USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 zu Einsatz ausgelaufen

USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 Auslaufen San Diego am 06.10.2017
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 ist am 06.10.2017 zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus seinem Heimathafen San Diego, CA ausgelaufen. Die Carrier Strike Group (CSG) des Trägers findet sich erst langsam zusammen. Als begleitender Kreuzer ist die USS BUNKER HILL CG-52 am 07.10.2017 ausgelaufen, gefolgt vom Zerstörer USS SAMPSON DDG-102 am 10.10.2017. In Pearl Harbor, HI haben sich am 16.10.2017 dann noch die Zerstörer USS PREBLE DDG-88 und USS HALSEY DDG-97 der Kampfgruppe angeschlossen.

USS FORT LAUDERDALE LPD-28 Keel Laying

USS FORT LAUDERDALE LPD-28 Keel Laying
Bild: Huntington Ingalls Industries

Wieder einmal mit Verspätung wurde gestern bekannt gegeben, dass bereits am letzten Freitag, den 13.10.2017, bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Keel Laying Ceremony für das nächste Transportdockschiff der SAN ANTONIO-Klasse, die zukünftige USS FORT LAUDERDALE LPD-28, stattgefunden hat.

Wer dazu noch eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge umgehend an das Postamt in Pascagoula, MS (Anschrift siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 13.10.2017 bitten

 

Navy News 42/2017

USS PONCE AFSB(I)-15 Decommissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 14.10.2017, die USS PONCE AFSB(I)-15 offiziell außer Dienst gestellt. Damit ist das letzte Transportdockschiff der LPD-4 AUSTIN-Klasse Geschichte. Über den letzten Dienst der PONCE als Afloat Forward Staging Base hatte ich berichtet.

Zur ebenfalls am 14.10.2017 erfolgten Taufe des Atom-Unterseebootes SOUTH DAKOTA SSN-790 liegt mir noch kein Bildmaterial vor.

 

Hafenbesuche:

06.10.   USS PORTER DDG-78   Souda-Bucht, Kreta

07.10.   USS TUCSON SSN-770   Chinhae, Korea

09.10.   USS McFAUL DDG-74   Faslane, Schottland

10.10.   USS MISSISSIPPI SSN-782   Yokosuka, Japan

13.10.   USS STETHEM DDG-63   Okinawa, Japan

13.10.   USS MICHIGAN SSGN-727   Busan, Korea

15.10.   USS SAN DIEGO LPD-22   Souda-Bucht, Kreta

16.10.   USS SHOUP DDG-86   Muscat, Oman

 

Neues aus der Post

Nach zwei Wochen Pause gibt es heute wieder mal neue Belege vorzustellen.

Beleg USS ASHLAND LSD-48 vom 03.10.2017
von Karl Friedrich Weyland

Den ersten Beleg vom Dock-Landungsschiff USS ASHLAND LSD-48 seit Langem meldet Karl Friedrich Weyland. Wie alle in Japan stationierten Schiffe verwendet auch die ASHLAND nur die Unit-Number im Bordpoststempel. Der Umschlag war nahezu zwei Jahre unterwegs. Vielleicht räumt ein neuer Postal Clerk im Postamt der ASHLAND mal aus?

Beleg USS CARTER HALL LSD-50 vom 28.09.2017
von Karl Frierich Weyland

Herr Weyland hat einen weiteren Beleg von einem Dock-Landungsschiff, der USS CARTER HALL LSD-50, erhalten. Dabei wurde kein Bordpoststempel verwendet. Nachdem auch Sammler Matthias Schmidt einen solchen Beleg meldet, scheint es sich um kein Versehen zu handeln. Die CARTER HALL ist am 23.09.2017 von einem Einsatz mit der USS BATAAN-ARG zurückgekehrt. Während des Einsatzes wurde ein Bordpoststempel verwendet.

Beleg USS PINCKNEY DDG-91 vom 09.09.2017
von Karl Friedrich Weyland

Ein weiterer Beleg von Karl Friedrich Weyland stammt vom Zerstörer USS PINCKNEY DDG-91. Die PINCKNEY ist derzeit mit dem Flugzeugträger USS NIMITZ CVN-68 im Arabischen Meer im Einsatz.

Beleg USS HOPPER DDG-70 20 Jahre im Dienst

Vom Zerstörer USS HOPPER DDG-70 habe ich meine Belege zum 20. Jahrestag der Indienststellung zurückerhalten. Man freut sich über einen perfekten Bordpoststempel.

Beleg USNS BURLINGTON T-EPF 10 Keel Laying

Extrem schnell war mal wieder das Postamt in Mobile, AL und hat meine Belege zur Kiellegung des Expeditionary Fast Transport BURLINGTON EPF-10 in Rekordzeit bearbeitet und zurückgesandt.

So viel für heute. Ich bedanke mich bei Karl Friedrich Weyland und Matthias Schmidt für das Zusenden der Scanns und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Herbstwoche!

 

 

 

USS LEYTE GULF CG-55 beendet Einsatz

USS LEYTE GULF CG-55 Einlaufen Norfolk am 06.10.2017
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55 hat einen sechsmonatigen Einsatz beendet und ist am 06.10.2017 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war am 27.03.2017 ausgelaufen und während des Einsatzes im Nord-Atlantik, Mittelmeer und Arabischen Meer unterwegs.

Einen Beleg von diesem Einsatz der LEYTE GULF habe ich hier gezeigt.

 

USS SOUTH DAKOTA SSN-790 Christening

Grafische Darstellung VIRGINIA-Klasse SSN-774
Grafik: U.S. Navy

Am kommenden Samstag, den 14.10.2017, wird bei Electric Boat in Groton, CT die Taufe des Atom-Unterseebootes SOUTH DAKOTA SSN-790 stattfinden. Für diesen Anlass ist beim Postamt in Groton, CT (Anschrift siehe Adressenliste) der unten abgebildeten Sonderpoststempel erhältlich, den Wolfgang Hechler entworfen hat.

Sonderpoststempel USS SOUTH DAKOTA SSN-790 Christening
Grafik: Wolfgang Hechler

Navy News 41/2017

Zuerst eine Berichtigung zum letzten Beitrag zur Außerdienststellung der USS PONCE AFSB(I)-15. Tatsächlich wird es beim Postamt in Norfolk, VA einen Sonderpoststempel zu diesem Anlass geben, den Wolfgang Hechler entworfen hat.

Sonderpoststempel USS PONCE AFSB(I)-15 Außerdienststellung
Grafik: Wolfgang Hechler

Der Stempel kann für 30 Tage in Norfolk, VA angefordert werden. Ich gehe davon aus, dass bereits eingereichte Anfragen mit dem Sonderpoststempel versehen werden. Mein Dank an Wolfgang Hechler für den Hinweis!

USS WASHINGTON SSN-787 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am 07.10.2017 in der Marinebasis in Norfolk, VA das Atom-Unterseeboot USS WASHINGTON SSN-787 in Dienst gestellt. Commanding Officer der WASHINGTON ist Cdr. Gabriel B. Cavazos. Norfolk ist auch der derzeitige Heimathafen des Bootes.

Hafenbesuche:

30.09.   USS LEWIS B. PULLER ESB-3   Sitra, Bahrain

01.10.   USS ESSEX LHD-2   San Francisco

03.10.   USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95   Rota, Spanien

05.10.   USS AMERICA LHA-6   Eilat, Israel

07.10.   USS SAMPSON DDG-102   San Diego, CA

10.10.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Brest, Frankreich

 

 

USS PONCE AFSB(I)-15 Decommissioning

USS PONCE AFSB(I)-15 Einlaufen Norfolk am 27.09.2017
Bild: U.S. Navy

Die USS PONCE AFSB(I)-15 ist nach mehr als fünfjährigem Einsatz im Arabischen Meer am 27.09.2017 in Norfolk, VA eingelaufen. Das ursprüngliche Transportdockschiff der AUSTIN-Klasse sollte im Jahr 2012 außer Dienst gestellt werden, wurde dann aber kurzfristig zur Afloat Forward Staging Base umgebaut und in den Persischen Golf verlegt. Zukünftig wird das Expeditionary Sea Base-Schiff USS LEWIS B. PULLER ESB-3 diese Aufgabe übernehmen. Die USS PONCE wird daher am kommenden Samstag, den 14.10.2017, außer Dienst gestellt.

Für Belege an das Schiff dürfte es inzwischen zu spät sein. Der Poststempel des Postamtes in Norfolk, VA mit dem entsprechenden Tagesdatum sollte aber noch erhältlich sein.