USS OSCAR AUSTIN DDG-79 ausgelaufen

USS OSCAR AUSTIN DDG-79 Auslaufen Norfolk am 17.04.2017
Bild: U.S. Navy

Am 17.04.2017 ist der Zerstörer USS OSCAR AUSTIN DDG-79 zu einem Einsatz aus Norfolk ausgelaufen. Der Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse wird in den kommenden Monaten im Einsatzgebiet der 5. und 6. US-Flotte, also im Ost-Atlantik, Mittelmeer und Arabischen Meer, operieren.

 

USS PORT ROYAL CG-73 zurück in Pearl Harbor

USS PORT ROYAL CG-73 Einlaufen Pearl Harbor am 24.03.2017
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS PORT ROYAL CG-73 hat einen siebenmonatigen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 24.03.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war am 25.08.2016 zusammen mit dem Zerstörer USS HOPPER DDG-70 ausgelaufen, der seinen Einsatz aber bereits am 21.02.2017 beendet hat.

Einen Beleg der PORT ROYAL von diesem Einsatz habe ich hier gezeigt.

 

USS BATAAN-Amphibious Ready Group ausgelaufen

USS BATAAN LHD-5 Auslaufen Norfolk am 01.03.2017
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) um das Amphibische Angriffsschiff USS BATAAN LHD-5 ist zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus Norfolk ausgelaufen. Das Schiff der WASP-Klasse hat seinen Heimathafen am 01.03.2017 verlassen. Das Transportdockschiff USS MESA VERDE LPD-19 und das Dock-Landungsschiff USS CARTER HALL LSD-50 haben den Einsatz bereits am 25.02.2017 begonnen. Die BATAAN-ARG wird die USS MAKIN ISLAND-ARG ablösen, die derzeit im Arabischen Meer operiert.

 

USS HOPPER DDG-70 beendet Einsatz

USS HOPPER DDG-70
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS HOPPER DDG-70 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 21.02.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Die HOPPER war am 25.08.2016 zusammen mit dem Kreuzer USS PORT ROYAL CG-73 ausgelaufen. Die PORT ROYAL befindet sich derzeit noch im Pazifik auf dem Rückweg nach Hawaii.

 

USS GEORGE H.W. BUSH-Carrier Strike Group ausgelaufen

USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 und seine Carrier Strike Group (CSG) sind am 21.01.2017 zu einem Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen. Neben dem Träger gehören zur CSG die Zerstörer USS LABOON DDG-58 und USS TRUXTUN DDG-103, alle aus Norfolk, VA, und die Kreuzer USS PHILIPPINE SEA CG-58 und USS HUE CITY CG-66, beide aus Mayport, FL.

 

USS DWIGHT D. EISENHOWER-Carrier Strike Group beendet Einsatz

USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 und seine Begleitschiffe haben ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet. Der Träger sowie der Kreuzer USS SAN JACINTO CG-56 und die Zerstörer USS MASON DDG-87 und USS NITZE DDG-94 sind am 30.12.2016 in ihren Heimathafen Norfolk zurückgekehrt. Der Zerstörer USS ROOSEVELT DDG-80 ist am gleichen Tag in seinen Heimathafen Mayport eingelaufen. Der ebenfalls zur Carrier Strike Group (CSG) gehörende Kreuzer USS MONTEREY CG-61 befindet sich derzeit noch im Mittelmeer und wird zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren.

Damit befindet sich erstmals seit Langem kein US-Flugzeugträger im Einsatz. Darauf werde ich in Kürze hier noch genauer eingehen.

 

USS WASP-ARG von Einsatz zurück

USS WASP LHD-1 Einlaufen Norfolk am 24.12.2016
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) bestehend aus dem Amphibischen Angriffsschiff USS WASP LHD-1, dem Transportdockschiff USS SAN ANTONIO LPD-17 und dem Dock-Landungsschiff USS WHIDBEY ISLAND LSD-41, hat ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist pünktlich am 24.12.2016 nach Norfolk bzw. Little Creek zurückgekehrt. Die Schiffe waren am 25.06.2016 ausgelaufen.

Belege von diesem Einsatz gab es hier zu sehen.

 

USS DALLAS SSN-700 beendet Einsatz

USS DALLAS SSN-700 Bild und Grafik: U.S. Navy

USS DALLAS SSN-700
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS DALLAS SSN-700 hat einen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 22.11.2016 in seinen Heimathafen Groton, CT zurückgekehrt. Nach neueren Berichten ist das Boot der LOS ANGELES-Klasse bereits im April 2016 ausgelaufen. Es dürfte sich um den letzten Einsatz der DALLAS gehandelt haben. Das Boot soll im kommenden Jahr außer Dienst gestellt werden.