Navy News 44/2019

USS INDIANAPOLIS LCS-17 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 26.10.2019, in Burns Harbor, IN das Littoral Combat Ship USS INDIANAPOLIS LCS-17 offiziell in Dienst gestellt. Das Schiff der FREEDOM-Klasse wird in Mayport, FL stationiert. Die Anschrift der INDIANAPOLIS lautet:
Unit 100235 Box 1, FPO AA 34086.

USS GERALD R. FORD CVN-78 Auslaufen Newport News Shipbuilding am 25.10.2019
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS GERALD R. FORD CVN-78 hat am 25.10.2019 nach 15-monatiger Wartung die Werft von Newport News Shipbuilding verlassen und wird nach einigen Tagen der See-Erprobung in seinen Heimathafen, die Marinebasis in Norfolk, VA verlegen. Wie die U.S. Navy bekanntgegeben hat, sind die Probleme mit den neu konstruierten Aufzügen, den neuen elektromagnetischen Katapulten und anderen neuen Schiffssystemen weiterhin nicht behoben. Mit einem ersten vollen Einsatz des Trägers sei daher nicht vor dem Jahr 2024 zu rechnen.

USS LOUISVILLE SSN-724 Einlaufen Bremerton am 22.10.2019
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS LOUISVILLE SSN-724 hat seinen letzten Heimathafen Pearl Harbor verlassen und ist am 22.10.2019 in der Marinebasis Bremerton, WA eingetroffen. Dort beginnt der Inaktivierungs- und Außerdienststellungsprozess des Bootes der LOS ANGELES-Klasse. Die USS LOUISVILLE war am 08.11.1986 in Dienst gestellt worden.

Hafenbesuche:

13.10. USS MOMSEN DDG-92 Pearl Harbor, HI

15.10. USS PORTLAND LPD-27 Seal Beach, CA

21.10. USS NEW ORLEANS LPD-18 Pearl Harbor, HI

21.10. USS MOMSEN DDG-92 San Diego, CA

22.10. USS PORTER DDG-78 Batumi, Georgien

23.10. USS WAYNE E. MEYER DDG-108 Sasebo, Japan

23.10. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Apra Harbor, Guam

24.10. USS MASON DDG-87 Rota, Spanien

24.10. USS NITZE DDG-94 Rota, Spanien

24.10. USS BAINBRIDGE DDG-96 Rota, Spanien

25.10. USS GRIDLEY DDG-101 Lissabon, Portugal

25.10. USS GERMANTOWN LSD-42 Okinawa, Japan

25.10. USS JOHN P. MURTHA LPD-26 Okinawa, Japan

25.10. USS NORTH DAKOTA SSN-784 Cape Canaveral, FL

27.10. USS DONALD COOK DDG-75 Rota, Spanien

Neues aus der Post

Beleg USS COMSTOCK LSD-45
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet einen Beleg vom Dock-Landungsschiff USS COMSTOCK LSD-45 mit einem sauberen Cachet. Leider wurde kein Bordpoststempel angebracht.

Beleg USS JOHN C. STENNIS CVN-74 vom 21.06.2019

Ich habe einen Satz Umschläge vom Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 erhalten. Der oben abgebildete Beleg ist davon noch der Beste! Immerhin ist ersichtlich, dass der Träger einen neuen Bordpoststempel mit der neuen FPO-Adresse AE 09512 verwendet. Ansonsten wäre es schön gewesen, wenn sich der Postal Clerk etwas mehr Mühe gegeben hätte!

Beleg USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 vom 01.04.2019

Ganz anders dieser Umschlag vom Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72. Hier wurden Cachet und Bordpoststempel perfekt angebracht. Die LINCOLN ist am 01.04.2019 zu ihrem aktuellen Einsatz aus Norfolk ausgelaufen.

Beleg USS JACKSONVILLE SSN-699 Inactivation

Zum Schluss noch ein Beleg zur Inaktivierung des Atom-Unterseebootes USS JACKSONVILLE SSN-699 am 26.06.2019 im Naval Undersea Museum in Keyport, WA. Hier hat das Postamt in Keyport sehr schnell und sehr sauber gearbeitet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

USS JACKSONVILLE SSN-699 Inaktivierung

USS JACKSONVILLE SSN-699
Bild und Grafik: U.S. Navy

Nach einer Mitteilung der Submarine Group 9 findet am morgigen Mittwoch, den 26.06.2019, die offizielle Inaktivierung des Atom-Unterseebootes USS JACKSONVILLE SSN-699 im U.S. Naval Undersea Museum in Keyport, WA statt. Für Belege an das Boot selbst ist es natürlich zu spät, jedoch können Umschläge schnellstmöglich an das Postamt in Keyport, WA (Anschrift siehe Adressenliste) gesandt und um den Tagesstempel vom 26.06.2019 gebeten werden.

 

USS DALLAS SSN-700 und USS BUFFALO SSN-715 beenden letzte Reise

USS DALLAS SSN-700 Einlaufen Bremerton am 22.05.2017
Bild: U.S. Navy

Die Atom-Unterseeboote USS DALLAS SSN-700 und USS BUFFALO SSN-715 haben ihre letzten Fahrten beendet und sind am 22.05.2017 bzw. am 26.05.2017 in Bremerton, WA eingelaufen. Dort sollen die Boote in Kürze Inaktiviert und dann in der Marinewerft Puget Sound außer Dienst gestellt werden. Termine für die Inaktivierungen sind mir bisher nicht bekannt.

USS DALLAS Update

Leider muss ich meine Ankündigung von Donnerstag für die Inaktivierung der USS DALLAS SSN-700 in Galveston,TX revidieren. Rich Hoffner hat auf der Chat-Page der Universal Ship Cancellation Society (USCS) Homepage mitgeteilt, dass die Inaktivierung des Atom-Unterseebootes in Galveston aus Kostengründen von der U.S. Navy gestrichen wurde. Ein neues Datum wurde bisher nicht bekannt gegeben. Wahrscheinlich wird die Inaktivierung im Heimathafen Groton, CT stattfinden. Sobald ich nähere Infos dazu erhalte, stelle ich diese hier ein.

 

Inaktivierung USS DALLAS SSN-700

USS DALLAS SSN-700
Bild und Grafik: U.S. Navy

Nach einem Bericht im Internet soll die Inaktivierung des Atom-Unterseebootes USS DALLAS SSN-700 bereits am 09.04.2017 in Galveston, TX stattfinden. Eine Bestätigung für diese Meldung konnte ich aber bisher nicht finden. Diese Angabe ist daher zunächst ohne Gewähr. Einen oder zwei Umschläge an die DALLAS zu senden könnte aber nicht schaden 😉 Alternativ kann man Umschläge auch an das Postamt in Galveston senden (siehe Adressenliste) und um den entsprechenden Tagesstempel bitten. Damit werde ich aber noch ein paar Tage warten…vielleicht kann ich den Termin bis dahin bestätigen?

 

Neues aus der Post

Beleg USS MESA VERDE LPD-19 vom 14.11.2016 von Karl Friedrich Weyland

Beleg USS MESA VERDE LPD-19 vom 14.11.2016
von Karl Friedrich Weyland

Einen neuen Beleg vom Transportdockschiff USS MESA VERDE LPD-19 meldet Karl Friedrich Weyland. Das Schiff der SAN ANTONIO-Klasse soll im kommenden Jahr mit der USS BATAAN LHD-5 in den Persischen Golf auslaufen.

Beleg USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 Navy Day 2016

Beleg USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 Navy Day 2016

Hier ein weiterer Navy Day-Beleg, dieses mal vom Flugzeugträger USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77. Die BUSH soll im Januar mit ihrer Carrier Strike Group zu einem Einsatz auslaufen.

Beleg USS HOUSTON SSN-713 Inaktivierung

Beleg USS HOUSTON SSN-713 Inaktivierung

Zum Schluss noch ein Umschlag mit dem Sonderpoststempel zur Inaktivierung des Atom-Unterseebootes USS HOUSTON SSN-713 am 26.08.2916 in Bremerton, WA. Meine Belege, die ich an das Postamt in Bremerton gesandt habe, sind bis heute nicht zurückgekommen. Diesen Umschlag hat mit ein Sammler aus den USA zur Verfügung gestellt.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Weihnachtswoche!

 

Außerdienststellungen 2017

USS BUFFALO SSN-715 Bild: U.S. Navy

USS BUFFALO SSN-715
Bild: U.S. Navy

Meine Recherche nach den geplanten Außerdienststellungen der U.S.Navy im Haushaltsjahr 2017 (01.10.2016 bis 30.09.2017) hat ergeben, dass “nur” drei Atom-Unterseeboote der LOS ANGELES-Klasse für eine Außerdienststellung vorgesehen sind.

USS SAN FRANCISCO SSN-711  geplante Inaktivierung 09.01.2017

USS DALLAS SSN-700   geplante Inaktivierung 15.06.2017

USS BUFFALO SSN-715   geplante Inaktivierung 30.09.2017

Die Inaktivierungstermine sind mit Vorsicht zu genießen und können sich sicher noch ändern. Die SAN FRANCISCO wird nach der Inaktivierung zu einem Trainingsboot umgebaut, wie bereits berichtet.

 

Inaktivierung USS HOUSTON SSN-713

USS HOUSTON SSN-713 Crest Grafik: U.S. Navy

USS HOUSTON SSN-713 Crest
Grafik: U.S. Navy

Wie bereits angekündigt erfolgt am 26.08.2016 in Bremerton, WA die Inaktivierung des Atom-Unterseebootes USS HOUSTON SSN-713. Zu diesem Anlass wird es einen Sonderpoststempel geben, den ich hier bereits vorgestellt habe. Wer eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge demnächst an das Postamt in Bremerton senden (Anschrift siehe Adressenliste).

 

Sonderpoststempel für Inaktivierung USS HOUSTON SSN-713

Sonderpoststempel USS HOUSTON SSN-713 Inaktivierung Grafik: Wolfgang Hechler

Sonderpoststempel USS HOUSTON SSN-713 Inaktivierung
Grafik: Wolfgang Hechler

Zur geplanten Inaktivierung des Atom-Unterseebootes USS HOUSTON SSN-713 am 26.08.2016 in der Marinebasis in Bremerton, WA hat Sammler Wolfgang Hechler den abgebildeten Sonderpoststempel entworfen. Dieser befindet sich derzeit zur Genehmigung beim US Postal Service. Wer Belege für diesen Stempel anfordern möchte sollte noch einige Wochen warten, bis das Postamt in Bremerton auch tatsächlich darüber verfügt. Für Sonderpoststempel gilt in den USA eine Nachfrist von 30 Tagen, so dass dieser bis Ende September angefordert werden kann.

An dieser Stelle muss ich Wolfgang Hechler mal wieder für seine hervorragende Arbeit bei den Poststempeln danken!