Neues aus der Post

Beleg USNS TRENTON T-EPF 5 vom 15.03.2017

Einen ungewöhnlichen Beleg habe ich von Expeditionary Fast Transport USNS TRENTON T-EPF 5 erhalten. Der Umschlag wurde mit einem Maschinenpoststempel der französischen Post abgestempelt. Dabei wurde die von mir angebrachte US-Marke mit einer französischen Marke überklebt. Neben dem Absenderstempel des Master wurde auch ein Prägestempel des Schiffswappens verwendet, der auf dem Scan kaum zu erkennen ist. Ich denke ich muss mich beim Master der TRENTON für diesen besonderen Service bedanken!

Beleg USS HAWAII SSN-776 10 Jahre im Dienst

Vom Postamt in Groton, CT habe ich meine Belege zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS HAWAII SSN-776 in gewohnt guter Qualität zurückerhalten.

Beleg USS CINCINNATI LCS-20 Keel Laying

Eingegangen sind auch die Belege zur Kiellegung des Littoral Combat Ship CINCINNATI LCS-20 am 10.04.2017 bei Austal USA. Auch das Postamt in Mobile, AL sendet immer sauber gestempelte Umschläge zurück.

So viel für diese Woche. Mit fällt auf, dass mir von anderen Sammlern wenig bis keine Belege mehr gemeldet werden. Geht so wenig ein?

Allen eine schöne Woche!

 

USS NEW MEXICO SSN-779 beendet Einsatz

USS NEW MEXICO SSN-779 nach Einlaufen Groton am 26.04.2017
Bild: U.S, Navy

Das Atom-Unterseeboot USS NEW MEXICO SSN-779 hat seinen Einsatz im Nord-Atlantik und im Mittelmeer beendet und ist am 26.04.2017 in seinen Heimathafen Groton, CT zurückgekehrt. Nach neuesten Berichten soll das Boot der VIRGINIA-Klasse bereits Ende Oktober 2016 ausgelaufen sein. Bisher war ein Auslaufen im Januar 2017 mitgeteilt worden (siehe hier). Belege von diesem Einsatz liegen mir bisher nicht vor.

Auf dem obigen Bild ist zu erkennen, dass einige der auf dem Rumpf des Bootes angebrachten Schallschutzplatten während des Einsatzes beschädigt wurden. Derzeit wird heftig über die Qualität des verwendeten Materials diskutiert.

 

Navy News 18/2017

USNS YUMA T-EPF 8 Crest
Grafik: U.S. Navy

Das Expeditionary Fast Transport USNS YUMA T-EPF 8 wurde am 21.04.2017 von der Werft Austal USA in Mobile, AL an die U.S. Navy übergeben. Sobald mir eine Anschrift des Schiffes vorliegt, werde ich diese in die Adressenliste einstellen.

USS INDIANA SSN-789 Christening
Bild: Huntington Ingalls Industries

Wie angekündigt wurde am vergangenen Samstag, den 29.04.2017, das Atom-Unterseeboot INDIANA SSN-789 bei Newport News Shipbuilding in Newport News, VA getauft. Taufpatin für das Boot der VIRGINIA-Klasse war Mrs. Diane Donald.

 

Hafenbesuche:

16.04.   USS COLE DDG-67   Jebel Ali, VAE

24.04.   USS NIMITZ CVN-68   San Diego, CA

24.04.   USS LABOON DDG-58    Manama, Bahrain

25.04.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Rota, Spanien

25.04.   USS MICHIGAN SSGN-727   Busan, Korea

26.04.   USS TRUXTUN DDG-103   Safaga, Ägypten

29.04.   USS STERETT DDG-104   Hong Kong

29.04.   USS CARNEY DDG-64   Amsterdam, NL

29.04.   USS ROSS DDG-71   Souda-Bucht, Kreta

 

Christening USS INDIANA SSN-789

USS INDIANA SSN-789
Grafik: U.S. Navy

Am kommenden Samstag, den 29.04.2017, findet bei der Werft von Newport News Shipbuilding die Taufe des Atom-Unterseebootes INDIANA SSN-789 statt. Für die Christening Ceremony wird es beim Postamt in Newport News, VA (Anschrift siehe Adressenliste) einen Sonderpoststempel geben (siehe hier). Belege werden in der Regel bis 30 Tage nach dem Termin mit dem Stempel versehen.

 

Navy News 15/2017

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Christening
Bild: Huntington Ingalls Shipbuilding

Wie angekündigt fand am vergangenen Samstag, den 08.04.2017, die Christening Ceremony für den Zerstörer PAUL IGNATIUS DDG-117 bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS statt. Im Beisein des Ex-Marinemisters Paul Ignatius (Bild Mitte) taufte seine Frau Nancy die Einheit der ARLEIGH BURKE-Klasse.

USS WASHINGTON SSN-787 See-Erprobung
Bild: Huntington Ingalls Shipbuilding

Vom 31.03.2017 bis 02.04.2017 absolvierte die zukünftige USS WASHINGTON SSN-787 die erste See-Erprobung. Eine Besatzung der Werft Newport News Shipbuilding teste des Boot der VIRGINIA-Klasse in seinen Funktionen. Nachdem die Indienststellung bereits für Januar bzw. März 2017 angekündigt und dann jeweils verschoben wurde, ist nun im Sommer mit der Commissioning Ceremony zu rechnen.

USS GERALD R. FORD CVN-78 Erste See-Erprobung
Bild: U.S. Navy

Mit einer Verspätung von mehr als einem Jahr ist am Samstag nun auch der Flugzeugträger GERALD R. FORD CVN-78 zu seiner ersten See-Erprobung aus Newport News ausgelaufen. Während das Schiff selbst seit Monaten nahezu fertiggestellt ist, gab und gibt es Probleme mit neuen Systemen wie den elektromagnetischen Flugzeugkatapulten. Inwieweit diese Probleme behoben sind, ist mir nicht bekannt.

 

Hafenbesuche:

01.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Pohang, Korea

01.04.   USS GREEN BAY LPD-20   Pohang, Korea

03.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Okinawa, Japan

04.04.   USS CARL VINSON CVN-70   Singapur

04.04.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Singapur

04.04.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Singapur

04.04.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Port Klang, Kuala Lumpur, Malaysia

04.04.   USS MESA VERDE LPD-19   Souda-Bucht, Kreta

04.04.   USS SANTA FE SSN-763   Yokosuka, Japan

05.04.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

07.04.   USS MAKIN ISLAND LHD-8   Hong Kong

07.04.   USS NEW MEXICO SSN-779   Toulon, Frankreich

07.04.   USS NORTH DAKOTA SSN-784   Port Canaveral, FL

08.04.   USS CARNEY DDG-64   Plymouth, England

08.04.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Port Klang, Kuala Lumpur, Malaysia

 

 

USS CALIFORNIA SSN-781 hat Einsatz beendet

USS CALIFORNIA SSN-781
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS CALIFORNIA SSN-781 hat einen Einsatz im Nord-Atlantik beendet und ist am 02.02.2017 in seinen Heimathafen Groton, CT zurückgekehrt. Das Boot der VIRGINIA-Klasse war am 02.08.2016 ausgelaufen und hat während des Einsatzes die Royal Navy Submarine Base in Faslane, Schottland, Haakonsvern in Norwegen sowie Rota in Spanien besucht.

 

Indienststellung USS WASHINGTON SSN-787 erneut verschoben

USS WASHINGTON SSN-787
Grafik: U.S. Navy

Wie Rich Hoffner von der Universal Ship Cancellation Society (USCS) mitteilt, wurde die ursprünglich für Januar geplante und dann auf den 25.03.2017 verlegte Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS WASHINGTON SSN-787 erneut verschoben, im Moment auf unbekannte Zeit. Die bereits angekündigten Sonderpoststempel (siehe hier) werden daher nicht verwendet. Ich gehe davon aus, dass der Stempel von Wolfgang Hechler geändert und neu herausgegeben wird, sobald ein neues Indienststellungsdatum veröffentlicht wird.

 

Neues aus der Post

Heute gibt es einiges zu berichten:

Beleg USS ENTERPRISE CVN-65 vom 27.01.2017
von Wolfgang Hechler

Wolfgang Hechler meldet erste Belege vom Träger USS ENTERPRISE CVN-65. Hier ein Umschlag mit dem Bordpoststempel vom 27.01.2017. Interessant ist die handschriftliche Änderung „NOT“ LAST DAY POSTAL SERVICE! Das erklärt sich auch aus dem nächsten Beleg.

Beleg USS ENTERPRISE CVN-65 Außerdienststellung Bordpoststempel
von Wolfgang Hechler

Wolfgang Hechlers Beleg zur Außerdienststellung des Trägers mit dem korrekten Bordpoststempel vom 03.02.2017. Der Verantwortliche an Bord hat offensichtlich vorgearbeitet.

Wolfgang Hechler hat mich auch informiert, dass der angekündigte Sonderbordpoststempel zur Außerdienststellung (siehe hier) am letzten Mittwoch an Bord des Trägers eingetroffen ist und nun auch verwendet werden soll. Jetzt bleibt nur noch abzuwarten. Übrigens wurde auch der Sonderbordpoststempel von Herrn Hechler entworfen!

Beleg USS HUE CITY CG-66 vom 18.01.2017
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet einen Beleg vom Kreuzer USS HUE CITY CG-66, abgestempelt am 18.01.2017. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse ist am 21.01.2017 mit dem Träger USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 zu einem Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen.

Beleg USS MAHAN DDG-72 vom Januar 2017
von Christian Seonbuchner

Christian Seonbuchner hat diesen Beleg vom Zerstörer USS MAHAN DDG-72 erhalten. Es wurde kein Cachet, sondern ein Aufkleber mit dem Schiffswappen angebracht. Der Bordpoststempel enthält leider kein Datum, dafür hat der Public Affairs Officer des Schiffes einen Stoff-Patch mit dem Schiffswappen beigefügt. Herr Seonbuchner hat sich darüber sehr gefreut! Die USS MAHAN ist derzeit im Einsatz im Arabischen Meer.

Beleg USS CALIFORNIA SSN-781 5 Jahre im Dienst

Zum Schluss noch ein Beleg mit dem Sonderpoststempel zum 5. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS CALIFORNIA SSN-781 am 29.10.2016. Das Postamt in Norfolk hat damit seine Rückstände komplett aufgearbeitet.

Das wars für heute. Ich bedanke mich für die Zusendung der Belege und wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!

 

Neue Sonderpoststempel

Als letzten Artikel im Jahr 2016 will ich wieder einige Sonderpoststempel vorstellen, die von Wolfgang Hechler entworfen wurden und in den kommenden Wochen und Monaten erhältlich sein werden.

Sonderpoststempel USS ENTERPRISE CVN-65 Decommissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Am 03.02.2017 wird der Flugzeugträger USS ENTERPRISE CVN-65 in der Werft von Newport News Shipbuilding offiziell außer Dienst gestellt. Dazu wird es beim Postamt in Newport News den oben abgebildeten Sonderpoststempel geben. Ob auf dem schon stark ausgeschlachteten Träger noch ein Poststempel erhältlich sein wird, versuche ich gerade zu ermitteln.

Sonderpoststempel USS CARL VINSON CVN-70 35 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler

Am 13.03.2017 steht der Flugzeugträger USS CARL VINSON CVN-70 seit 35 Jahren im Dienst. Dazu gibt es einen Sonderpoststempel beim Postamt in Norfolk, VA. Da die CARL VINSON in Kürze zu einem Einsatz ausläuft, scheint es fraglich, ob es auch auf dem Träger einen Sonderstempel geben wird. Der normale Bordpoststempel sollte aber auf jeden Fall erhältlich sein.

Sonderpoststempel USS JEFFERSON CITY SSN-759 25 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler

Am 29.02.1992 wurde das Atom-Unterseeboot USS JEFFERSON CITY SSN-759 in Dienst gestellt. Am 28.02.2017 wird es beim Postamt in Norfolk, VA einen Sonderpoststempel zum 25. Jahrestag der Indienststellung geben. Das Boot selbst befindet sich zur Zeit zu einer Überholung in der Marinewerft Pearl Harbor auf Hawaii.

Sonderpoststempel USS WASHINGTON SSN-787 Commissioning Norfolk
Grafik: Wolfgang Hechler

Am 25.03.2017 wird das neueste Atom-Unterseeboot der VIRGINIA-Klasse, die USS WASHINGTON SSN-787, in Norfolk, VA in Dienst gestellt. Dazu wird das Postamt in Norfolk den obigen Sonderpoststempel verwenden.

Nach einer Mitteilung der Universal Ship Cancellation Society (USCS) wird auch das Postamt in Olympia, WA aus diesem Anlass einen Sonderpoststempel (siehe unten) verwenden. Die genaue Anschrift, bei der der Stempel angefordert werden kann, gebe ich noch berkannt.

Sonderpoststempel USS WASHINGTON SSN-787 Commissioning Olympia

So viel für dieses Jahr 2016! Ich wünsche allen Lesern und Sammlern einen GUTEN RUTSCH ins Jahr 2017!