USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 von Einsatz zurück

USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 Einlaufen Norfolk am 23.12.2017
Bild: U.S. Navy

Nach sieben Monaten im Einsatz ist der Zerstörer USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 am 23.12.2017 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Ausgelaufen am 23.05.2017 war das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse nach einer Übung in der Ostsee und Teilnahme an der Kieler Woche im Nord-Atlantik im Einsatz, bevor es via Mittelmeer im Arabischen Meer unterwegs war. Auf dem Rückweg folgten noch einige Tage im Schwarzen Meer, bevor die JAMES E. WILLIAMS zu Weihnachten wieder die Heimat erreicht hat.

 

USS VELLA GULF CG-72 zurück in Norfolk

USS VELLA GULF CG-72 Einlaufen Norfolk am 15.12.2017
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS VELLA GULF CG-72 ist nach nahezu achtmonatigem Einsatz im Arabischen Meer am 15.12.2017 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war am 23.04.2017 ausgelaufen (siehe hier). Belege von diesem Einsatz habe ich bisher nicht gesehen…war jemand erfolgreicher?

 

USS NIMITZ Carrier Strike Group vom Einsatz zurück

USS NIMITZ CVN-68 Einlaufen Bremerton am 10.12.2017
Bild: U.S. Navy

Die USS NIMITZ CVN-68 und ihre Carrier Strike Group haben einen Einsatz im Arabischen Meer und West-Pazifik beendet. Der Träger ist zusammen mit den Zerstörern USS HOWARD DDG-83, USS SHOUP DDG-86 und USS KIDD DDG-100 am 05.12.2017 in San Diego eingelaufen. Der Kreuzer USS PRINCETON CG-59 folgte am 06.12.2017 und der Zerstörer USS PINCKNEY DDG-91 am 10.12.2017. Die NIMITZ, die SHOUP und die KIDD haben San Diego am 06.12.2017 wieder verlassen und sind am 10.12.2017 in ihre Heimathäfen Bremerton (USS NIMITZ) bzw. Everett (USS SHOUP und USS KIDD) zurückgekehrt.

 

 

USS OSCAR AUSTIN DDG-79 beendet Einsatz

USS OSCAR AUSTIN DDG-79 Einlaufen Norfolk am 17.11.2017
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS OSCAR AUSTIN DDG-79 hat einen siebenmonatigen Einsatz beendet und ist am 17.11.2017 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Die OSCAR AUSTIN war am 17.04.2017 ausgelaufen (siehe hier) und im Mittelmeer, Schwarzen Meer, Arabischen Meer, im Nord-Atlantik und der Nordsee unterwegs.

 

USS MONTEREY CG-61 zu Einsatz ausgelaufen

USS MONTEREY CG-61 Auslaufen Norfolk am 16.10.2017
Bild: U.S. Navy

Zu einem nicht geplanten Einsatz im Arabischen Meer ist der Kreuzer USS MONTEREY am 16.10.2017 aus Norfolk, VA ausgelaufen. Ursprünglich sollte der Zerstörer USS O`KANE DDG-77 aus Pearl Harbor in den kommenden Monaten im Arabischen Meer operieren. Die U.S. Navy hat jedoch Probleme, die Einsatzbereitschaft ihrer Raketenabwehr im Raum Japan/Korea aufrecht zu erhalten, nachdem die in Yokosuka stationierten Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 und USS FITZGERALD DDG-62 nach Kollisionen schwer beschädigt und nicht einsatzbereit sind. Die USS O`KANE wird daher demnächst zur Unterstützung der Marineeinheiten in Japan auslaufen. Als Ersatz wurde nun die USS MONTEREY CG-61 kurzfristig ins Arabische Meer entsandt.

 

USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 zu Einsatz ausgelaufen

USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 Auslaufen San Diego am 06.10.2017
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 ist am 06.10.2017 zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus seinem Heimathafen San Diego, CA ausgelaufen. Die Carrier Strike Group (CSG) des Trägers findet sich erst langsam zusammen. Als begleitender Kreuzer ist die USS BUNKER HILL CG-52 am 07.10.2017 ausgelaufen, gefolgt vom Zerstörer USS SAMPSON DDG-102 am 10.10.2017. In Pearl Harbor, HI haben sich am 16.10.2017 dann noch die Zerstörer USS PREBLE DDG-88 und USS HALSEY DDG-97 der Kampfgruppe angeschlossen.

USS BATAAN-ARG beendet Einsatz

USS MESA VERDE LPD-19 Einlaufen Norfolk am 23.09.2017
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) mit dem Amphibischen Angriffsschiff USS BATAAN LHD-5, dem Transportdockschiff USS MESA VERDE LPD-19 und dem Dock-Landungsschiff USS CARTER HALL LSD-50 hat ihren Einsatz im Arabischen Meer und Mittelmeer beendet. Die Schiffe sind am 23.09.2017 in ihren Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Die ARG war am 25.02.2017 bzw. 01.03.2017 ausgelaufen. Während die USS BATAAN und die USS CARTER HALL hauptsächlich im Arabischen Meer unterwegs waren, hielt sich die USS MESA VERDE während der gesamten Zeit zur Unterstützung des Anti-Terror-Einsatzes vor der lybischen Küste im Mittelmeer auf.

 

USS JACKSONVILLE SSN-699 beendet letzten Einsatz

USS JACKSONVILLE SSN-699 Einlaufen Pearl Harbor am 10.08.2017
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS JACKSONVILLE SSN-699 hat seinen bisher nicht gemeldeten letzten Einsatz beendet und ist am 10.08.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 17.01.2017 ausgelaufen und im Arabischen Meer auf Patrouille. Gemeldet werden Hafenbesuche in Manama, Bahrain und Singapur. Mit der Inaktivierung der JACKSONVILLE ist Ende des Jahres zu rechnen.

 

USS COLE DDG-67 von Einsatz zurück

USS COLE DDG-67 Einlaufen Norfolk am 16.07.2017
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS COLE DDG-67 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 16.07.2017 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 15.12.2016 ausgelaufen.

Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier gezeigt.