USS PREBLE DDG-88 beendet Einsatz

USS PREBLE DDG-88
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS PREBLE DDG-88 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 13.06.2019 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Die PREBLE ist Mitte Januar 2019 ausgelaufen und war damit 5 Monate im Einsatz.

 

Navy News 25/2019

USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Launching
Bild: Lockheed Martin

Wie angekündigt fand am Samstag, den 15.06.2019, bei Marinette Marine der Stapellauf und die Taufe des Littoral Combat Ship MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 statt. Taufpatin war Ms. Jodi J. Greene.

 

Hafenbesuche:

08.06.   USS TRUXTUN DDG-103   Boston, MS

10.06.   USS MITSCHER DDG-57   Yorktown, VA

11.06.   USS JOHN P. MURTHA LPD-26   Visakhapatnam, Indien

11.06.   USS MASON DDG-87   Karachi, Pakistan

12.06.   USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72   Duqm, Oman

12.06.   USS KEARSARGE LHD-3   Aqaba, Jordanien

12.06.   USS STOUT DDG-55   Nassau, Bahamas

12.06.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Balboa, Panama

13.06.   USS JASON DUNHAM DDG-109   Mayport, FL

14.06.   USS PINCKNEY DDG-91   Port Hueneme, CA

 

Christening USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21

USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21
Grafik: U.S. Navy

Am morgigen Samstag, den 15.06.2019, findet bei Marinette Marine Stapellauf und Taufe für das nächste Littoral Combat Ship der FREEDOM-Klasse, die zukünftige USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21, statt. Wer eigene Belege für die Launching/Christening Ceremony erstellen will, sollte seine Umschläge umgehend an das Postamt in Marinette, WI senden und um den Tagesstempel vom 15.06.2019 bitten. Die Anschrift ist in der Adressenliste hinterlegt.

 

Kieler Woche 2019

Plakat Kieler Woche 2019
Grafik: Landeshauptstadt Kiel

Vom 22.06.2019 bis 30.06.2019 findet auch in diesem Jahr wieder die Kieler Woche statt. Bisher ist es mir aber nicht gelungen zu ermitteln, welche Schiffe der U.S. Navy in diesem Jahr in Kiel sein werden. Es ist aber zu erwarten, dass die US-Schiffe Kiel besuchen werden, die derzeit an der Übung BALTOPS in der Ostsee teilnehmen. Dies sind:

USS MOUNT WHITNEY LCC-20
USS GRAVELY DDG-107
USS FORT McHENRY LSD-43
USNS CARSON CITY T-EPF 7

Die Übung endet am 21.06.2019 und im Anschluss laufen die teilnehmenden Schiffe regelmäßig Kiel an.

Sollte jemand genauere Informationen haben, wäre ich für eine entsprechende Nachricht dankbar!

 

USS HAWAII SSN-776 beendet West-Pazifik Einsatz

USS HAWAII SSN-776 Einlaufen Pearl Harbor am 06.06.2019
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS HAWAII SSN-776 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 06.06.2019 in seinen Heimathafen Pearl Harbor zurückgekehrt. Das Boot der VIRGINIA-Klasse war am 05.12.2018 ausgelaufen (siehe hier) und zuletzt an Übungen mit dem französischen Flugzeugträger CHARLES DE GAULLE im Indischen Ozean beteiligt.

 

Navy News 24/2019

USS PINCKNEY DDG-91 Einlaufen Portland am 06.06.2019
Bild: U.S. Navy

Vom 06.06.2019 bis 09.06.2019 fand in Portland, OR die jährliche Flottenwoche im Rahmen des Portland Rose Festival statt. Die U.S. Navy war mit dem Zerstörer USS PINCKNEY DDG-91 und dem Littoral Combat Ship USS INDEPENDENCE LCS-2 vertreten.

USS INDEPENDENCE LCS-2 Einlaufen Portland am 06.06.2019
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer PAUL IGNATIUS DDG-117 hat am 07.06.2019 seine Bauwerft Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS verlassen.

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Sea Trials
Bild: Huntington Ingalls Industries

Das Schiff wird am 27.07.2019 im Hafen von Port Everglades, Fort Lauderdale, FL als USS PAUL IGNATIUS offiziell in Dienst gestellt.

 

Hafenbesuche:

28.05.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Singapur

03.06.   USS NEW YORK LPD-21   Yorktown, VA

03.06.   USS GONZALEZ DDG-66   Manama, Bahrain

03.06.   USNS CARSON CITY T-EPF 7   Kiel, Deutschland

03.06.   USS HARPERS FERRY LSD-49   Apra Harbor, Guam

03.06.   USS OKLAHOMA CITY SSN-723   Yokosuka, Japan

04.06.   USS PINCKNEY DDG-91   Astoria, OR

04.06.   USS ANCHORAGE LPD-23   Esquimalt, Kanada

05.06.   USS INDEPENDENCE LCS-2   Astoria, OR

05.06.   USS LAKE ERIE CG-70   Sasebo, Japan

06.06.   USS PINCKNEY DDG-91   Portland, OR

06.06.   USS INDEPENDENCE LCS-2   Portland, OR

06.06.   USS BATAAN LHD-5   Earl, NJ

07.06.   USS GRAVELY DDG-107   Kiel, Deutschland

07.06.   USS FORT McHENRY LSD-43   Kiel, Deutschland

07.06.   USS MOUNT WHITNEY LCC-20   Kiel, Deutschland

07.06.   USS SIOUX CITY LCS-11   Norfolk, VA

07.06.   USS HARTFORD SSN-768   Haakonsvern, Bergen, Norwegen

08.06.   USS BOXER LHD4   Phuket, Thailand

08.06.   USS ANTIETAM CG-54   Laem Chabang, Thailand

09.06.   USS WICHITA LCS-13   Norfolk, VA

 

Zerstörer DDG-132 benannt

USS QUENTIN WALSH DDG-132
Grafik: U.S. Navy

US-Marineminister Richard V. Spencer hat am 06.06.2019 bekannt gegeben, dass der Zerstörer DDG-132 der ARLEIGH BURKE-Klasse den Namen USS QUENTIN WALSH erhalten wird. Quentin Walsh war Captain der U.S. Coast Guard und führte 1944 bei der Landung in der Normandie die Truppen an, die den Hafen von Cherbourg eingenommen haben. Dafür wurde Capt. Walsh mit den Navy Cross ausgezeichnet. Die USS QUENTIN WALSH wird bei Bath Iron Works gebaut.

 

Navy News 23/2019

USS MOBILE BAY CG-53 Einlaufen San Diego am 28.05.2019
Bild: U.S. Navy

Die beiden letzten Einheiten der Carrier Strike Group (CSG) des Flugzeugträgers USS JOHN C. STENNIS haben ihren Einsatz beendet. Der Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 ist am 28.05.2019 wieder in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse hat damit einmal die Erde komplett umrundet. Als letztes Schiff der CSG ist dann der Zerstörer USS CHUNG-HOON DDG-93 am 31.05.2019 in seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI eingelaufen.

USS PITTSBURGH SSN-720 Einlaufen Bangor, WA am 28.05.2019
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS PITTSBURGH SSN-720 ist zur zukünftigen Inaktivierung und Außerdienststellung am 28.05.2019 in der Marinebasis Bangor, WA eingetroffen. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse hat den Weg von seinem bisherigen Heimathafen Groton, CT über die Arktis absolviert.

 

Hafenbesuche:

24.05.   USS WASP LHD-1   Yokosuka, Japan

26.05.   USS ROOSEVELT DDG-80   Lissabon, Portugal

27.05.   USS TUCSON SSN-770   Yokosuka, Japan

28.05.   USS ANTIETAM CG-54   Apra Harbor, Guam

28.05.   USS CURTIS WILBUR DDG-54   Apra Harbor, Guam

29.05.   USS CARNEY DDG-64   Augusta Bay, Sizilien

30.05.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

31.05.   USS PAUL HAMILTON DDG-60   Port Hueneme, CA

31.05.   USS KIDD DDG-100   Esquimalt, Kanada

31.05.   USS FORT McHENRY LSD-43   Rota, Spanien

31.05.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

02.06.   USS WASP LHD-1   Okinawa, Japan

02.06.   USS ROOSEVELT DDG-80   Cherbourg, Frankreich

 

Korrektur zu Sonderpoststempel

Einigen Sammlern ist aufgefallen, dass der angekündigte Sonderpoststempel zur Taufe des Zerstörers DANIEL INOUYE DDG-118 eine falsche Postleitzahl enthält. Wolfgang Hechler hat dies sofort korrigiert und die richtige Postleitzahl 04530 eingefügt. Hier ist die berichtigte Version:

Sonderpoststempel USS DAIEL INOUYE DDG-118 Christening korrigiert
Grafik: Wolfgang Hechler

Neue Sonderpoststempel

Wolfgang Hechler hat wieder neue Sonderpoststempel entworfen. Leider habe ich bisher vergessen, diese hier vorzustellen. Nachdem der Stempel für die USS NEWPORT NEWS bereits nächste Woche erhältlich sein wird, ist es höchste Eisenbahn!

Sonderpoststempel USS NEWPORT NEWS SSN-750 30 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler

Sonderpoststempel USS RHODE ISLAND SSBN-740 25 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler

Sonderpoststempel USS DANIEL INOUYE DDG-118 Christening
Grafik: Wolfgang Hechler

Die Stempel werden bei den Postämtern in Norfolk, Groton bzw. Bath (Anschriften siehe Adressenliste) ab dem jeweiligen Datum für 30 Tage erhältlich sein.

Mein Dank an Wolfgang Hechler für die Übersendung der Entwürfe! Wie immer tolle Arbeit!