USS WICHITA LCS-13 beendet Einsatz

USS WICHITA LCS-13
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS WICHITA LCS-13 hat seinen Anti-Drogen-Einsatz in der Karibik beendet und ist am 21.10.2022 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Das Schiff der FREEDOM-Klasse war am 30.03.2022 ausgelaufen und besuchte u.a. Puerto Rico, die Dominikanische Republik, Panama, Kolumbien, die Niederländischen Antillen und Kuba.

USS MILWAUKEE LCS-5 zu Einsatz ausgelaufen

USS MILWAUKEE LCS-5 Auslaufen Mayport am 18.10.2022
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS MILWAUKEE LCS-5 ist am 18.10.2022 aus Mayport, FL zu einem Anti-Drogen-Einsatz in der Karibik ausgelaufen. Das Schiff der FREEDOM-Klasse war zuletzt von Dezember 2021 bis April 2022 in der Karibik unterwegs.

USS WICHITA LCS-13 löst USS MILWAUKEE LCS-5 in Karibik ab

USS MILWAUKEE LCS-5
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS MILWAUKEE LCS-5 hat seinen Anti-Drogen-Einsatz in der Karibik beendet und ist am 02.04.2022 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Abgelöst wurde die MILWAUKEE durch die USS WICHITA LCS-13, die am 30.03.2022 aus Mayport ausgelaufen ist.

USS WICHITA LCS-13
Bild und Grafik: U.S. Navy

USS BILLINGS LCS-15 ersetzt USS SIOUX CITY LCS-11 in der Karibik

USS BILLINGS LCS-15 Auslaufen Mayport am 15.12.2021
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS SIOUX CITY LCS-11 hat seinen zweiten Anti-Drogen-Einsatz in der Karibik in diesem Jahr beendet und ist am 17.12.2021 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Dafür ist am 15.12.2021 die USS BILLINGS LCS-15 aus Mayport ausgelaufen, ebenfalls zum zweiten Einsatz in diesem Jahr. Derzeit ist neben der BILLINGS als weiteres Littoral Combat Ship der Freedom-Klasse die USS MILWAUKEE LCS-5 in der Karibik im Einsatz.

USS MILWAUKEE LCS-5 zu Einsatz ausgelaufen

USS MILWAUKEE LCS-5
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS MILWAUKEE LCS-5 ist am 14.12.2021 aus Mayport zu einem Anti-Drogen-Einsatz in der Karibik ausgelaufen. Es handelt sich um den ersten Einsatz des Schiffes der FREEDOM-Klasse seit der Indienststellung am 21.11.2015.

USS SIOUX CITY LCS-11 im Einsatz in der Karibik

USS SIOUX CITY LCS-11
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS SIOUX CITY LCS-11 ist am 09.09.2021 zu einem Einsatz in der Karibik aus Mayport, FL ausgelaufen. Das Schiff der FREEDOM-Klasse absolviert einen weiteren Anti-Drogen-Einsatz. Die SIOUX CITY operierte in diesem Jahr bereits vom 31.03.2021 bis 30.07.2021 in der Karibik.

USS WICHITA LCS-13 beendet Einsatz, USS BILLINGS LCS-15 beginnt Einsatz

USS BILLINGS LCS-15 See-Erprobung
Bild: Marinette Marine

Das Littoral Combat Ship USS WICHITA LCS-13 hat seinen Anti-Drogen-Einsatz in der Karibik beendet und ist am 08.07.2021 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Die Aufgabe wird nun von der USS BILLINGS LCS-15 übernommen, die am 30.06.2021 aus Mayport ausgelaufen ist.

USS FREEDOM LCS-1 beendet letzten Einsatz

USS FREEDOM LCS-1 Einlaufen San Diego am 12.04.2021
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS FREEDOM LCS-1 hat seinen Anti-Drogen-Einsatz beendet und ist am 12.04.2021 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das erste LCS war am 11.01.2021 ausgelaufen. Es handelte sich um den letzten Einsatz der USS FREEDOM. Das Schiff soll noch 2021 nach nur 13 Jahren außer Dienst gestellt werden.