USS GUNSTON HALL LSD-44 zu NATO-Übung ausgelaufen

USS GUNSTON HALL LSD-44 Auslaufen Norfolk am 24.01.2024
Bild: U.S. Navy

Das Dock-Landungsschiff USS GUNSTON HALL LSD-44 ist am 24.01.2024 aus der Marinebasis in Norfolk, VA ausgelaufen. Das Schiff der WIDBEY ISLAND-Klasse wird in den kommenden Wochen an der NATO-Übung Standfast Defender 24 im Nord-Atlantik und der Ostsee teilnehmen. Geplant sind u.a. Landungsübungen mit Truppen aus Schweden und Finnland. Wie lange der Einsatz der GUNSTON HALL dauern wird, wurde nicht mitgeteilt.

USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 beendet NATO-Einsatz

USS JAMES E, WILLIAMS DDG-95
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 hat seinen Einsatz als Flaggschiff der Standing NATO Maritime Group Two (SNMG 2) im Mittelmeer beendet und ist am 14.07.2023 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse hatte die Aufgabe am 13.12.2022 in Rota, Spanien übernommen. Am 30.06.2023 hat der britische Zerstörer HMS DUNCAN als Flaggschiff der SNMG-2 im Hafen von Taranto, Italien übernommen.

USS PORTER DDG-78 und USS OSCAR AUSTIN DDG-79 beenden Einsatz

USS PORTER DDG-78 Einlaufen Norfolk am 16.06.2023
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS PORTER DDG-78 hat seinen Einsatz im Nord-Atlantik beendet und ist am 16.06.2023 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 15.02.2023 ausgelaufen und operierte hauptsächlich in Nord- und Ostsee.

Bereits am 09.06.2023 ist die USS OSCAR AUSTIN DDG-79 nach einem Einsatz bei der NATO-Übung Formidable Shield im Nord-Atlantik wieder in ihrem Heimathafen Norfolk, VA eingelaufen.

USS FORREST SHERMAN DDG-98 von NATO-Einsatz zurück

USS FORREST SHERMAN DDG-98
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS FORREST SHERMAN DDG-98 hat seinen Einsatz als Flaggschiff der Standing NATO Maritime Group (SNMG) 2 im Mittelmeer beendet und ist am 22.12.2022 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 11.06.2022 ausgelaufen und hat seinen Dienst bei der SNMG 2 am 27.06.2022 in Taranto, Italien angetreten. Am 13.12.2022 hat die USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 die Aufgabe in Rota, Spanien übernommen.

USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 zu NATO-Einsatz ausgelaufen

USS JAMES E, WILLIAMS DDG-95
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 ist am 28.11.2022 aus einem Heimathafen Norfolk, VA zu einem Einsatz im Mittelmeer ausgelaufen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse wird zur Standing NATO Maritime Group (SNMG) 2 stossen und dort die USS FORREST SHERMAN DDG-98 ablösen.

USS FORREST SHERMAN DDG-98 zu NATO-Einsatz ausgelaufen

USS FORREST SHERMAN DDG-98 Auslaufen Norfolk am 11.06.2022
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS FORREST SHERMAN DDG-98 ist am 11.06.2022 aus Norfolk ausgelaufen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse wird als Flaggschiff der Standing NATO Maritime Group 2 (SNMG 2) im Einsatz sein. Haupt-Operationsgebiet der
SNMG 2 ist das Mittelmeer.

USS GRIDLEY DDG-101 beendet NATO-Einsatz

USS GRIDLEY DDG-101
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS GRIDLEY DDG-101 hat seinen Einsatz als Flaggschiff der Standing NATO Maritime Group One (SNMG-1) im Atlantik beendet und ist via Panama-Kanal am 21.01.2020 in seinen Heimathafen Everett, WA zurückgekehrt. Damit ist ein eher ungewöhnlicher Einsatz für ein Schiff der Pazifik-Flotte zu Ende. Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier gezeigt.

USS GRAVELY DDG-107 hat NATO-Einsatz beendet

USS GRAVELY DDG-107 Einlaufen Norfolk am 27.08.2019
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS GRAVELY DDG-107 ist bereits am 27.08.2019 nach einem Einsatz als Flaggschiff der Standing NATO Maritime Group 1 (SNMG-1) in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Als Flaggschiff der SNMG-1 ist derzeit die USS GRIDLEY DDG-101 im Einsatz (siehe hier).

USS GRIDLEY DDG-101 auf ungewöhnlichem Einsatz

USS GRIDLEY DDG-101
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS GRIDLEY DDG-101 ist am 24.06.2019 aus seinem Heimathafen Everett, WA zu einem Einsatz ausgelaufen. Ziel ist dabei nicht der West-Pazifik oder das Arabische Meer. Die GRIDLEY wird vielmehr zur Standing NATO Maritime Group 1 (SNMG-1) gehören und im Atlantik operieren. Es ist durchaus ungewöhnlich, dass ein Schiff der Pazifik-Flotte einem NATO-Flottenverband im Atlantik zugeteilt wird. Derzeit ist der Zerstörer USS GRAVELY DDG-107 aus Norfolk, VA Flaggschiff der SNMG-1. Die GRIDLEY hat inzwischen am 11.07.2019 den Panama-Kanal passiert.

Derzeit ist auch das in Pearl Harbor stationierte Atom-Unterseeboot USS OLYMPIA SSN-717 in einem Einsatz im Nord-Atlantik und Mittelmeer.

 

Navy News 4/2019

Heute mit einem Tag Verspätung die Navy News:

USS GRAVELY DDG-107 am 14.01.2019 in Kopenhagen
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS GRAVELY DDG-107 hat am 14.01.2019 in Kopenhagen als Flaggschiff der NATO-Einsatzgruppe SNMG-1 übernommen.

USS CARL VINSON CVN-70 Ankunft Bremerton am 20.01.2019
Bild: Kitsup Sun

Der Flugzeugträger USS CARL VINSON CVN-70 hat am 16.01.2019 seinen bisherigen Heimathafen, die Naval Air Station North Island in San Diego, CA verlassen und am 20.01.2019 seinen neuen Heimathafen, die Marinebasis in Bremerton, WA erreicht. Die CARL VINSON ersetzt die USS JOHN C. STENNIS CVN-74, die nach ihrem derzeitigen Einsatz im Arabischen Meer nach Norfolk, VA verlegen wird. Die Anschrift des Trägers bleibt unverändert.

 

Hafenbesuche:

09.01.   USS ANCHORAGE LPD-23   Duqm, Oman

10.01.   USS LOUISVILLE SSN-724   Jebel Ali, VAE

11.01.   USS RUSHMORE LSD-47   Fujairah, Oman

13.01.   USS ARLINGTON LPD-24   Valetta, Malta

1401.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

14.01.   USS McFAUL DDG-74   Yorktown, VA

14.01.   USNS BRUNSWICK T-EPF 6   Bitung, Indonesien

15.01.   USNS YUMA T-EPF 8   Rijeka, Kroatien

15.01.   USS WASP LHD-1   Okinawa, Japan

16.01.   USS SIOUX CITY LCS-11   Little Creek, VA

16.01.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

17.01.   USS McCAMPBELL DDG-85   Kota Kinabalu, Malaysia

18.01.   USS HAWAII SSN-776   Sasebo, Japan

19.01.   USS DONALD COOK DDG-75   Batumi, Georgien