLYMPIA SSN-717   Faslane, Schottland

13.04.   USS CHARLESTON LCS-18   Mazatlan, Mexiko

 

USS RICHARD M. McCOOL JR. LPD-29 Keel Laying

USS RICHARD M. McCOOL JR. LPD-29
Grafik: U.S. Navy

Am heutigen Freitag, den 12.04.2019, findet bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Keel Laying Ceremony für das Transportdockschiff RICHARD M. McCOOL JR. LPD-29 statt. Für eigene Belege sollten die Umschläge schnellstmöglich an das Postamt in Pascagoula, MS (Anschrift siehe Adressenliste) gesandt und um den Tagesstempel vom 12.04.2019 gebeten werden.

 

Neues aus der Post

Der Posteingang ist noch immer sehr schleppend, aber zwei Belege haben doch den Weg in meinen Briefkasten gefunden.

Beleg USS THOMAS HUDNER DDG-116 Commissioning

Sehr spät…aber nicht zu spät! Letzte Woche ist mein an das Schiff gesandter Beleg zur Indienststellung des Zerstörers USS THOMAS HUDNER DDG-116 am 01.12.2018 mit dem Bordpoststempel doch noch zurückgekommen. Ich hatte diese Einlieferung eigentlich schon abgeschrieben.

Beleg USNS NEWPORT T-EPF 12 Keel Laying

Der zweite Umschlag in dieser Woche wurde vom Postamt in Mobile, AL bearbeitet und dokumentiert die Keel Laying Ceremony für das Expeditionary Fast Transport-Schiff NEWPORT T-EPF 12 am 29.01.2019 bei Austal USA.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!

 

 

USS MARINETTE LCS-25 Keel Laying

Littoral Combat Ship FREEDOM-Class
Grafik: U.S. Navy

Am letzten Mittwoch, den 27.03.2019, fand bei der Werft Marinette Marine in Marinette, WI die Keel Laying Ceremony für das Littoral Combat Ship MARINETTE LCS-25 statt. Die zukünftige USS MARINETTE ist ein Schiff der FREEDOM-Klasse und neben der zukünftigen USS MOBILE LCS-26 das zweite Littoral Combat Ship, das nach der Stadt benannt wird, in der es gebaut wird. Belege für dieses Ereignis sollten schnellstmöglich an das Postamt in Marinette, WI (Anschrift siehe Adressenliste) gesandt und um den Tagesstempel vom 27.03.2019 gebeten werden. Solche Belege werden dort sehr zuverlässig bearbeitet.