Navy News 47/2017

USS RALPH JOHNSON DDG-114 See-Erprobung
Bild: Huntington Ingalls Industries

Der Zerstörer RALPH JOHNSON DDG-114 wurde am 15.11.2017 von der Bauwerft Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS an die U.S. Navy übergeben. Die Indienststellung des Schiffes ist für den 24.03.2018 im Hafen von Charleston, South Carolina geplant. Als Heimathafen ist die Naval Station in Everett, WA vorgesehen.

USS ILLINOIS SSN-786
Bild: General Dynamics Electric Boat

Das Atom-Unterseeboot USS ILLINOIS SSN-786 ist auf dem Weg zu seinem neuen Heimathafen, der Marinebasis in Pearl Harbor auf Hawaii. Das Boot der VIRGINIA-Klasse war seit seiner Indienststellung am 29.10.2016 in der Submarine Base in Groton, CT stationiert. Von dort ist die ILLINOIS Anfang November ausgelaufen und hat am 11.11.2017 den Panama-Kanal passiert. Die neue FPO-Anschrift ist mir noch nicht bekannt; ich reiche sie nach, sobald sie mir vorliegt.

 

Hafenbesuche:

10.11.   USS AMERICA LHA-6   Jebel Ali, VAE

11.11.   USS MONTEREY CG-61   Souda-Bucht, Kreta

13.11.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Port Hueneme, CA

14.11.   USS ARLINGTON LPD-24   Panama City, FL

14.11.   USS CORONADO LCS-4   Apra Harbor, Guam

16.11.   USS PINCKNEY DDG-91   Pattaya, Thailand

 

USS KANSAS CITY LCS-22 Keel Laying Ceremony

USS KANSAS CITY LCS-22 Keel Laying
Bild: Austal USA

Erneut habe ich verspätet von einer Kiellegung erfahren. Am Mittwoch, den 15.11.2017, fand bei Austal USA in Mobile, AL die Keel Laying Ceremony für das Littoral Combat Ship KANSAS CITY LCS-22 statt. Für den Tagesstempel sollten Umschläge möglichst umgehend an das Postamt in Mobile (siehe Adressenliste) gesandt werden.

 

USS LENAH H. SUTCLIFFE HIGBEE DDG-123 Keel Laying

USS LENAH H. SUTCLIFFE HIGBEE DDG-123
Grafik: U.S. Navy

Gestern, am 14.11.2017, fand bei Ingalls Shipbuilding, Pascagoula, MS die Keel Laying Ceremony für einen neuen Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse, die zukünftige USS LENAH H. SUTCLIFFE HIGBEE DDG-123, statt. Für eigene Belege sollten die Umschläge umgehend an das Postamt in Pascagoula, MS (Anschrift siehe Adressenliste) mit einer Bitte um den Tagesstempel vom 14.11.2017 gesandt werden.

 

Navy News 46/2017

USS CORONADO LCS-4
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS CORONADO LCS-4 hat am 04.11.2017 seinen temporären Heimathafen Singapur verlassen und ist auf dem Rückweg nach San Diego, CA. Von dort war die CORONADO am 22.06.2016 ausgelaufen und seither in Singapur für Operationen im West-Pazifik und Südost-Asien stationiert. Welches LCS als nächstes Schiff nach Singapur verlegt wird, wurde bisher nicht bekannt gegeben.

USS KEARSARGE LHD-3
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 hat seine Hilfsmission nach den verheerenden Hurrikans in der Karibik beendet und ist am 06.11.2017 nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Die KEARSARGE war ab 31.08.2017 im Einsatz, hauptsächlich vor den U.S. Virgin Islands und Puerto Rico.

Trägerkampfgruppen im Einsatz im West-Pazifik am 12.11.2017
Bild: U.S. Navy

Ein seltenes Ereignis findet derzeit im West-Pazifik vor der koreanischen Küste statt. Gleich drei U.S. Flugzeugträger absolvieren dort mit ihren Begleitschiffen eine Übung mit der koreanischen Marine, die USS NIMITZ CVN-68, USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 und USS RONALD REAGAN CVN-76. Begleitet werden die Träger von den Kreuzern USS BUNKER HILL CG-52 und USS PRINCETON CG-59, den Zerstörern USS STETHEM DDG-63, USS PREBLE DDG-88, USS CHAFEE DDG-90 und USS SAMPSON DDG-102 sowie mehreren Einheiten der koreanischen Marine.

 

Hafenbesuche:

06.11.   USNS MILLINOCKET T-EPF 3   Muara, Brunei

07.11.   USS PORTER DDG-78   Souda-Bucht, Kreta

07.11.   USS CORONADO LCS-4   Puerto Princessa, Philippinen

07.11.   USS DONALD COOK DDG-75   Aksaz Naval Base, Türkei

08.11.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Ponta Delgada, Azoren

09.11.   USS ARLINGTON LPD-24   New Orleans, LA

09.11.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Subic Bay, Philippinen

09.11.   USS THE SULLIVANS DDG-68   New York, NY

09.11.   USS HUE CITY CG-66   New York, NY

12.11.   USS HOWARD DDG-83   Sasebo, Japan

 

USS OLYMPIA SSN-717 beendet Einsatz

USS OLYMPIA SSN-717 Einlaufen Pearl Harbor am 09.11.2017
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS OLYMPIA SSN-717 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 09.11.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 12.05.2017 ausgelaufen (siehe hier) und hat während des Einsatzes Yokosuka und Sasebo in Japan sowie Guam besucht.

 

Zerstörer von NATO-Übungen zurück

USS McFAUL DDG-74
Bild: U.S. Navy

Die Zerstörer USS MITSCHER DDG-57 und USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 haben ihre Teilnahme an zwei NATO-Marineübungen im Nord-Atlantik beendet und sind am 03.11.2017 in ihren Heimathafen Norfolk zurückgekehrt. Die beiden Schiffe waren am 08.09.2017 ausgelaufen (siehe hier). Ebenfalls beteiligt war der Zerstörer USS McFAUL DDG-74, der am 29.09.2017 ausgelaufen und am 04.11.2017 zurückgekehrt ist.

 

USS O´KANE DDG-77 zu Einsatz ausgelaufen

USS O`KANE DDG-77 Auslaufen Pearl Harbor am 03.11.2017
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS O`KANE DDG-77 ist am 03.11.2017 aus Pearl Harbor, HI zu einem Einsatz ausgelaufen. Wie bereits vor einigen Tagen berichtet wird die O`KANE im West-Pazifik operieren, um den langandauernden Ausfall der in Yokosuka, Japan stationierten Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 und USS FITZGERALD DDG-62 zu kompensieren.

 

Navy News 45/2017

USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Christening
Bild: Huntington Ingalls Industries

Wie angekündigt fand am letzten Samstag, den 04.11.2017, die Taufe des Zerstörers DELBERT D. BLACK DDG-119 bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS statt. Taufpatin war Mrs. Ima Black, die Witwe von Delbert D. Black, dem ersten Master Chief Petty Officer der U.S. Navy.

In der zweiten Oktoberhälfte fand im West-Atlantik die erste gemeinsame Übung der Carrier Strike Group (CSG) um den Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 statt. An der „Group Sail“ nahmen neben dem Träger der Kreuzer USS NORMANDY CG-60 und die Zerstörer USS THE SULLIVANS DDG-68, USS BULKELEY DDG-84, USS FARRAGUT DDG-99 und USS JASON DUNHAM DDG-109 teil. Die CSG wird wohl Anfang kommenden Jahres zum Einsatz auslaufen.

 

Hafenbesuche:

15.10.   USS LAKE ERIE CG-70   Jebel Ali, VAE

27.10.   USS NEW YORK LPD-21   Norfolk, VA

29.10.   USS BULKELEY DDG-84   Mayport, FL

30.10.   USNS YUMA T-EPF 8   Key West, FL

30.10.   USS IWO JIMA LHD-7   Norfolk, VA

30.10.   USS WASP LHD-1   Mayport, FL

30.10.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

30.10.   USNS CARSON CITY T-EPF 7   Rota, Spanien

31.10.   USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71   Apra Harbor, Guam

31.10.   USS PREBLE DDG-88   Apra Harbor, Guam

31.10.   USS HALSEY DDG-97   Apra Harbor, Guam

31.10.   USS SAMPSON DDG-102   Saipan, Marianen

31.10.   USS BUNKER HILL CG-52   Saipan, Marianen

31.10.   USS PORTER DDG-78   Toulon, Frankreich

03.11.   USS LABOON DDG-58   Mayport, FL

04.11.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

04.11.   USS COLUMBUS SSN-762   Panama-Kanal

05.11.   USS MUSTIN DDG-89   Okinawa, Japan

06.11.   USS MISSISSIPPI SSN-782   Yokosuka, Japan

 

Expeditionary Sea Base ESB-5 als USNS MIGUEL KEITH benannt

Expeditionary Sea Base ESB
Grafik: NASSCO

Das US-Marineministerium hat bekannt gegeben, dass das nächste Expeditionary Sea Base-Schiff ESB-5 den Namen MIGUEL KEITH erhalten wird. Die offizielle Bekanntgabe erfolgt bei einer Feierstunde am morgigen Samstag, den 04.11.2017, in National Harbor, MD. Miguel Keith war ein US-Marine, dem für seine Tapferkeit in Vietnam posthum die Medal of Honor verliehen wurde. Das Schiff wird – wie seine Vorgänger – von der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA gebaut.

 

Navy News 44/2017

USS RUSHMORE LSD-47 Auslaufen San Diego am 14.08.2017
Bild: U.S. Navy

Das Dock-Landungsschiff USS RUSHMORE LSD-47 hat seinen Einsatz im Süd-Pazifik beendet und ist am 12.10.2017 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der WHIDBEY ISLAND-Klasse war am 14.08.2017 ausgelaufen und hat Samoa, Vanuatu und Pearl Harbor besucht.

USS OAK HILL LSD-51
Bild und Grafik: U.S. Navy

Seinen Hilfseinsatz nach den Hurricans Harvey und Irma hat das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 beendet und ist am 29.10.2017 wieder in Norfolk, VA eingelaufen. Die OAK HILL war seit 31.08.2017 in der Karibik im Einsatz, zuletzt in Puerto Rico. Auch die USS WASP LHD-1 wurde von den Hilfeleistungen freigestellt und kann nun die Fahrt zum neuen Heimathafen Sasebo, Japan fortsetzen.

 

Hafenbesuche:

17.10.   USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95   Souda-Bucht, Kreta

25.10.   USS MITSCHER DDG-57   Rota, Spanien

25.10.   USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81   Rota, Spanien

26.10.   USS McFAUL DDG-74   Rota, Spanien

26.10.   USNS CARSON CITY T-EPF 7   Cartagena, Spanien

26.10.   USS OLYMPIA SSN-717   Apra Harbor, Guam

27.10.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Oslo, Norwegen

28.10.   USS NIMITZ CVN-68   Colombo, Sri Lanka

28.10.   USS PRINCETON CG-59   Colombo, Sri Lanka

28.10.   USS HOWARD DDG-83   Colombo, Sri Lanka

28.10.   USS SHOUP DDG-86   Colombo, Sri Lanka

28.10.   USS PINCKNEY DDG-91   Colombo, Sri Lanka

28.10.   USS KIDD DDG-100   Colombo, Sri Lanka