USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 ausgelaufen

USS JAMES E, WILLIAMS DDG-95
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 ist letzten Dienstag, den 23.05.2017, aus seinem Heimathafen Norfolk, VA zu einem Einsatz ausgelaufen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse wird in den kommenden Monaten unabhängig im Einsatzgebiet der 5. und 6. US-Flotte (Ost-Atlantik, Mittelmeer, Arabisches Meer) operieren.

 

USS ALEXANDRIA SSN-757 beendet Einsatz

USS ALEXANDRIA SSN- 757 Einlaufen San Diego am 18.05.2017
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS ALEXANDRIA SSN-757 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 18.05.2017 in seinen Heimathafen, die Submarine Base Point Loma, San Diego, CA zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 03.11.2016 ausgelaufen und hat hauptsächlich japanische Häfen besucht.

 

USS MAKIN ISLAND-ARG von Einsatz zurück

USS MAKIN ISLAND LHD-8 Einlaufen San Diego am 15.05.2017
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS MAKIN ISLAND LHD-8 und seine Amphibious Ready Group (ARG) haben ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet. Die MAKIN ISLAND ist zusammen mit dem Transportdockschiff USS SOMERSET LPD-25 und dem Dock-Landungsschiff USS COMSTOCK LSD-45 am 15.05.2017 nach San Diego, CA zurückgekehrt.

Navy News 21/2017

USS RONALD REAGAN CVN-76
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS RONALD REAGAN CVN-76 ist mit einem Tag Verspätung am 16.05.2017 aus Yokosuka, Japan zu der jährlichen Sommerpatrouille im westlichen Pazifik ausgelaufen. Von Januar bis Anfang Mai war der Träger in Yokosuka überholt worden. Am 15.05.2017 sind bereits die Begleitschiffe der Carrier Strike Group (CSG), bestehend aus dem Kreuzer USS SHILOH CG-67 und den Zerstörern USS BARRY DDG-52, USS McCAMPBELL DDG-85 und USS MUSTIN DDG-89 ausgelaufen. Erfahrungsgemäß werden Begleitschiffe während es Einsatzes ausgetauscht, so dass die Zusammensetzung der CSG in den kommenden Wochen variieren kann.

 

Hafenbesuche:

15.05.   USS IWO JIMA LHD-7   Naval Weapons Station Earle, NJ

15.05.   USS DEWEY DDG-105   Subic Bay, Philippinen

16.05.   USS HOPPER DDG-70   San Francisco, CA

17.05.   USS LAKE ERIE CG-70   Pearl Harbor, HI

18.05.   USS VELLA GULF CG-72   Suez-Kanal

19.05.   USS LABOON DDG-58   Jebel Ali, VAE

22.05.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Souda-Bucht, Kreta

 

 

USS ST. LOUIS LCS-19 Kiellegung

LCS-1 FREEDOM-Klasse
Grafik: U.S. Navy

Am gestrigen Mittwoch, den 17.05.2017, fand bei der Werft von Marinette Marine in Marinette, WI die Keel Laying Ceremony für ein weiteres Littoral Combat Ship der FREEDOM-Klasse, die zukünftige USS ST. LOUIS LCS-19, statt. Dies wurde erst gestern auf der Facebook-Seite der Mutterkonzerns Lockheed Martin mitgeteilt.

Eigene Belege können an das Postamt in Marinette, WI für den Tagesstempel vom 17.05.2017 gesandt werden (siehe Adressenliste).

USNS CITY OF BISMARCK T-EPF 9 Taufe

USNS CITY OF BISMARCK T-EPF 9 Christening
Bild: Austal USA

Am vergangenen Samstag, den 13.05.2017, fand bei Austal USA in Mobile, AL die Taufe für das neunte Expeditionary Fast Transport, die zukünftige USNS CITY OF BISMARCK T-EPF 9, statt. Taufpatin war die Kongressabgeordnete Mrs. Jane Harman.

Wer noch eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge umgehend an das Postamt in Mobile, AL senden (Anschrift siehe Adressenliste) und um den Poststempel vom 13.05. bitten.

 

Navy News 20/2017

USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 am 08.05.2017
Bild: Austal USA

Am 08.05.2017 hat das Littoral Combat Ship GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 die Bauwerft in Mobile, AL verlassen. Das Schiff ist nun unterwegs nach Galveston, TX, wo am 10.06.2017 die Indienststellung erfolgen soll.

USS RAFAEL PERALTA DDG-115 am 28.04.2017
Bild: Bath Iron Works

Bereits am 28.04.2017 hat der Zerstörer RAFAEL PERALTA DDG-115 die Bauwerft in Bath, ME verlassen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse ist auf dem Weg zur Indienststellung in San Diego, CA Ende Juli 2017.

 

Hafenbesuche:

29.04.   USS HOPPER DDG-70   Homer, AK

05.05.   USS RAFAEL PERALTA DDG-115   Norfolk, VA

08.05.   USS BATAAN LHD-5   Aqaba, Jordanien

08.05.   USS CARTER HALL LSD-50   Aqaba, Jordanien

10.05.   USS STERETT DDG-104   Songhla, Thailand

10.05.   USS CORONADO LCS-4   Songhla, Thailand

10.05.   USS CARNEY DDG-64   Kiel, Deutschland

11.05.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Constanta, Rumänien

11.05.   USS SANTA FE SSN-763   Yokosuka, Japan

11.05.   USS PREBLE DDG-88   San Diego, CA

12.05.   USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10   Guantanamo Bay, Kuba

12.05.   USS STERETT DDG-104   Singapur

12.05.   USS CORONADO LCS-4   Singapur

13.05.   USS O´KANE DDG-77   Juneau, AK

13.05.   USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77   Jebel Ali, VAE

15.05.   USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10   Mayport, FL

15.05.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Varna, Bulgarien

16.06.   USS JOHN WARNER SSN-785   Mayport, FL

15.05.   USNS MONTFORD POINT T-ESD 1   Saipan, Marianen

 

USS LAKE ERIE CG-70 ausgelaufen

USS LAKE ERIE CG-70
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Kreuzer USS LAKE ERIE CG-70 ist am 08.05.2017 aus seinem Heimathafen San Diego, CA zu einem Einsatz ausgelaufen. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse wird in den kommenden Monaten im Arabischen Meer operieren.

Die Anschrift der LAKE ERIE kann der Adressenliste oder der Liste „Im Einsatz“ entnommen werden.

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 auf See-Erprobung

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 Auslaufen Newport News Shipbuilding am 09.05.2017
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 hat am 09.05.2017 die Werft von Newport News Shipbuilding verlassen und ist zu einer See-Erprobung ausgelaufen. Der Träger lag seit 28.03.2013, also seit mehr als vier Jahren, zur Generalüberholung und Reaktorfüllung in der Bauwerft. Ab August 2017 soll dort die Generalüberholung der USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 beginnen.

Fleet Week New York 2017

Logo Fleet Week New York

Auch in diesem Jahr findet vom 24.05. bis 30.05.2017 wieder die Flottenwoche in New York statt. Die U.S. Navy hat gestern angekündigt, dass folgende Schiffe teilnehmen werden:

USS KEARSARGE LHD-3
USS LASSEN DDG-82
USS SAN JACINTO CG-56
USS MONTEREY CG-61
USS ZEPHYR PC-8
USNS YUMA T-EPF 8

Die Anschriften der Schiffe können wie immer der Adressenliste entnommen werden (Ausnahme: USNS YUMA, Anschrift bisher nicht bekannt).

Wolfgang Hechler hat für die Fleet Week auch einen Sonderpoststempel entworfen, der beim Postamt in Staten Island erhältlich sein wird.

Sonderpoststempel Fleet Week New York 2017
Design: Wolfgang Hechler