Navy News 46/2020

USS DETROIT LCS-7 bei der See-Erprobung
Bild: Lockheed-Martin

Wieder gibt es Ärger mit einem Littoral Combat Ship. Die USS DETROIT LCS-7 ist derzeit auf einem Anti-Drogen-Einsatz in der Karibik. Nach einem längeren Aufenthalt in der Marinebasis Guantanamo auf Kuba wegen Maschinenproblemen sollte die DETROIT in ihren Heimathafen Mayport zu Reparaturen zurückkehren. Auf dem Weg dorthin ist die Maschinenanlage total ausgefallen. Das Schiff trieb ohne Antrieb und Stromversorgung im Atlantik und musste in den Hafen von Port Canaveral, FL geschleppt werden. Wie es mit der USS DETROIT jetzt weitergeht wurde bisher nicht bekannt gegeben.

Hafenbesuche:

26.10. USS LAKE ERIE CG-70 Seal Beach, CA

28.10. USS PHILIPPINE SEA CG-58 Manama, Bahrain

31.10. USS WASP LHD-1 Mayport

01.11. USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 Manta, Equador

01.11. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Astakos, Griechenland

02.11. USS ROSS DDG-71 Tromsö, Norwegen

02.11. USS PEARL HARBOR LSD-52 Seal Beach, CA

02.11. USS THOMAS HUDNER DDG-116 Yorktown, VA

03.11. USS ANTIETAM CG-54 Sasebo, Japan

03.11. USS ASHLAND LSD-48 Okinawa, Japan

04.11. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Ocho Rios, Jamaica

04.11. USS NIMITZ CVN-68 Manama, Bahrain

04.11. USS PRINCETON CG-59 Manama, Bahrain

06.11. USS CHICAGO SSN-721 Apra Harbor, Guam

08.11. USS DONALD COOK DDG-75 Souda-Bucht, Kreta

08.11. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Balboa, Panama

USS MARINETTE LCS-25 Stapellauf

USS MARINETTE LCS-25 Launching
Bild: Lockheed Martin

Am letzten Samstag, den 31.10.2020, erfolgte bei Marinette Marine in Marinette, WI der Stapellauf des Littoral Combat Ship MARINETTE LCS-25. Eine Taufe des Schiffes der FREDDOM-Klasse wird in dem Pressebericht nicht erwähnt. Ich gehe daher davon aus, dass es noch eine gesonderte Christening Ceremony geben wird.

Für eigene Belege sind die Umschläge wie immer möglichst umgehend an das Postamt in Marinette, WI (Anschrift siehe Adressenliste) zu senden. Dabei um den Tagesstempel vom 31.10.2020 bitten.

Neues aus der Post

Beleg USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 vom 09.08.2020

Mit einiger Verspätung sind meine Umschläge von der Rückkehr des Flugzeugträgers USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 vom letzten Einsatz eingegangen. Dafür sehr sauber gestempelt.

Beleg USS TRIPOLI LHA-7 Arrival San Diego

Vom Einlaufen des neusten Amphibischen Angriffsschiff, der USS TRIPOLI LHA-7, in seinem Heimathafen in San Diego wurde mir dieser Beleg wunschgemäß bearbeitet.

Beleg USS ST. LOUIS LCS-19 Commissioning

Vom Postamt in Jacksonville, FL sind meine Belege zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS ST. LOUIS LCS-19 am 08.08.2020 in Mayport eingegangen. Die Umschläge wurden sehr ordentlich bearbeitet.

Beleg USS MONTANA SSN-794 Christening

Zur Taufe des Atom-Unterseebootes USS MONTANA SSN-794 hat das Postamt in Newport News, VA diesen Sonderpoststempel verwendet. Leider ist die Briefmarke so dunkel, dass ein Teil des Textes nur schwer lesbar ist.

Beleg USS TUCSON SSN-770 25 Jahre im Dienst

Zum Schluss noch ein Beleg mit dem Sonderpoststempel zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS TUCSON SSN-770, ebenfalls in Newport News verwendet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Navy News 43/2020

USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10
Bild und Grafik: U.S. Navy

Bereits einen Tag nach seiner Rückkehr von einem einjährigen Einsatz aus Singapur (siehe hier) ist das Littoral Combat Ship USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 am 25.09.2020 zu einem weiteren Einsatz (wahrscheinlich nach einem Wechsel der Besatzung) aus San Diego, CA ausgelaufen. Seitdem ist das Schiff der INDEPENDENCE-Klasse im Anti-Drogen-Einsatz im östlichen Pazifik und der Karibik.

Ebenfalls im Anti-Drogen-Einsatz ist das Littoral Combat Ship USS SIOUX CITY LCS-11, das bereits am 30.08.2020 aus seinem Heimathafen Mayport, FL ausgelaufen ist. Es handelt sich um den ersten Einsatz des Schiffes der FREEDOM-Klasse.

USS SIOUX CITY LCS-11
Bild und Grafik: U.S. Navy

Hafenbesuche:

12.10. USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 Balboa, Panama

13.10. USS PORT ROYAL CG-73 Seal Beach, CA

14.10. USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001 Everett, WA

14.10. USS AMERICA LHA-6 Okinawa, Japan

15.10. USS BUNKER HILL CG-52 Seal Beach, CA

15.10. USS SEAWOLF SSN-21 Faslane, Schottland

15.10. USS SIOUX CITY LCS-11 Guantanamo Bay, Kuba

15.10. USS ZUMWALT DDG-1000 Port Hueneme, CA

18.10. USS ROOSEVELT DDG-80 Algier, Algerien

18.10. USS GREEN BAY LPD-20 Yokosuka, Japan

USS DETROIT LCS-7 erneut im Einsatz

USS DETROIT LCS-7 bei der See-Erprobung
Bild: Lockheed-Martin

Das Littoral Combat Ship USS DETROIT LCS-7 ist am 07.09.2020 zu einem erneuten Anti-Drogen-Einsatz in Karibik und Ost-Pazifik aus Mayport ausgelaufen. Das Schiff der FREEDOM-Klasse war bereits vom 31.10.2019 mit Unterbrechungen bis 11.07.2020 zu einem solchen Einsatz unterwegs.

Navy News 36/2020

USS SAVANNAH LCS-28 Christening
Bild: Austal USA

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 29.08.2020, das Littoral Combat Ship SAVANNAH LCS-28 bei Austal USA in Mobile, AL von Mrs. Dianne Isakson getauft.

USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Sea Trials
Bild: Lockheed Martin

Im August 2020 absolvierte das Littoral Combat Ship MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 seine See-Erprobungsfahrten. Mit der Übergabe an die U.S. Navy ist in Kürze zu rechnen.

Hafenbesuche:

18.08. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Souda-Bucht, Kreta

24.08. USS COLE DDG-67 Yorktown, VA

24.08. USS PREBLE DDG-88 Seal Beach, CA

24.08. USS MICHAEL MURPHY DDG-112 San Diego, CA

24.08. USS KEY WEST SSN-722 Pearl Harbor, HI

26.08. USS CONNECTICUT SSN-22 San Diego, CA

27.08. USS PORT ROYAL CG-73 San Diego, CA

27.08. USS NEW ORLEANS LPD-18 Okinawa, Japan

27.08. USS GERMANTOWN LSD-42 Okinawa, Japan

27.08. USS DETROIT LCS-7 Little Creek, VA

27.08. USS JOHN WARNER SSN-785 Plymouth, UK

28.08. USS PREBLE DDG-88 San Diego, CA

28.08. USS AMERICA LHA-6 Okinawa, Japan

29.08. USS PINCKNEY DDG-91 Acajutla, El Salvador

29.08. USS TRIPOLI LHA-7 Punta Arenas, Chile

30.08. USS THE SULLIVANS DDG-68 Norfolk, VA

30.08. USS MUSTIN DDG-89 Sasebo, Japan

Navy News 33/2020

Nachdem ich gestern leider verhindert war, gibt es die Navy News heute mit einem Tag Verspätung:

USS ST. LOUIS LCS-19 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 08.08.2020, das Littoral Combat Ship USS ST. LOUIS LCS-19 unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Marinebasis in Mayport, FL in Dienst gestellt. Das Schiff der FREEDOM-Klasse wird auch in Mayport stationiert sein.

USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21
Grafik: U.S. Navy

Vom 06.08.2020 bis 08.08.2020 absolvierte das Schwesterschiff der ST. LOUIS, die MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 ihre ersten See-Erprobungsfahrten auf dem Lake Michigan.

Hafenbesuche:

03.08. USS TRIPOLI LHA-7 Guantanamo Bay, Kuba

05.08. USS MUSTIN DDG-89 Okinawa, Japan

06.08. USS KIDD DDG-100 Balboa, Panama

07.08. USS CURTIS WILBUR DDG-54 Apra Harbor, Guam

07.08. USS AMERICA LHA-6 Yokosuka, Japan

09.08. USS JOHN FINN DDG-113 Pearl Harbor, HI

10.08. USS ESSEX LHD-2 Pearl Harbor, HI

10.08. USS LAKE CHAMPLAIN CG-57 Seal Beach, CA

Neues aus der Post

Sonderpoststempel Fleet Week New York 2020 cancelled
von Manfred Männig

Sammler Manfred Männig hat mir diesen Beleg mit dem Sonderpoststempel zur abgesagten Fleet Week 2020 in New York zukommen lassen. Der Stempel dokumentiert die Probleme der Navy mit dem Corona-Virus…auch durch die Anspielung auf den Flugzeugträger USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71.

Beleg USS TRIPOLI LHA-7 Commissioning

Einen schönen Beleg habe ich zur Indienststellung des Amphibischen Angriffsschiffs USS TRIPOLI LHA-7 erhalten. Der Postal Clerk hat den für die geplante Indienststellung in Pensacola, FL gedachten Sonderbordpoststempel als Cachet verwendet und den Umschlag mit dem regulären Bordpoststempel versehen. Eine sehr saubere Arbeit!

Beleg USS MITSCHER DDG-57 25 Jahre im Dienst

Mit einigen Monaten Verspätung sind meine Belege zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Zerstörers USS MITSCHER DDG-57 am 10.12.2019 eingegangen. Besser spät als nie…vor allem wenn die Belege so sauber bearbeitet werden.

Beleg USS BELOIT LCS-29 Keel Laying

Gestern sind meine Umschläge zur Kiellegung des Littoral Combat Ship BELOIT LCS-29 am 22.07.2020 eingegangen. Wie gewohnt erhält man vom Postamt in Marinette, WI immer sehr sauber gestempelte Belege.

So viel für heute. Mein Dank an Manfred Männig für die Zusendung des Beleges. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

USS ST. LOUIS LCS-19 Commissioning

USS ST. LOUIS LCS-19 Crest
Grafik: U.S. Navy

Wie bereits angekündigt wird am morgigen Samstag, den 08.08.2020, das Littoral Combat Ship USS ST. LOUIS LCS-19 in der Marinebasis in Mayport, FL in Dienst gestellt. Die Indienststellung erfolgt, wie derzeit angesichts der Corona-Pandemie üblich, unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Für diesen Anlass wird es beim Postamt in Jacksonville, FL einen Sonderpoststempel geben, den ich hier bereits vorgestellt habe. Der Stempel kann in den nächsten 30 Tagen angefordert werden.

Die Postanschrift der USS ST. LOUIS LCS-19 lautet:

Unit 100524 Box 1, FPO AA 34089

Sonderpoststempel aktuell

Sonderpoststempel USS MISSOURI SSN-780 10 Jahre im Dienst Honolulu
Grafik: Kingdom Philatelic Association

Heute steht das Atom-Unterseeboot USS MISSOURI SSN-780 seit 10 Jahren im Dienst. Den für diesen Anlass beim Postamt in Groton, CT verfügbaren Sonderpoststempel habe ich bereits hier vorgestellt.

Für den Anlass wird es ab heute für 30 Tage auch den oben abgebildeten Sonderpoststempel der Kingdom Philatelic Association beim Postamt in Honolulu, HI geben. Die Anschrift für den Stempel lautet:

Postmaster
Submarine Missouri Station
3600 Aolele Street, # 333
Honolulu, HI 96820-9998
U.S.A.

Sonderpoststempel USS ST. LOUIS LCS-19 Commissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Für die Indienststellung des Littoral Combat Ship USS ST. LOUIS LCS-19 am 08.08.2020 in der Marinebasis in Mayport, FL wird der oben abgebildete Sonderpoststempel beim Postamt in Jacksonville, FL in Verwendung sein. Die Anschrift hierfür lautet:

Postmaster
USS ST. LOUIS Mayport Naval Station
1100 Kings Road, # 319
Jacksonville, FL 32203-9998
U.S.A.

Beide Stempel wurden heute im Postal Bulletin des United States Postal Service veröffentlicht und sollten daher auch tatsächlich in Gebrauch sein.