Navy News 13/2019

USS BOXER LHD-4
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) um das Amphibische Angriffsschiff USS BOXER LHD-4 bereitet sich gerade in einer letzten Gruppenübung vor Süd-Kalifornien auf einen Einsatz im Arabischen Meer vor. Neben der USS BOXER gehören zur ARG das Transportdockschiff USS JOHN P. MURTHA LPD-26 und das Dock-Landungsschiff USS HARPERS FERRY LSD-49. Die BOXER und ihre Begleitschiffe werden ca. Ende April/Anfang Mai 2019 auslaufen und dann die ARG um die USS KEARSARGE LHD-3 ablösen, die derzeit im Einsatz ist.

 

Hafenbesuche:

10.03.   USNS BRUNSWICK T-EPF 6   Majuro, Marschall-Inseln

13.03.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Seal Beach, CA

13.03.   USNS SPEARHEAD T-EPF 1   Guantanamo Bay, Kuba

14.03.   USS JASON DUNHAM DDG-109   Boston, MS

15.03.   USS CHUNG-HOON DDG-93   Manama, Bahrain

17.03.   USS CHIEF MCM-14   Manila, Philippinen

19.03.   USS ILLINOIS SSN-786   Apra Harbor, Guam

21.03.   USS ARLINGTON LPD-24   Tunis, Tunesien

21.03.   USS DECATUR DDG-73   Pearl Harbor, HI

21.03.   USS PORTER DDG-78   Plymouth, GB

23.03.   USS ZUMWALT DDG-1000   Ketchikan, Alaska

23.03.   USS GONZALEZ DDG-66   Rota, Spanien

24.03.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   Manama, Bahrain

25.03.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

25.03.   USS PREBLE DDG-88   Langkawi, Malaysia

25.03.   USS BLUE RIDGE LCC-19   Langkawi, Malaysia

 

USS BOUGAINVILLE LHA-8 Keel Laying Ceremony

USS BOUGAINVILLE LHA-8
Grafik: U.S. Navy

Am vergangenen Donnerstag, den 14.03.2019, erfolgte bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Keel Laying Ceremony für das nächste Amphibische Angriffsschiff der AMERICA-Klasse, die zukünftige USS BOUGAINVILLE LHA-8. Leider ist mir das erst heute morgen bekannt geworden. Wer für dieses Ereignis eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge schnellstmöglich an das Postamt in Pascagoula, MS (Anschrift siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 14.03.2019 bitten.

USS BOUGAINVILLE LHA-8 Keel Laying
Bild: Huntington Ingalls Industries

 

USS ESSEX-Amphibious Ready Group beendet Einsatz

USS ESSEX LHD-2 Einlaufen San Diego am 01.03.2019
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS ESSEX LHD-2 und seine Begleitschiffe, das Transportdockschiff USS ANCHORAGE LPD-23 und das Dock-Landungsschiff USS RUSHMORE LSD-47 haben ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet und sind am 01.03.2019 wieder in ihren Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Die Schiffe der Amphibious Ready Group (ARG) waren am 10.07.2018 ausgelaufen (siehe hier) und damit mehr als 7 Monate im Einsatz. Belege wurden leider von keinem der drei Schiffe zurückgesandt.

 

Neues aus der Post

Zu Jahresbeginn haben dann doch einige Belege den Weg in meinen Briefkasten gefunden.

Beleg USS PASADENA SSN-752 ohne Poststempel

Selten gingen in den letzten Jahren Belege von Atom-Unterseebooten ein. Hier eine rare Ausnahme von der USS PASADENA SSN-752. Anstatt eines Stempels wurde ein farbiger Aufkleber des Boots-Cachets angebracht und vom Commanding Officer, Cdr. Corey A. Poorman, unterschrieben. Leider fehlt der Poststempel.

Beleg USS DECATUR DDG-73 vom 24.11.2018

Vom aktuellen Einsatz des Zerstörers USS DECATUR DDG-73 im Arabischen Meer kommt dieser Umschlag. Der Postal Clerk hat sich ersichtlich Mühe gegeben und sehr sauber gearbeitet. Die DECATUR operierte Ende November im Persischen Golf.

Beleg USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 vom 16.12.2018

Am 16.12.2018 ist der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 von seinem Einsatz nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Dies dokumentiert dieser Umschlag, bei dem der Bordpoststempel mit roter Tinte verwendet wurde, was eher selten vorkommt.

Beleg USS AMERICA LHA-6 Weihnachten 2018

Zum Schluss noch ein Weihnachtsgruss vom Amphibischen Angriffsschiff USS AMERICA LHA-6. Die AMERICA befindet sich derzeit in einer mehrmonatigen Überholungsphase im Heimathafen in San Diego, CA.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

USS KEARSARGE LHD-3 mit ARG zu Einsatz ausgelaufen

USS KEARSARGE LHD-3 Auslaufen Norfolk am 17.12.2018
Bild: U.S. Navy

Die USS KEARSARGE-Amphibious Ready Group (ARG) ist am 17.12.2018 zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus Norfolk, VA ausgelaufen. Neben dem Amphibischen Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 besteht die ARG aus dem Transportdockschiff USS ARLINGTON LPD-24 und dem Dock-Landungsschiff USS FORT McHENRY LSD-43. Die ARG wird die USS ESSEX LHD-2 und ihre Begleitschiffe ablösen, die derzeit im Arabischen Meer operieren.

 

Navy News 43/2018

USS DELAWARE SSN-791 Christening
Bild: Huntington Ingalls Ind.

Wie angekündigt wurden am letzten Samstag, den 20.10.2018, die Atom-Unterseeboote DELAWARE SSN-791 in Newport News und VERMONT SSN-792 in Groton, CT getauft.

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
Bild: U.S. Navy

Ab 25.10.2018 beginnt im Nord-Atlantik die NATO-Übung Trident Juncture. Es handelt sich um das größte NATO-Seemanöver der letzten Jahre. Übungsgebiet ist vor der Küste Norwegens bis Island. Für die U.S. Navy nehmen der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 mit seiner Carrier Strike Group und die Amphibious Ready Group der USS IWO JIMA LHD-7 mit der USS NEW YORK LPD-21 und der USS GUNSTON HALL LSD-44 teil.

USS BOUGAINVILLE LHA-8
Grafik: U.S. Navy

Am 15.10.2018 hat bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS der Bau des Amphibischen Angriffsschiffs BOUGAINVILLE LHA-8 begonnen. Mit der Kiellegung des dritten Schiffes der AMERICA-Klasse ist im kommenden Jahr zu rechnen.

 

Hafenbesuche:

14.10.   USS ESSEX LHD-2   Doha, Qatar

15.10.   USS ROSS DDG-71   Tunis, Tunesien

16.10.   USS CARNEY DDG-64   Augusta Bay, Sizilien

17.10.   USS IWO JIMA LHD-7   Reykjavik, Island

17.10.   USS NEW YORK LPD-21   Reykjavik, Island

17.10.   USS GUNSTON HALL LSD-44   Reykjavik, Island

18.10.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   San Diego, CA

18.10.   USS FORREST SHERMAN DDG-98   Portsmouth, UK

21.10.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa

22.10.   USNS BRUNSWICK T-EPF 6   Singapur

 

 

Navy News 41/2018

USS IWO JIMA LHD-7
Bild: U.S. Navy

Ende September 2017 ist eine amphibische Kampfgruppe, bestehend aus dem Amphibischen Angriffsschiff USS IWO JIMA LHD-7, dem Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21 und dem Dock-Landungsschiff USS GUNSTON HALL LSD-44, ausgelaufen. Die Schiffe werden an der amphibischen NATO-Übung Trident Juncture 2018 teilnehmen, die im Oktober vor der norwegischen Küste stattfinden wird.

 

Hafenbesuche:

19.09.   USS NEW YORK LPD-21   Newport, RI

22.09.   USS NEW YORK LPD-21   Staten Island, NY

25.09.   USS RUSHMORE LSD-47   Duqm, Oman

28.09.   USS NEW YORK LPD-21   Norfolk, VA

29.09.   USS IWO JIMA LHD-7   Norfolk, VA

01.10.   USS DETROIT LCS-7   Norfolk, VA

02.10.   USS WASP LHD-1   Singapur

03.10.   USS MILWAUKEE LCS-5   Baltimore, MD Fleet Week

03.10.   USS SHOUP DDG-86   Suva, Fiji

04.10.   USS HUE CITY CG-66   Halifax, Kanada

04.10.   USS PITTSBURGH SSN-720   Faslane, Schottland

04.10.   USS MITSCHER DDG-57   Civitavecchia, Italien

04.10.   USS INDIANA SSN-789   Norfolk, VA

06.10.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Port Moresby, Papua-Neu Guinea

06.10.   USS HARRY S. TRUMAN CVN-75   Portsmouth, UK

 

Neues aus der Post

Nachdem ich gestern verhindert war, kommen die neuen Belege heute mit einem Tag Verspätung:

Beleg USS DALLAS SSN-700 Decommissioning

Längst abgeschrieben hatte ich meine Anfrage an das Postamt in Bremerton, WA zur Außerdienststellung des Atom-Unterseebootes USS DALLAS SSN-700 am 04.04.2018 in der Marinewerft Puget Sound. Jetzt habe ich meine Umschläge mit dem korrekten Tagesstempel doch noch zurückerhalten.

Beleg USS BONHOMME RICHARD LHD-6 20 Jahre im Dienst

Hier ein Beleg zum 20. Jahrestag der Indienststellung des Amphibischen Angriffsschiffs USS BONHOMME RICHARD LHD-6 am 15.08.2018. Das Schiff der WASP-Klasse hat vor einigen Wochen von Sasebo, Japan nach San Diego, CA verlegt. Seitdem wird – anders als bei den in Japan stationierten Schiffen, die nur noch die Unit-Number im Poststempel führen – wieder der volle Schiffsname im Bordpoststempel verwendet.

Das war es schon für heute. Mehr als zwei Belege sind in der letzten Woche nicht eingegangen. Ich wünsche allen eine gute Rest-Woche!

 

Navy News 38/2018

USS WAYNE E. MEYER DDG-108 Einlaufen Pearl Harbor am 13.09.2018
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS WAYNE E. MEYER DDG-108 hat seinen Heimathafen von San Diego, CA nach Pearl Harbor, HI verlegt und ist am 13.09.2018 in der Marinebasis auf Hawaii eingetroffen. Im Gegenzug hat der Zerstörer USS O`KANE DDG-77 am 14.09.2018 Pearl Harbor verlassen und verlegt seinen Heimathafen nach San Diego. Die O`KANE war nahezu 19 Jahre in Pearl Harbor stationiert.

USS KEARSARGE LHD-3
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 und das Transportdockschiff USS ARLINGTON LPD-24 kreuzen seit Samstag, den 15.09.2018, vor der Küste von North Carolina und stehen für Hilfseinsätze nach Durchzug des Hurrikans Florence bereit.

 

Hafenbesuche:

10.09.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Sembawang, Malaysia

10.09.   USS GUNSTON HALL LSD-44   Cartagena, Kolumbien

10.09.   USS MOBILE BAY CG-53   Seal Beach, CA

11.09.   USS CURTIS WILBUR DDG-54   Sasebo, Japan

11.09.   USS LASSEN DDG-82   Newport, RI

12.09.   USS ALEXANDRIA SSN-757   Sasebo, Japan

12.09.   USS CARNEY DDG-64   Souda-Bucht, Kreta

13.09.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Darwin, Australien

14.09.   USS MILIUS DDG-69   Apra Harbor, Guam

15.09.   USS GUNSTON HALL LSD-44   Mayport, FL

16.09.   USS BULKELEY DDG-84    Aksaz Naval Base, Türkei

 

Neues aus der Post

Zur Zeit ist der Posteingang wieder sehr mäßig. Aus den letzten zwei Wochen kann ich aber wenigstens drei Belege vorstellen:

Beleg USS KEARSARGE LHD-3 vom 17.08.2018

Diesen Beleg hatte ich schon abgeschrieben. Ich hatte ihn im April 2018 an das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 gesandt und um Bearbeitung während der Fleet Week in Port Everglades Anfang Mai gebeten. Nun ist er doch noch eingegangen, wenn auch mit einem aktuellen Poststempel von August 2018.

Beleg USS WAYNE E. MEYER DDG-108 vom 10.08.2018

Ebenfalls mehrere Monate unterwegs war dieser Umschlag vom Zerstörer USS WAYNE E. MEYER DDG-108. Von dieser Einheit der ARLEIGH BURKE-Klasse habe ich seit vier Jahren keine Belege zurückerhalten.

Beleg USS SAN JUAN SSN-751 30 Jahre im Dienst

Vom Postamt in Groton, CT habe ich meine Belege mit dem Sonderpoststempel zum 30. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS SAN JUAN SSN-751 am 06.08.2018 erhalten. Wie immer wurde der Stempel sehr sauber angebracht.

So viel für heute. Allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!