USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 ausgelaufen

USS JAMES E, WILLIAMS DDG-95
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 ist letzten Dienstag, den 23.05.2017, aus seinem Heimathafen Norfolk, VA zu einem Einsatz ausgelaufen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse wird in den kommenden Monaten unabhängig im Einsatzgebiet der 5. und 6. US-Flotte (Ost-Atlantik, Mittelmeer, Arabisches Meer) operieren.

 

Navy News 21/2017

USS RONALD REAGAN CVN-76
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS RONALD REAGAN CVN-76 ist mit einem Tag Verspätung am 16.05.2017 aus Yokosuka, Japan zu der jährlichen Sommerpatrouille im westlichen Pazifik ausgelaufen. Von Januar bis Anfang Mai war der Träger in Yokosuka überholt worden. Am 15.05.2017 sind bereits die Begleitschiffe der Carrier Strike Group (CSG), bestehend aus dem Kreuzer USS SHILOH CG-67 und den Zerstörern USS BARRY DDG-52, USS McCAMPBELL DDG-85 und USS MUSTIN DDG-89 ausgelaufen. Erfahrungsgemäß werden Begleitschiffe während es Einsatzes ausgetauscht, so dass die Zusammensetzung der CSG in den kommenden Wochen variieren kann.

 

Hafenbesuche:

15.05.   USS IWO JIMA LHD-7   Naval Weapons Station Earle, NJ

15.05.   USS DEWEY DDG-105   Subic Bay, Philippinen

16.05.   USS HOPPER DDG-70   San Francisco, CA

17.05.   USS LAKE ERIE CG-70   Pearl Harbor, HI

18.05.   USS VELLA GULF CG-72   Suez-Kanal

19.05.   USS LABOON DDG-58   Jebel Ali, VAE

22.05.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Souda-Bucht, Kreta

 

 

Navy News 20/2017

USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 am 08.05.2017
Bild: Austal USA

Am 08.05.2017 hat das Littoral Combat Ship GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 die Bauwerft in Mobile, AL verlassen. Das Schiff ist nun unterwegs nach Galveston, TX, wo am 10.06.2017 die Indienststellung erfolgen soll.

USS RAFAEL PERALTA DDG-115 am 28.04.2017
Bild: Bath Iron Works

Bereits am 28.04.2017 hat der Zerstörer RAFAEL PERALTA DDG-115 die Bauwerft in Bath, ME verlassen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse ist auf dem Weg zur Indienststellung in San Diego, CA Ende Juli 2017.

 

Hafenbesuche:

29.04.   USS HOPPER DDG-70   Homer, AK

05.05.   USS RAFAEL PERALTA DDG-115   Norfolk, VA

08.05.   USS BATAAN LHD-5   Aqaba, Jordanien

08.05.   USS CARTER HALL LSD-50   Aqaba, Jordanien

10.05.   USS STERETT DDG-104   Songhla, Thailand

10.05.   USS CORONADO LCS-4   Songhla, Thailand

10.05.   USS CARNEY DDG-64   Kiel, Deutschland

11.05.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Constanta, Rumänien

11.05.   USS SANTA FE SSN-763   Yokosuka, Japan

11.05.   USS PREBLE DDG-88   San Diego, CA

12.05.   USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10   Guantanamo Bay, Kuba

12.05.   USS STERETT DDG-104   Singapur

12.05.   USS CORONADO LCS-4   Singapur

13.05.   USS O´KANE DDG-77   Juneau, AK

13.05.   USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77   Jebel Ali, VAE

15.05.   USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10   Mayport, FL

15.05.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Varna, Bulgarien

16.06.   USS JOHN WARNER SSN-785   Mayport, FL

15.05.   USNS MONTFORD POINT T-ESD 1   Saipan, Marianen

 

Neues aus der Post

Nachdem ich gestern verhindert war, gibt es die neuen Belege mit einem Tag Verspätung.

Beleg Helicopter Mine Countermeasures Squadron 15 – Vorderseite
von Christian Seonbuchner

Einen besonderen Beleg meldet Sammler Christian Seonbuchner aus der Schweiz. Abgefertigt wurde der Umschlag von der Helicopter Mine Countermeasures Squadron 15 (HM-15) der U.S. Navy, stationiert in Norfolk, VA. Statt eines Sempels wurde ein Aufkleber mit dem Verbandsabzeichen angebracht.

Beleg Helicopter Mine Countermeasures Squadron 15 – Rückseite
von Christian Seonbuchner

Auf der Rückseite ist vermerkt, dass der Beleg während eines Nachtfluges am 02.05.2017 in der Gegend von Hampton Roads, VA befördert wurde. Beide Piloten haben den Umschlag unterschrieben. Ein schöner und seltener Beleg!

Beleg USS LABOON DDG-58 vom 06.03.2017

Hier ein Beleg vom Zerstörer USS LABOON DDG-58 vom 06.03.2017. Die LABOON ist derzeit mit der Kampfgruppe des Flugzeugträgers USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 im Einsatz im Arabischen Meer.

Beleg USS TRUXTUN DDG-103 vom 21.03.2017

Ebenfalls zu dieser Kampfgruppe gehört der Zerstörer USS TRUXTUN DDG-103, von dem ich diesen Beleg erhalten habe. Von den beiden an dem Einsatz beteiligten Kreuzern USS PHILIPPINE SEA CG-58 und USS HUE CITY CG-66 sind bisher noch keine Umschläge eingegangen.

So viel für heute. Die Navy-News gibt es dann morgen.

 

USS OSCAR AUSTIN DDG-79 ausgelaufen

USS OSCAR AUSTIN DDG-79 Auslaufen Norfolk am 17.04.2017
Bild: U.S. Navy

Am 17.04.2017 ist der Zerstörer USS OSCAR AUSTIN DDG-79 zu einem Einsatz aus Norfolk ausgelaufen. Der Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse wird in den kommenden Monaten im Einsatzgebiet der 5. und 6. US-Flotte, also im Ost-Atlantik, Mittelmeer und Arabischen Meer, operieren.

 

USS STERETT DDG-104 und USS DEWEY DDG-105 zu Einsatz ausgelaufen

USS DEWEY DDG-105
Bild und Grafik: U.S. Navy

Bereits am 31.03.2017 sind die Zerstörer USS STERETT DDG-104 und USS DEWEY DDG-105 aus San Diego, CA zu einem Einsatz ausgelaufen. Die beiden Einheiten der ARLEIGH BURKE-Klasse werden in den kommenden Monaten als Surface Action Group (SAG) im West-Pazifik operieren und an verschiedenen Übungen teilnehmen. Ob die STERETT und die DEWEY aktuell auch vor Korea im Einsatz sind, ist mir derzeit nicht bekannt.

 

Navy News 15/2017

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Christening
Bild: Huntington Ingalls Shipbuilding

Wie angekündigt fand am vergangenen Samstag, den 08.04.2017, die Christening Ceremony für den Zerstörer PAUL IGNATIUS DDG-117 bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS statt. Im Beisein des Ex-Marinemisters Paul Ignatius (Bild Mitte) taufte seine Frau Nancy die Einheit der ARLEIGH BURKE-Klasse.

USS WASHINGTON SSN-787 See-Erprobung
Bild: Huntington Ingalls Shipbuilding

Vom 31.03.2017 bis 02.04.2017 absolvierte die zukünftige USS WASHINGTON SSN-787 die erste See-Erprobung. Eine Besatzung der Werft Newport News Shipbuilding teste des Boot der VIRGINIA-Klasse in seinen Funktionen. Nachdem die Indienststellung bereits für Januar bzw. März 2017 angekündigt und dann jeweils verschoben wurde, ist nun im Sommer mit der Commissioning Ceremony zu rechnen.

USS GERALD R. FORD CVN-78 Erste See-Erprobung
Bild: U.S. Navy

Mit einer Verspätung von mehr als einem Jahr ist am Samstag nun auch der Flugzeugträger GERALD R. FORD CVN-78 zu seiner ersten See-Erprobung aus Newport News ausgelaufen. Während das Schiff selbst seit Monaten nahezu fertiggestellt ist, gab und gibt es Probleme mit neuen Systemen wie den elektromagnetischen Flugzeugkatapulten. Inwieweit diese Probleme behoben sind, ist mir nicht bekannt.

 

Hafenbesuche:

01.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Pohang, Korea

01.04.   USS GREEN BAY LPD-20   Pohang, Korea

03.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Okinawa, Japan

04.04.   USS CARL VINSON CVN-70   Singapur

04.04.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Singapur

04.04.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Singapur

04.04.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Port Klang, Kuala Lumpur, Malaysia

04.04.   USS MESA VERDE LPD-19   Souda-Bucht, Kreta

04.04.   USS SANTA FE SSN-763   Yokosuka, Japan

05.04.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

07.04.   USS MAKIN ISLAND LHD-8   Hong Kong

07.04.   USS NEW MEXICO SSN-779   Toulon, Frankreich

07.04.   USS NORTH DAKOTA SSN-784   Port Canaveral, FL

08.04.   USS CARNEY DDG-64   Plymouth, England

08.04.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Port Klang, Kuala Lumpur, Malaysia

 

 

Neues aus der Postmappe

Leider hält sich der Posteingang wieder einmal sehr in Grenzen. Zwei Belege kann ich dennoch zeigen.

Beleg USS WASP LHD-1 vom 23.02.2017
von Matthias Schmidt

Einen sehr sauber gestempelten Beleg vom Amphibischen Angriffsschiff USS WASP LHD-1 meldet Sammler Matthias Schmidt. Die WASP ist derzeit zur Überholung in der Werft von BAE Systems in Norfolk, VA und wird im Sommer nach Japan verlegen.

Beleg USS THOMAS HUDNER DDG-116 Christening

Sehr schnell war mal wieder das Postamt in Bath, ME und hat meine Belege zur Taufe des Zerstörers THOMAS HUDNER DDG-116 am 01.04.2017 bereits zurückgesandt. In Bath wird immer sehr sauber gearbeitet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Karwoche!

 

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Taufe

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Aufschwimmen
Bild: Huntington Ingalls Shipbuilding

Am morgigen Samstag, den 08.04.2017, erfolgt in der Werft von Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Christening Ceremony für den Zerstörer PAUL IGNATIUS DDG-117. Es handelt sich um die 67. Einheit der ARLEIGH BURKE-Klasse und die 31. Einheit, die von Ingalls Shipbuilding gebaut wird. Die Kiellegung fand am 20.10.2015 statt. Der Stapellauf erfolgte am 12.11.2016 durch Fluten des Trockendocks (siehe Bild).

Wer eigene Belege erstellen will richtet seine Umschläge an das Postamt in Pascagoula, MS (siehe Adressenliste) und bittet um den Tagesstempel vom 08.04.2017.

 

Navy News 14/2017

USS THOMAS HUDNER DDG-116 Christening
Bild: Bath Iron Works

Wie angekündigt fand am letzten Samstag, den 01.04.2017, die Taufe für den Zerstörer THOMAS HUDNER DDG-116 bei Bath Iron Works statt. Während der Christening Ceremony gab es einen heftigen Schneesturm, wie auf dem Bild oben zu erkennen ist.

USS DALLAS SSN-700
Bild und Grafik: U.S. Navy

Neues zum Atom-Unterseeboot USS DALLAS SSN-700. Nach mir vorliegenden Berichten hat das Boot der LOS ANGELES-Klasse bereits am 24.03.2017 seinen Heimathafen Groton, CT zum letzten Mal verlassen. Das Boot verlegt zur Außerdienststellung in die Marinebasis Puget Sound in Bremerton, WA. Ich gehe davon aus, dass die angekündigte Inaktivierung der DALLAS nach der Ankunft dort stattfinden wird. Ein genaues Datum wurde noch nicht bekanntgegeben.

 

Hafenbesuche:

25.03.   USS PORTER DDG-78   Souda-Bucht, Kreta

26.03.   USNS SPEARHEAD T-EPF 1   Charleston, SC

27.03.   USS NIMITZ CVN-68   San Diego, CA

27.03.   USS CHAFEE DDG-90   San Diego, CA

27.03.   USS SHOUP DDG-86   San Diego

27.03.   USS COMSTOCK LSD-45   Colombo, Sri Lanka

28.03.   USS STETHEM DDG-63   Sasebo, Japan

29.03.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Sembawang, Malaysia

01.04.   USS BARRY DDG-52   Busan, Korea

01.04.   USS FITZGERALD DDG-62   Subic Bay, Philippinen

01.04.   USS McCAMPBELL DDG-85   Busan, Korea

02.04.   USNS MONTFORD POINT T-ESD 1   Yokohama, Japan