Navy News 17/2018

USS PORTLAND LPD-27 Commissioning
Grafik: U.S. Navy

Am 21.04.2018 wurde im Hafen von Portland, OR das Transportdockschiff USS PORTLAND LPD-27 offiziell in Dienst gestellt. Erste Belege von diesem Ereignis liegen – wie gestern mitgeteilt – bereits vor.

USS BONHOMME RICHARD LHD-6
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS BONHOMME RICHARD LHD-6 hat am 18.04.2018 letztmals seinen bisherigen Heimathafen Sasebo in Japan verlassen und befindet sich auf dem Weg zu seinem neuen Heimathafen, der Naval Station in San Diego, CA. Die BONHOMME RICHARD war sechs Jahre in Japan stationiert und wurde nun von der USS WASP LHD-1 abgelöst. In San Diego steht nun eine größere Überholung für die BONHOMME RICHARD an.

USS MILIUS DDG-69
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS MILIUS DDG-69 ist am 20.04.2018 aus seinem bisherigen Heimathafen in San Diego, CA ausgelaufen und verlegt nach Yokosuka, Japan. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse soll Mitte/Ende Mai Japan erreichen.

 

Hafenbesuche:

16.04.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   San Diego, CA

16.04.   USS GRAVELY DDG-107   Funchal, Madeira

16.04.   USS ROSS DDG-71   Faslane, Schottland

17.04.   USS NEWPORT NEWS SSN-750   Faslane, Schottland

18.04.   USS OAK HILL LSD-51   Aqaba, Jordanien

18.04.   USS PORTER DDG-78   Helsinki, Finnland

19.04.   USS KEARSARGE LHD-3   New Orleans, LA

20.04.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

21.04.   USS WASP LHD-1   Okinawa, Japan

21.04.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

21.04.   USS NEW YORK LPD-21   Gaeta, Italien

23.04.   USS MONTEREY CG-61   Rota, Spanien

 

Navy News 15/2018

USS ESSEX LHD-2
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS ESSEX LHD-2 und seine Amphibious Ready Group (ARG) haben vom 23.03.2018 bis 05.04.2018 ihre erste gemeinsame Übung absolviert. Zur ARG gehören neben dem Schiff der WASP-Klasse das Transportdockschiff USS ANCHORAGE LPD-23 und das Dock-Landungsschiff USS RUSHMORE LSD-47. Nach einigen weiteren gemeinsamen Übungen soll die ARG Mitte des Jahres zu einem Einsatz im Arabischen Meer auslaufen und dort die USS IWO JIMA-ARG ablösen.

 

Hafenbesuche:

04.04.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Pearl Harbor, HI

05.04.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   Balboa, Panama

05.04.   USS DONALD COOK DDG-75   Larnaca, Zypern

05.04.   USS ROSS DDG-71   Plymouth, UK

06.04.   USS SAN DIEGO LPD-22   Puerto Vallarta, Mexiko

07.04.   USS NEW YORK LPD-21   Augusta Bay, Sizilien

07.04.   USS PORTER DDG-78   Cherbourg, Frankreich

08.04.   USS CHANCELLORSVILLE CG-62   Okinawa, Japan

08.04.   USS LITTLE ROCK LCS-9   Little Creek, Norfolk, VA

09.04.   USS JOHN WARNER SSN-785   Toulon, Frankreich

09.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Okinawa, Japan

 

USS WASP LHD-1 auf erstem Einsatz im Pazifik

USS WASP LHD-1
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 ist nach seiner Verlegung von Norfolk, VA nach Sasebo, Japan am 03.03.2018 zu seiner ersten Patrouille im West-Pazifik ausgelaufen. Dies ist der erste Einsatz eines Amphibischen Angriffsschiffes mit den neuen Kampfflugzeugen vom Typ F-35B Lightning II. Inzwischen sind auch die Begleitschiffe, das Dock-Landungsschiff USS ASHLAND LSD-48 am 08.03.2018 und das Transportdockschiff USS GREEN BAY LPD-20 am 12.03.2018 aus Sasebo ausgelaufen. Am 16.03.2018 war die Amphibious Ready Group (ARG) dann auf Okinawa komplett. Verstärkt wird die ARG derzeit durch den Zerstörer USS DEWEY DDG-105.

 

USS IWO JIMA LHD-7 und ARG zu Einsatz ausgelaufen

USS NEW YORK LPD-21 Auslaufen Mayport am 07.02.2018
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS IWO JIMA LHD-7 ist am 07.02.2018 zu einem Einsatz seiner Amphibious Ready Group (ARG) im Arabischen Meer aus Mayport, FL ausgelaufen. Begleitet wurde die IWO JIMA vom Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21. Als drittes Schiff der ARG hat am 09.02.2018 das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 Norfolk, VA verlassen. Die drei Schiffe sollen sechs Monate im Einsatz bleiben.

 

USS WASP LHD-1 erreicht Japan

USS WASP LHD-1 Einlaufen Sasebo am 14.01.2018
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 ist am 14.01.2018 in seinen neuen Heimathafen in Sasebo, Japan eingelaufen. Die WASP wird dort die USS BONHOMME RICHARD LHD-6 ersetzen, die nach einem weiteren Einsatz im West-Pazifik nach San Diego, CA verlegen wird und dort überholt werden soll. Ursprünglich sollte die WASP bereits früher in Japan eintreffen und war deshalb am 30.08.2017 aus ihrem bisherigen Heimathafen Norfolk, VA ausgelaufen. Nur wenige Tage später wurde das Schiff aber zur Hilfeleistung nach den verheerenden Hurrikans in die Karibik abkommandiert und war dort nahezu zwei Monate bis Ende Oktober im Einsatz. Nach einer zweieinhalbwöchigen Wartungsphase in Mayport, FL ist die WASP dann am 16.11.2017 erneut Richtung Japan ausgelaufen und hat dabei Südamerika umrundet. Das Schiff ist zukünftig unter folgender Anschrift erreichbar:

Unit 100261 Box 1, FPO AP 96692.

 

Navy News 46/2017

USS CORONADO LCS-4
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS CORONADO LCS-4 hat am 04.11.2017 seinen temporären Heimathafen Singapur verlassen und ist auf dem Rückweg nach San Diego, CA. Von dort war die CORONADO am 22.06.2016 ausgelaufen und seither in Singapur für Operationen im West-Pazifik und Südost-Asien stationiert. Welches LCS als nächstes Schiff nach Singapur verlegt wird, wurde bisher nicht bekannt gegeben.

USS KEARSARGE LHD-3
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 hat seine Hilfsmission nach den verheerenden Hurrikans in der Karibik beendet und ist am 06.11.2017 nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Die KEARSARGE war ab 31.08.2017 im Einsatz, hauptsächlich vor den U.S. Virgin Islands und Puerto Rico.

Trägerkampfgruppen im Einsatz im West-Pazifik am 12.11.2017
Bild: U.S. Navy

Ein seltenes Ereignis findet derzeit im West-Pazifik vor der koreanischen Küste statt. Gleich drei U.S. Flugzeugträger absolvieren dort mit ihren Begleitschiffen eine Übung mit der koreanischen Marine, die USS NIMITZ CVN-68, USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 und USS RONALD REAGAN CVN-76. Begleitet werden die Träger von den Kreuzern USS BUNKER HILL CG-52 und USS PRINCETON CG-59, den Zerstörern USS STETHEM DDG-63, USS PREBLE DDG-88, USS CHAFEE DDG-90 und USS SAMPSON DDG-102 sowie mehreren Einheiten der koreanischen Marine.

 

Hafenbesuche:

06.11.   USNS MILLINOCKET T-EPF 3   Muara, Brunei

07.11.   USS PORTER DDG-78   Souda-Bucht, Kreta

07.11.   USS CORONADO LCS-4   Puerto Princessa, Philippinen

07.11.   USS DONALD COOK DDG-75   Aksaz Naval Base, Türkei

08.11.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Ponta Delgada, Azoren

09.11.   USS ARLINGTON LPD-24   New Orleans, LA

09.11.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Subic Bay, Philippinen

09.11.   USS THE SULLIVANS DDG-68   New York, NY

09.11.   USS HUE CITY CG-66   New York, NY

12.11.   USS HOWARD DDG-83   Sasebo, Japan

 

USS BATAAN-ARG beendet Einsatz

USS MESA VERDE LPD-19 Einlaufen Norfolk am 23.09.2017
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) mit dem Amphibischen Angriffsschiff USS BATAAN LHD-5, dem Transportdockschiff USS MESA VERDE LPD-19 und dem Dock-Landungsschiff USS CARTER HALL LSD-50 hat ihren Einsatz im Arabischen Meer und Mittelmeer beendet. Die Schiffe sind am 23.09.2017 in ihren Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Die ARG war am 25.02.2017 bzw. 01.03.2017 ausgelaufen. Während die USS BATAAN und die USS CARTER HALL hauptsächlich im Arabischen Meer unterwegs waren, hielt sich die USS MESA VERDE während der gesamten Zeit zur Unterstützung des Anti-Terror-Einsatzes vor der lybischen Küste im Mittelmeer auf.

 

Navy News 37/2017

USS IWO JIMA LHD-7
Bild: U.S. Navy

Update zur Hilfsmission wegen Hurrikan Irma:

Wie bereits berichtet sind das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 und das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 bereits am 31.08.2017 zur Hilfe nach dem Hurrikan Harvey Richtung Texas ausgelaufen. Nachdem dort keine Hilfe benötigt wurde, sind die beiden Einheiten in die Karibik zur Hilfeleistung nach Hurrikan Irma umgeleitet worden. Am Wochenende wurden auch die Amphibischen Angriffsschiffe USS WASP LHD-1 und USS IWO JIMA LHD-7, das Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21 und der Kreuzer USS SAN JACINTO CG-56 zum Hilfseinsatz entsandt. Alle Einheiten waren über das Wochenende vor den U.S. Virgin Islands im Rettungseinsatz. Nach neuesten Berichten wurde auch der Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 am 07.09.2017 mit Hilfsgütern beladen und ist am 08.09.2017 aus Norfolk ausgelaufen. Ebenso steht der Zerstörer USS FARRAGUT DDG-99 für die Hilfsmission bereit.

 

Hafenbesuche:

01.09.   USS PASADENA SSN-752   San Pedro, CA – LA Fleet Week

01.09.   USS SAN JACINTO CG-56  Mayport, FL

04.09.   USS NORTH DAKOTA SSN-784   Port Canaveral, FL

06.09.   USS CARTER HALL LSD-50   Toulon, Frankreich

07.09.   USNS BRUNSWICK T-EPF 6   Kwajalein-Atoll, Marshall-Inseln

08.09.   USS BATAAN LHD-5   Palma de Mallorca, Spanien

08.09.   USS PORTER DDG-78   Palma de Mallorca, Spanien

08.09.   USS COLE DDG-67   New London, CT

10.09.   USS MESA VERDE LPD-19   Rota, Spanien

10.09.   USS LEYTE GULF CG-55   Haakonsvern, Bergen, Norwegen

 

 

Navy News 36/2017

USS KEARSARGE LHD-3 Auslaufen Norfolk am 31.08.2017
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 und das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 sind am 31.08.2017 aus Norfolk zu einem Hilfseinsatz vor der Küste von Texas ausgelaufen. Beide Einheiten helfen dort derzeit mit Hubschraubern und Landungsbooten bei den Aufräumarbeiten nach Hurrikan Harvey.

USS ANCHORAGE LPD-23
Bild und Grafik: U.S. Navy

Seit letzten Freitag, den 01.09.2017, läuft die Fleet Week Los Angeles im Hafen von San Pedro, CA. Für die U.S. Navy nehmen das Transportdockschiff USS ANCHORAGE LPD-23, der Zerstörer USS DEWEY DDG-105 und das Minensuchboot USS SCOUT MCM-8 teil.

 

Hafenbesuche:

25.08.   USS SHOUP DDG-86   Manama, Bahrain

29.08.   USS BENFOLD DDG-65   Apra Harbor, Guam

29.08.   USS CARTER HALL LSD-50   Rhodos, Griechenland

31.08.   USS HOWARD DDG-83   Muskat, Oman

01.09.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

01.09.   USS LEYTE GULF CG-55   Tromsö, Norwegen

 

 

USS WASP LHD-1 unterwegs nach Japan

USS WASP LHD-1 Auslaufen Norfolk am 30.08.2017
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 hat am 30.08.2017 seinen bisherigen Heimathafen Norfolk, VA verlassen und ist auf dem Weg nach Sasebo, Japan. Die WASP wird dort die USS BONHOMME RICHARD LHD-6 als Flaggschiff der Expeditionary Strike Group (ESG) 7 ablösen. Eine neue FPO-Anschrift ist mir noch nicht bekannt…ich gehe davon aus, dass die WASP noch einige Tage unter der bisherigen Adresse erreichbar ist.