Navy News 20/2018

Wegen Zeitmangel und Erkrankung konnte ich in den letzten Tagen keine Beiträge einstellen. Neues aus der Post gibt es wieder nächsten Sonntag. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die mir ihre Belege haben zukommen lassen. Eine Auswahl wird am kommenden Sonntag berücksichtigt. Heute geht es weiter mit den Navy News.

USS CINCINNATI LCS-20 Taufe
Bild: Austal USA

Wie angekündigt wurde am 05.05.2018 bei Austal USA in Mobile, AL das Littoral Combat Ship CINCINNATI LCS-20 getauft. Taufpatin war Mrs. Penny S. Pritzker.

USS BONHOMME RICHARD LHD-6 Einlaufen San Diego am 08.05.2018
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS BONHOMME RICHARD LHD-6 hat seine Verlegung abgeschlossen und ist am 08.05.2018 in seinen neuen Heimathafen San Diego, CA eingelaufen. Das Schiff der WASP-Klasse war in den letzten sechs Jahren in Sasebo, Japan stationiert und soll nun in San Diego überholt werden.

 

Hafenbesuche:

05.05.   USS OAK HILL LSD-51   Jeddah, Saudi-Arabien

06.05.   USS LABOON DDG-58   Duqm, Oman

06.05.   USS DONALD COOK DDG-75   Souda-Bucht, Kreta

07.05.   USS GRAVELY DDG-107   Ponta Delgada, Azoren

09.05.   USS BAINBRIDGE DDG-96   Mayport, FL

10.05.   USS KEARSARGE LHD-3   Mayport, FL

10.05.   USS MANCHESTER LCS-14   Little Creek, VA

11.05.   USS SHOUP DDG-86   San Diego, CA

13.05.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   San Diego, CA

 

Neues aus der Post

Beleg USS JASON DUNHAM DDG-109 Teil 1
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet einen Beleg vom Zerstörer USS JASON DUNHAM DDG-109 mit Bordpoststempel. Das Cachet wurde offenbar auf der Rückseite angebracht (siehe unten).

Beleg USS JASON DUNHAM DDG-109 Teil 2
von Matthias Schmidt

Beleg USS WASP LHD-1 vom 27.03.2018
von Heinz Grasse

Einen Beleg vom Amphibischen Angriffsschiff USS WASP LHD-1 meldet Heinz Grasse. Auf der WASP wird ein neuer Bordpoststempel mit der neuen Anschrift FPO AP 96692 verwendet, nachdem das Schiff seit Januar 2018 in Sasebo, Japan stationiert ist. Ich warte seit Monaten auf Belege, die ich für die Ankunft in Sasebo an die WASP gesandt habe. Vielleicht besteht ja noch Hoffnung…

Beleg USS McFAUL DDG-74 20 Jahre im Dienst
von Heinz Grasse

Ebenfalls von Herrn Grasse ist dieser Beleg zum 20. Jahrestag der Indienststellung des Zerstörers USS McFAUL DDG-74 am 25.04.2018. Der Beleg ist in Pascagoula, MS abgestempelt, wo das Schiff gebaut wurde.

Beleg USS INDIANAPLOIS LCS-17 Christening

Zum Schluss noch mein Beleg zur Taufe des Littoral Combat Ship INDIANAPOLIS LCS-17 am 14.04.2018 bei Marinette Marine. Das Postamt in Marinette, WI hat wieder schnell und sauber gearbeitet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!

 

Navy News 18/2018

Heute mit einem Tag Verspätung die Navy News. Neue Belege aus der Post gibt es wieder am kommenden Sonntag.

USS KEARSARGE LHD-3
Bild und Grafik: U.S. Navy

Die Fleet Week in Port Everglades, Fort Lauderdale, FL hat gestern, am 30.04.2018, begonnen, wie hier bereits angekündigt. Die teilnehmenden Schiffe der U.S. Navy sind das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3, der Kreuzer USS HUE CITY CG-66 und das Littoral Combat Ship USS DETROIT LCS-7.

USS BREMERTON SSN-698
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS BREMERTON SSN-698 ist am 20.04.2018 zum letzten Mal aus seinem bisherigen Heimathafen Pearl Harbor, HI ausgelaufen und hat am 27.04.2018 die Marinebasis in Bremerton, WA erreicht. Dort wird in Kürze der Außerdienststellungsprozess für das derzeit älteste Unterseeboot der U.S. Navy beginnen. Die Inaktivierung der USS BREMERTON soll im Sommer erfolgen.

USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001
Bild: Bath Iron Works

Der Zerstörer MICHAEL MONSOOR DDG-1001 wurde am 24.04.2018 von der Bauwerft Bath Iron Works an die U.S. Navy übergeben. Wie bereits beim Typschiff USS ZUMWALT DDG-1000 umfasst diese (erste) Übergabe nur das Schiff und die Navigationssysteme, nicht aber die Waffen- und Kampfsysteme. Diese werden erst nach dem Erreichen des Heimathafens San Diego und der für Januar 2019 geplanten Indienststellung eingebaut und getestet.

 

Hafenbesuche:

11.04.   USS SAMPSON DDG-102   Manila, Philippinen

11.04.   USS PREBLE DDG-88   Manila, Philippinen

20.04.   USS SHOUP DDG-86   San Diego, CA

23.04.   USS FARRAGUT DDG-99   Portsmouth, GB

23.04.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Tunis, Tunesien

23.04.   USS HALSEY DDG-97   Phuket, Thailand

23.04.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Callao, Peru

23.04.   USS LITTLE ROCK LCS-9   Norfolk, VA

24.04.   USS BULKELEY DDG-84   Palma de Mallorca, Spanien

24.04.   USS NEWPORT NEWS SSN-750   Faslane, Schottland

25.04.   USNS MERCY T-AH 19   Trincomalee, Sri Lanka

25.04.   USS IWO JIMA LHD-7   Aqaba, Jordanien

26.04.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Valetta, Malta

27.04.   USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS BUNKER HILL CG-52   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS SAMPSON DDG-102   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS FARRAGUT DDG-99   Gdynia (Danzig), Polen

30.04.   USS O`KANE DDG-77   Yokosuka, Japan

 

Navy News 17/2018

USS PORTLAND LPD-27 Commissioning
Grafik: U.S. Navy

Am 21.04.2018 wurde im Hafen von Portland, OR das Transportdockschiff USS PORTLAND LPD-27 offiziell in Dienst gestellt. Erste Belege von diesem Ereignis liegen – wie gestern mitgeteilt – bereits vor.

USS BONHOMME RICHARD LHD-6
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS BONHOMME RICHARD LHD-6 hat am 18.04.2018 letztmals seinen bisherigen Heimathafen Sasebo in Japan verlassen und befindet sich auf dem Weg zu seinem neuen Heimathafen, der Naval Station in San Diego, CA. Die BONHOMME RICHARD war sechs Jahre in Japan stationiert und wurde nun von der USS WASP LHD-1 abgelöst. In San Diego steht nun eine größere Überholung für die BONHOMME RICHARD an.

USS MILIUS DDG-69
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS MILIUS DDG-69 ist am 20.04.2018 aus seinem bisherigen Heimathafen in San Diego, CA ausgelaufen und verlegt nach Yokosuka, Japan. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse soll Mitte/Ende Mai Japan erreichen.

 

Hafenbesuche:

16.04.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   San Diego, CA

16.04.   USS GRAVELY DDG-107   Funchal, Madeira

16.04.   USS ROSS DDG-71   Faslane, Schottland

17.04.   USS NEWPORT NEWS SSN-750   Faslane, Schottland

18.04.   USS OAK HILL LSD-51   Aqaba, Jordanien

18.04.   USS PORTER DDG-78   Helsinki, Finnland

19.04.   USS KEARSARGE LHD-3   New Orleans, LA

20.04.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

21.04.   USS WASP LHD-1   Okinawa, Japan

21.04.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

21.04.   USS NEW YORK LPD-21   Gaeta, Italien

23.04.   USS MONTEREY CG-61   Rota, Spanien

 

Navy News 15/2018

USS ESSEX LHD-2
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS ESSEX LHD-2 und seine Amphibious Ready Group (ARG) haben vom 23.03.2018 bis 05.04.2018 ihre erste gemeinsame Übung absolviert. Zur ARG gehören neben dem Schiff der WASP-Klasse das Transportdockschiff USS ANCHORAGE LPD-23 und das Dock-Landungsschiff USS RUSHMORE LSD-47. Nach einigen weiteren gemeinsamen Übungen soll die ARG Mitte des Jahres zu einem Einsatz im Arabischen Meer auslaufen und dort die USS IWO JIMA-ARG ablösen.

 

Hafenbesuche:

04.04.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Pearl Harbor, HI

05.04.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   Balboa, Panama

05.04.   USS DONALD COOK DDG-75   Larnaca, Zypern

05.04.   USS ROSS DDG-71   Plymouth, UK

06.04.   USS SAN DIEGO LPD-22   Puerto Vallarta, Mexiko

07.04.   USS NEW YORK LPD-21   Augusta Bay, Sizilien

07.04.   USS PORTER DDG-78   Cherbourg, Frankreich

08.04.   USS CHANCELLORSVILLE CG-62   Okinawa, Japan

08.04.   USS LITTLE ROCK LCS-9   Little Creek, Norfolk, VA

09.04.   USS JOHN WARNER SSN-785   Toulon, Frankreich

09.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Okinawa, Japan

 

USS WASP LHD-1 auf erstem Einsatz im Pazifik

USS WASP LHD-1
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 ist nach seiner Verlegung von Norfolk, VA nach Sasebo, Japan am 03.03.2018 zu seiner ersten Patrouille im West-Pazifik ausgelaufen. Dies ist der erste Einsatz eines Amphibischen Angriffsschiffes mit den neuen Kampfflugzeugen vom Typ F-35B Lightning II. Inzwischen sind auch die Begleitschiffe, das Dock-Landungsschiff USS ASHLAND LSD-48 am 08.03.2018 und das Transportdockschiff USS GREEN BAY LPD-20 am 12.03.2018 aus Sasebo ausgelaufen. Am 16.03.2018 war die Amphibious Ready Group (ARG) dann auf Okinawa komplett. Verstärkt wird die ARG derzeit durch den Zerstörer USS DEWEY DDG-105.

 

USS IWO JIMA LHD-7 und ARG zu Einsatz ausgelaufen

USS NEW YORK LPD-21 Auslaufen Mayport am 07.02.2018
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS IWO JIMA LHD-7 ist am 07.02.2018 zu einem Einsatz seiner Amphibious Ready Group (ARG) im Arabischen Meer aus Mayport, FL ausgelaufen. Begleitet wurde die IWO JIMA vom Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21. Als drittes Schiff der ARG hat am 09.02.2018 das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 Norfolk, VA verlassen. Die drei Schiffe sollen sechs Monate im Einsatz bleiben.

 

USS AMERICA LHA-6 und ARG beenden Einsatz

USS AMERICA LHA-6 Einlaufen San Diego am 02.02.2018
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS AMERICA LHA-6 und seine Begleitschiffe, das Transportdockschiff USS SAN DIEGO LPD-22 und das Dock-Landungsschiff USS PEARL HARBOR LSD-52 haben ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet und sind am 02.02.2018 wieder in ihren Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Die Amphibious Ready Group (ARG) war am 07.07.2017 ausgelaufen (siehe hier). Es handelte sich um den ersten großen Einsatz der USS AMERICA. Belege von diesem Einsatz habe ich u.a. hier vorgestellt.

USS WASP LHD-1 erreicht Japan

USS WASP LHD-1 Einlaufen Sasebo am 14.01.2018
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 ist am 14.01.2018 in seinen neuen Heimathafen in Sasebo, Japan eingelaufen. Die WASP wird dort die USS BONHOMME RICHARD LHD-6 ersetzen, die nach einem weiteren Einsatz im West-Pazifik nach San Diego, CA verlegen wird und dort überholt werden soll. Ursprünglich sollte die WASP bereits früher in Japan eintreffen und war deshalb am 30.08.2017 aus ihrem bisherigen Heimathafen Norfolk, VA ausgelaufen. Nur wenige Tage später wurde das Schiff aber zur Hilfeleistung nach den verheerenden Hurrikans in die Karibik abkommandiert und war dort nahezu zwei Monate bis Ende Oktober im Einsatz. Nach einer zweieinhalbwöchigen Wartungsphase in Mayport, FL ist die WASP dann am 16.11.2017 erneut Richtung Japan ausgelaufen und hat dabei Südamerika umrundet. Das Schiff ist zukünftig unter folgender Anschrift erreichbar:

Unit 100261 Box 1, FPO AP 96692.

 

Neues aus der Post

Beleg USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Christening

Vom Postamt in Pascagoula, MS habe ich meine Belege zur Taufe des Zerstörers DELBERT D. BLACK DDG-119 am 04.11.2017 zurückerhalten.

Beleg USS LENAH H. SUTCLIFFE HIGBEE DDG-123 Keel Laying

Ebenfalls aus Pascagoula, MS ein Beleg zur Kiellegung des Zerstörwers LENAH H. SUTCLIFFE HIGBEE DDG-123 am 14.11.2017.

Karl Friedrich Weyland war so freundlich und hat mir Scans seiner in letzter Zeit eingegangenen Belege übersandt. Hier eine Auswahl.

Beleg USS PONCE AFSB(I)-15 Decommissioning
von Karl Friedrich Weyland

Beleg USS TRIPOLI LHA-7 Christening
von Karl Friedrich Weyland

Beleg USS WASHINGTON SSN-787 Commissioning
von Karl Friedrich Weyland

Beleg USS SOUTH DAKOTA SSN-790 Christening
von Karl Friedrich Weyland

So viel für heute. Ich bedanke mich bei Karl Friedrich Weyland für die Übersendung der Belege und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!